Polizeiberichte aus Eisenach und der Wartburgregion

Polizei Eisenach

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode GmbH

Roller entwendet- Zeugensuche

Eisenach (ots)

Von einem Grundstück in der Marienstraße wurde in der zurückliegenden Nacht ein schwarzes Kleinkraftrad der Marke „Generic“ entwendet. Das Beutegut hat einen Wert von ungefähr 1.000 Euro. Ob es sich um einen Einzeltäter handelte oder eine Tätergruppierung, ist noch unklar. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0200965/2023) entgegen. (jd)

 

Alkoholisiert

Ruhla (Wartburgkreis) (ots)

Gestern Abend führte die Polizei Verkehrskontrollen in der Ruhlaer Straße durch. Hierbei kontrollierten die Beamten einen 54-jährigen Fahrradfahrer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und zu Beweiszwecken eine Blutentnahme angeordnet. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Anzeige

 

Von der Fahrbahn abgekommen

Mihla (Wartburgkreis) (ots)

Dienstag Abend befuhr ein 39-jähriger Fahrer eines Dacia die L1016 von Mihla in Richtung Neukirchen. In einer dort befindlichen Rechtskurve kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab, kippte um und kam auf einem angrenzenden Feld zum Liegen. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Fahrzeugbergung war die Straße voll gesperrt. (jd)

 

Kollision

Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)

Gestern Mittag befuhr ein 50-jähriger Fahrer eines BMW Motorrades die B84 von Förtha in Richtung Eisenach. In einer Rechtskurve kam der Mann, offenbar aufgrund der regennassen Fahrbahn, ins Rutschen und kollidierte anschließend mit einem sich im Gegenverkehr befindlichen 40-jährigen Fahrer eines VW. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (jd)

Anzeige
Anzeige