Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Körperverletzung zwischen Fußgänger und Fahrradfahrer
– Eisenach (ots)
Am gestrigen Nachmittag, gegen 13.50 Uhr, gerieten ein 39-jähriger Fahrradfahrer und ein 51-jähriger Fußgänger im Bereich der Wichmann-Promenade in eine Konfliktsituation. Die zunächst verbale Auseinandersetzung gipfelte in Handgreiflichkeiten, bei welchen beide Männer verletzt wurden. Der 51-Jährige musste zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. (mb)

Schlachtabfälle unsachgerecht entsorgtZeugenaufruf
– Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)
Ein Anwohner machte am Freitagvormittag einen ungewöhnlichen Fund an einem Feldweg zwischen den Straßen Landstreit und Mittelshof. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass Schlachtabfälle in einer Tüte für Futtermittel verpackt und entsorgt wurden. Diese Art der Beseitigung ist gemäß dem „Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz“ verboten. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0079048/2021 entgegen. (as)

Fahrzeug gestohlen Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Am Freitag, den 09.04.2021, entwendete ein Unbekannter gegen 02.30 Uhr einen KIA Stinger. Das Fahrzeug war zur Tatzeit in der Alfred-Markwitz-Straße geparkt. Es hat eine graue Farbe und einen Neuwert von ca. 47.000 Euro. Die Polizei sucht derzeit Zeugen, die Angaben zur Tat, zum Täter oder zum Verbleib des Fahrzeugs machen können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0079997/2021) entgegen. (db)

Fehlende Haftpflichtversicherung
– Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)
Ein 48-jähriger VW-Fahrer wurde am Freitagabend in der Wartburgallee einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug eine behördliche Betriebsuntersagung wegen fehlenden Versicherungsschutzes vorlag. Aus diesem Grund wurden die Kennzeichentafeln sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrer musste ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden. (as)

Fensterscheiben beschädigtZeugen gesucht
– Creuzburg (Wartburgkreis) (ots)
Ein Anwohner der Kasseler Straße informierte am Freitag gegen 22.55 Uhr die Polizei, nachdem er verdächtige Geräusche aus Richtung eines ehemaligen Verbrauchermarktes wahrgenommen hatte. Bei dem sofortigen Polizeieinsatz an dem Objekt konnte die Beschädigung mehrerer Fensterscheiben festgestellt werden. Es wurde ein Sachschaden von etwa 500 Euro hinterlassen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. In diesem Zusammenhang bitte die Polizei Eisenach weitere Zeugen, sich telefonisch (Tel. 03691-261124) unter Angabe der Bezugsnummer 0079430/2021 zu melden. (as)

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
– Thal (Wartburgkreis) (ots)
Am Freitag wurde eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag, 08.04.2021 zwischen 08.00 Uhr und 11.30 Uhr in der Straße Am Thalberg. Ein unbekanntes Fahrzeug kollidierte mit einem geparkten Pkw VW Touran und hinterließ einen Schaden von etwa 800 Euro. Wer kann Hinweise zu Verursacher oder Unfallhergang machen? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0079512/2021 entgegen. (as)

Gegen geöffnete Tür
– Bad Salzungen (ots)
Zu einem Unfall kam es am Freitag Vormittag in der Martin-Luther-Straße in Bad Salzungen. Ein Fahrer eines Pkw Skoda, der diesen gerade in dieser Einbahnstraße eingeparkt hatte, öffnete die Fahrertür ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein von hinten kommender Pkw Hyundai kollidierte in der Folge mit der geöffneten Tür. Am Skoda entstand ein Schaden von ca.1.000 Euro und am Hyundai von ca.2.000 Euro.

Alkohol im Straßenverkehr
– Vacha (ots)
Bei einer Verkehrskontrolle am Freitag Vormittag auf dem Markt in Vacha wurde bei einem Pkw – Fahrer Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test ergab bei dem 54-Jährigen einen Wert von 1,35 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Mobiliar aus Fenster geworfen – Passant verletzt
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Eine 33 Jahre alte Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses der Heinrich-Heine-Straße warf am Freitagabend ihr Mobiliar aus ihrer Wohnung und beleidigte fortwährend Passanten. Durch die Gegenstände wurde eine auf dem Gehweg laufende 37-Jährige leicht verletzt sowie ein geparkter Pkw Suzuki beschädigt. Gegen die 33-Jährige wurden Anzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung aufgenommen. Die Täterin wurde in ein Krankenhaus eingewiesen. (ml)

Unachtsamkeit mit Folgen
– Finsterbergen / LK Gotha (ots)
Am Freitag gegen 12:30 Uhr verletzte sich ein Hermeslieferant aus Unachtsamkeit selber. Der 47jährige Mann trat rücklings von der Ladefläche seines Transporters auf Brunnenstraße in Finsterbergen und touchierte ein langsam vorbeifahrendes Fahrzeug. Dabei knickte er um und zog sich so eine leichte Verletzung am Knöchel zu. Am Fahrzeug der 63jährigen Unfallbeteiligten entstand lediglich geringer Sachschaden.

