Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

23-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt
– Eisenach (ots)
Gestern Abend, gegen 20.15 Uhr, befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Fiat die Wartburgallee stadtauswärts. Zu dieser Zeit kam ihm eine 23-jährige mit ihrem Alfa Romeo entgegen. In einer Kurve kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei welchem die 23 Jahre alte Frau leicht verletzt wurde. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (mb)

Unfallflucht
– Schweina (ots)
Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr am Dienstag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr die Richard-Lux-Straße in Schweina und wendete auf einem Grundstück. Dabei stieß er an die Außenkante der Garage und beschädigten den Putz im Kantenbereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Motocrosser im Wald
– Leimbach (ots)
Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Mittwochnachmittag einen 45-jährigen Fahrer einer Motocrossmaschine in einem Wald bei Leimbach. Dabei stellten sie fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besaß und das Zweirad auch nicht zugelassen war. Er erhielt eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz und weil er mit dem Motorrad im Wald fuhr wird auch wegen des Verstoßes gegen das Thüringer Waldgesetz ermittelt.

Am Arm gestreift
– Unteralba (ots)
Eine 17-Jährige lief am Mittwoch gegen 16:10 Uhr auf dem Gehweg in der Geisaer Straße in Unteralba in Richtung Stadthalle spazieren. Plötzlich näherte sich ein Transporter von hinten und streifte die Frau am linken Oberarm. Ohne sich um sie zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die 17-Jährige musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zeugen, die Hinweise zum Fahrer des hellgrauen Transporters geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Pkw entwendetZeugen gesucht
– Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) (ots)
Im Zeitraum von Dienstagabend, 18.00 Uhr bis gestern Morgen, 09.00 Uhr entwendeten Unbekannte einen silbernen Audi A5, welcher in der Spitterstraße abgestellt war. Der Wert des Pkw beläuft sich auf ca. 10000,- EUR. Die Polizei sucht Zeugen, welche verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0072273/2021). (mb)

Nach versuchtem Einbruch gestellt und in die JVA gebracht
– Gotha (ots)
Am Morgen des 24.02.2021 beobachtete ein Zeuge, wie vier Personen im Begriff waren, sich gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße der Einheit zu verschaffen. Der Zeuge sprach die Männer an, welche daraufhin flüchteten und informierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten anhand der Personenbeschreibung die vier tatverdächtigen polnischen Staatsangehörigen im Alter von 21 bis 32 Jahren am Bahnhof feststellen und vorläufig festnehmen. Bei weiterführenden Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass gegen einen der Männer, ein 25-Jähriger, ein Haftbefehl wegen eines Raubdelikts im Dezember 2020 vorlag. Der 25-Jährige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt gebracht, die anderen drei Männer wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. (mb)

Mülltonnen in Brand geraten – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Vergangene Nacht zündeten Unbekannte gegen 03.30 Uhr mehrere Mülltonnen in der Oststraße an. Durch das Feuer wurden die Mülltonnen und ein angrenzender Gartenzaun beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300,- EUR. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 zu melden (Bezugsnummer 0072991/2021). (mb)

Anzeige
Anzeige
Top