Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Diebstahl von FlugplatzgeländeZeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Im Zeitraum vom 01.03.2021, gegen 16.00 Uhr, bis zum 04.03.2021, gegen 10.15 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu mehreren Containern, welche auf dem Flugplatz Kindel bei Eisenach abgestellt sind. Die Täter entwendeten ein gelb-blaues Moped der Firma Suzuki im Wert von 800 Euro und mehrere Rollen mit Kupferkabel im vierstelligen Wert. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Die Polizei sucht derzeit Zeugen. Hinweise werden bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0049777/2021) entgegen genommen. (db)

Einbruch in eine Werkstatt
– Bermbach (ots)
Im Zeitraum vom 03.03.2021, 21.3o Uhr bis zum 04.03.2021, 16.40 Uhr wurde in der Sankt-Katharina-Straße in Bermbach in eine Werkstatt eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter brachen eine seitliche Eingangstür zur Werkstatt auf. Aus der Werkstatt wurden Holzbearbeitungsmaschinen im Wert von über 5.000 Euro entwendet. Personen, die zu diesem Einbruch sachdienliche Hinweise geben können melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

Trickbetrüger per Telefon aktiv
– Geisa (ots)
Am 03.03.2021 wurde die Poizeiinspektion Bad Salzungen mehrfach informiert, dass vorwiegend im Raum Geisa Trickbetrüger per Telefon aktiv waren. So wurde eine Frau angerufen, am anderen Ende war angeblich die Polizei in Fulda. Angeblich war der Sohn in ein Verkehrsunfall in Fulda verwickelt. Um in der Sache straffrei auszugehen, forderte die falsche Polizistin eine größere Summe Geld. Ähnlich erging es einem Mann, bei dem eine Rechtsanwaltskanzlei eine Kaution von 14.000 Euro forderte, da der Sohn in Fulda in einen Verkehrsunfall verwickelt sei. Alle Angerufenen erkannten aber die Betrugsversuche und es entstand kein Schaden. Betrüger versuchen bei jeder Gelegenheit an Ihr Erspartes zu gelangen. Bleiben Sie wachsam, lassen Sie sich nie auf derartige Gespräche ein und übergeben Sie niemals Kontodaten oder Bargeld! Bitte informieren Sie in jedem Fall die nächstgelegene Polizeidienststelle!

Schwerer Verkehrsunfall
– Remstädt (Landkreis Gotha) (ots)
Am gestrigen Tag kam es zwischen Gotha und Goldbach kurz vor 00.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 49 Jahre alter Mann verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Mazda und kam von der Straße ab. Er überschlug sich anschließend im Straßengraben und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Hierbei verletzte sich der Fahrer schwer, er kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Auto wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Es musste abgeschleppt werden. (db)

Diebstahl aus PkwZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 03.03.2021, gegen 19.45 Uhr, bis heute Morgen, gegen 07.50 Uhr, haben Unbekannte aus einem Pkw in der Bahnhofstraße ein Portemonnaie mit Bargeld sowie diversen Dokumenten und Karten entwendet. Der Seat Ibiza des Geschädigten wurde durch den oder die Täter auf bislang unbekannte Weise geöffnet und durchwühlt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 005030/2021) zu melden. (fr)

Fahrrad gestohlenZeugen gesucht
– Ohrdruf (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern Vormitttag in der Zeit von 10.50 Uhr bis 11.00 Uhr hat ein Unbekannter ein Fahrrad vom Gelände einer Schule am Michaelisplatz gestohlen. Das silberne Mountainbike der Marke Ghost war zur genannten Zeit ungesichert auf dem Schulgelände abgestellt. Wer hat den Diebstahl beobachtet und kann Angaben zum Täter oder Verbleib des Rades machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0049831/2021) entgegen. (fr)

Anzeige
Anzeige
Top