Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und der Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Übermäßiger Alkoholkonsum
– Eisenach (ots)
Mehrere Anzeigen sind die Folge übermäßigen Alkoholkonsums eines 24-Jährigen am gestrigen Abend. Passanten informierten die Polizei, weil der junge Mann in der Amrastraße versuchte Fahrzeuge zu beschädigen. Zudem äußerte er sich beleidigend gegenüber mehreren Personen und versuchte auch handgreiflich zu werden. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, fanden sie den 24-Jährigen mit einer Verletzung vor. Auf Nachfrage, woher diese stammt, räumte der Mann ein mit seinem Fahrrad gestürzt zu sein. Eine medizinische Behandlung machte sich daher erforderlich. Einmal im Krankenhaus angekommen, wurde mit dem Herrn eine Blutentnahme durchgeführt. Ursächlich für den Sturz waren möglicherweise die über 2 Promille Alkohol, die der Mann in seiner Atemluft hatte. (mb)

Skoda mutwillig beschädigt
– Bad Salzungen (ots)
Vergangenen Freitag (21.05.2021) zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter das Dach eines roten Skoda, der auf dem Nappenplatz in Bad Salzungen geparkt war. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen.

27-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt
– B 250 Treffurt (Wartburgkreis) (ots)
Dienstag, gegen 18.00 Uhr, befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Motorrad die B 250 aus Richtung Creuzburg kommend in Richtung Treffurt. In einer Kurve kam die Frau von der Fahrbahn ab und stürzte. Sie verletzte sich bei dem Unfall und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1000,- EUR, das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (mb)

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht
– L 3007 Schönau (Wartburgkreis) (ots)
Gestern, kurz vor 07.00 Uhr befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Lkw die L 3007 zwischen Schönau und Kälberfeld, als ihm ein Traktor mit Anbaugerät entgegenkam. Als sich die Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, kam es zur Kollision mit dem Außenspiegel des Lkw, sodass entsprechender Sachschaden entstand. Der Fahrer des Traktors entfernte sich anschließend pflichtwidrig vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 zu melden (Bezugsnummer 0116574/2021). (mb)

Verkehrsdelikte
– Treffurt (Wartburgkreis) (ots)
Montagabend führten Polizeibeamte Verkehrskontrollen durch. Dabei wurde gegen 19.20 Uhr auf der L 2108 zwischen Treffurt und Falken ein 38-jähriger Opelfahrer kontrolliert, welcher nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Kurz darauf stellten die Beamten einen 49-jährigen Radfahrer fest, bei welchem ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,73 Promille ergab. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Beiden Verkehrsteilnehmern wurde die Weiterfahrt untersagt und entsprechende Ermittlungsverfahren gegen sie eingeleitet. (mb)

Einbruch in Firma – Zeugen gesucht
– Ruhla (Wartburgkreis) (ots)
Im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis heute Vormittag, gegen 07.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Firmengebäude in der Köhlergasse. Aus den Räumlichkeiten wurden verschiedene Werkzeuge und Messgeräte im Gesamtwert von ca. 60000,- EUR entwendet. Es entstand entsprechender Sachschaden. Zeugen, welche Angaben zu den Tätern oder dem Verbleib des Beuteguts machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 zu melden (Bezugsnummer 0115779/2021). (mb)

E-Bike entwendet – Zeugen gesucht
– Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
Im Zeitraum von Montag, 18.00 Uhr bis Dienstag, 16.15 Uhr entwendeten Unbekannte ein schwarzes E-Bike der Marke Giant, Modell Fathom, aus einer Tiefgarage in der Zimmerbergstraße. Das Mountainbike befand sich auf einem Fahrradträger und war an einem Pkw befestigt. Der Wert des Fahrrads beträgt ca. 3200,- EUR. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen (Bezugsnummer 0116354/2021). (mb)

Pkw ohne Führerschein und ohne Versicherung geführt
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Mittwochvormittag geriet eine 29-Jährige mit ihrem VW in eine Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug kein gültiger Versicherungsschutz besteht und die Dame nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen die Frau wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden. (mb)

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht
– Friedrichroda (ots)
Gestern Nachmittag stellte ein 68-Jähriger gegen 13.20 Uhr seinen VW im Herzogweg ab. Als er gegen 14.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurück kam, stellte er eine Beschädigung fest, welche aus einem Verkehrsunfall resultierte. Der Unfallverursacher hatte sich pflichtwidrig vom Unfallort entfernt. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallbeteiligten machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0117189/2021). (mb)

Werbung
Werbung
Top