Fahrt unter Alkohol
– Warza – Landkreis Gotha (ots)
Am Freitagabend wurde um 19.26 Uhr in der Kirchstraße ein Pkw Volkswagen gestoppt. Während der Kontrolle wurde bei dem 50-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemtest ergab einen Wert von 1,00 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ml)

Polizeibeamte angegriffen
– Gotha (ots)
Gestern Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, wurde die Polizei Gotha in die Friemarer Straße gerufen, weil sich dort eine offenbar desorientierte Frau aufhalten sollte. Als die Beamten die Personalien der Dame erheben wollten, wurde diese handgreiflich und versuchte die Polizisten zu verletzen. Zur Verhinderung weiterer Gefahrensituationen wurde die 53-Jährige auf die Dienststelle gebracht. (mb)

Schwer beladen
– Gotha (ots)
… müssen Diebe aus einem Haus in der Stölzelstraße von Gotha gekommen sein. Die Diebe verschafften sich zwischen Montag, 05.04.2021 und Freitag, 09.04.2021 Zugang zu dem Mehrfamilienhaus und brachen einen Keller auf. Aus diesem entwendeten sie zwei größere Kartons und ein Fahrrad. Die Polizei Gotha sucht Zeugen, welche die Diebe auf ihrem Beutezug beobachteten. Az. 0079243/2021 (ri)

Pkw beschädigtZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Im Zeitraum von gestern, 20.30 Uhr bis heute, 08:30 Uhr, beschädigten Unbekannte den Seat einer 28-Jähirgen, welcher in der Schützenallee abgestellt war und verursachten etwa 2500,- EUR Sachschaden. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0080507/2021). (mb)

Diebe bei NKD
– Gotha (ots)
Unbekannte Personen drangen im Zeitraum vom 01.04.2021 bis 09.04.2021 in die NKD-Filiale in Gotha, Gartenstraße ein. Die Diebe erbeuteten aus dem Geschäft, welches derzeit renoviert wird, Sachen im Wert von ca. 700 Euro. Die Polizei Gotha sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Klärung des Diebstahls beitragen können. Az. 0078947/2021 (ri)

UnfallfluchtZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Vergangenen Samstag, gegen 15.00 Uhr, stieß ein bisher Unbekannter mit seinem Fahrzeug in der Von-Hoff-Straße gegen den geparkten Opel eines 49-Jährigen und entfernte sich anschließend pflichtwidrig vom Unfallort. An dem Opel entstand entsprechender Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0079913/2021). (mb)

Kellereinbruch Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 03.04.2021, 11.00 Uhr bis 09.04.2021, 18.00 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Waltershäuser Straße. Aus einer Kellerbox wurden Elektrogeräte und diverse Utensilien für Renovierungen im Gesamtwert von ca. 1600,- EUR entwendet. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum Täter machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0079384/2021). (mb)
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Im Zeitraum von Freitag, 09.04.2021, 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr wurde in einem Mehrfamilienhaus in der Waltershäuser Straße der Keller einer 48-Jährigen aufgebrochen. Neben einem Fernseher entwendeten die Täter unter anderem einen Backofen. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf geschätzt 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Gotha (Tel. 03621/781124) unter der Bezugsnummer 0079384/2021 entgegen. (ml)

Unbekannte entsorgen illegal Ölkanister
– Niederdorla (ots)
Die PI Unstrut-Hainich wurde am Samstag Nachmittag durch einen Spaziergänger informiert, dass Nahe des Stausees in Niederdorla mehrere Ölbehälter in einem Wasserlauf treiben. Die Feuerwehr Oberdorla rückte mit an, um ausgetretenes Öl zu binden und die Behälter zu bergen. Entnommene Wasserproben bestätigten, dass es sich bei den Flüssigkeiten um Öl handelt. Das Ausmaß der Verunreinigung ist momentan noch nicht abschätzbar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erhofft sich in diesem Zusammenhang Hinweise zu möglichen Verursachern.

Werbung
Top