Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und der Umgebung

Bildquelle: ankiro – Fotolia.com

Verkehrsunfall
Eisenach (ots) – 23.07.2022
Freitagnachmittag befuhr eine 63-Jährige mit ihrem Mercedes die Wartburgallee. Gegen 13.50 Uhr kam die Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Grünfläche und kollidierte anschließend mit einem Baum. Die Dame verletzte sich bei dem Unfall und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Während der Unfallaufnahme wurde mit der Fahrerin ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 0,18 Promille ergab. Zu Beweiszwecken ordneten die Beamten die Durchführung einer Blutentnahme an. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8000,- EUR. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (mb)

Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden
Nazza (Wartburgkreis) (ots) – 22.07.2022
Gestern Nachmittag, gegen 16.15 Uhr eignete sich auf der L1016 zwischen Mihla und Nazza im Bereich des Abzweigs Ebenshausen ein Verkehrsunfall. An der Einmündung kollidierte eine 47-Jährige mit ihrem VW mit dem BMW eines 72-Jährigen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und mussten zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an den PKW beträgt ca. 20.000 Euro, sie wurden abgeschleppt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der genaue Unfallhergang ist aktuell Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03691-261124 unter Angabe der Bezugsnummer 0177605/2022 bei der Polizei Eisenach zu melden. (db)

Pkw Anhänger entwendet – Zeugen gesucht
Treffurt (Wartburgkreis) (ots) – 23.07.2022
Am Freitag entwendeten Unbekannte im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen Pkw Anhänger Stema, welcher vor einem Wohnhaus in der Straße ‚Bildhäuschen‘ abgestellt war. Zeugenhinweise zu dem Diebstahl, dem Täter oder dem Verbleib des Anhängers nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen (Bezugsnummer 0178746/2022). (mb)

Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden
Nazza (Wartburgkreis) (ots) – 22.07.2022
Gestern Nachmittag, gegen 16.15 Uhr eignete sich auf der L1016 zwischen Mihla und Nazza im Bereich des Abzweigs Ebenshausen ein Verkehrsunfall. An der Einmündung kollidierte eine 47-Jährige mit ihrem VW mit dem BMW eines 72-Jährigen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und mussten zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an den PKW beträgt ca. 20.000 Euro, sie wurden abgeschleppt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der genaue Unfallhergang ist aktuell Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03691-261124 unter Angabe der Bezugsnummer 0177605/2022 bei der Polizei Eisenach zu melden. (db)

Pokal gestohlen
Sättelstädt (Wartburgkreis) (ots) – 22.07.2022
In der zurückliegenden Nacht gönnte ein 25-Jähriger der örtlichen Feuerwehr möglicherweise einen früheren Erfolg nicht. Er begab sich zum Feuerwehrgelände, entnahm einen Gullideckel in der Nähe und schlug damit eine Vitrine auf dem Vorplatz ein. Aus dem Inneren entwendete er dann einen Pokal und flüchtete. Die hinzugezogenen Polizeibeamten fanden Herrn dann im Bereich des Stadtgebiets, wobei er den Pokal bei sich hatte. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren und die Feuerwehr kann ihre verdiente Trophäe zurückbekommen. (db)

Ausschankhütte und LKW-Anhänger aufgebrochen
Treffurt (Wartburgkreis) (ots) – 21.07.2022
Dreiste Diebe machten sich zwischen dem 19.07.2022, gegen 12.00 Uhr und dem gestrigen Morgen, gegen 09.00 Uhr an einer Ausschankhütte und einem LKW-Anhänger auf der Burg Normannstein zu schaffen. Die Täter erbeuteten u.a. einen Gastrokühlschrank, einen Grill sowie mehrere Bierfässer. Zudem entwendeten die Unbekannten vom Gelände mehrere Bierzeltgarnituren und eine Leiter. Der Beuteschaden wurde auf ca. 2.500 Euro geschätzt, es entstand geringer Sachschaden. Hinweise zu den Tätern bzw. dem Verbleib des Beuteguts nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0176219/2022) entgegen. (db)

Trickbetrug – Warnung der Polizei
lm-Kreis, Landkreis Gotha und Wartburgkreis (ots) – 21.07.2022
Am gestrigen Tag konnten Betrüger eine erhebliche Geldsumme von einer arglosen Seniorin aus Martinroda erbeuten. Zuvor meldeten sich die Unbekannten telefonisch bei der Dame und teilten ihr mit, dass ihre Tochter einen tödlichen Unfall verursacht habe. Die Haft könne nur durch eine Geldzahlung im oberen fünfstelligen Bereich abgewendet werden. Leider erkannte die Frau den Betrug nicht und übergab den Tätern ca. 18.000 Euro. Auch im Landkreis Gotha kam es in den vergangenen Wochen vermehrt zu derartigen Schockanrufen in betrügerischer Absicht. Die Polizei warnt eindringlich vor dieser Masche und bittet insbesondere Angehörige von Senioren ihre Familienmitglieder zu sensibilisieren. In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Weitere Tipps finden Sie auch online unter folgendem Link: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/. (db)

Unfall mit Heuballenpresse
Gerstungen (Wartburgkreis) (ots) – 21.07.2022
Gestern Vormittag ereignete sich auf der L1021 zwischen Gerstungen und Berka ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 40-Jähriger war mit seinem Traktor und einer angehängten Heuballenpresse in Richtung Gerstungen unterwegs, als ihm ein LKW mit einem 47-Jährigen am Steuer entgegen kam. Der Traktorfahrer wich mit seinem Gespann nach rechts aus und folgend kollidierte die Heuballenpresse zunächst mit Bäumen am Fahrbahnrand und anschließend mit dem entgegenkommenden LKW. Hierbei entstanden erhebliche Sachschäden in einer geschätzten Höhe von über 100.000 Euro. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. (db)

Anzeige
Anzeige
Top