Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

E-Bike – Marke Eigenbau
– Eisenach (ots)
Am gestrigen Abend konnte die Eisenacher Polizei gegen 19.50 Uhr einen 17-Jährigen mit seinem Fahrrad stoppen. Es handelt sich dabei um ein selbstgebautes E-Bike, welches vor Ort sichergestellt wurde. Da kein Versicherungsschutz vorlag, wurde gegen den Jugendlichen ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. (db)

Zeugen nach Körperverletzungsdelikt gesucht
– Gotha (ots)
Am gestrigen Tag, gegen 16.45 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wirkten zwei Unbekannte auf einen 42-Jährigen ein, sodass dieser sich verletzte. Er musste vor Ort ärztlich behandelt werden. Die Polizei sucht derzeit Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0103706/2021) entgegen. (db)

Graffiti entlang des Radweges – Zeugen gesucht
– Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)
Am Sonntag, 09.05.2021, wurde gegen 12.30 Uhr bekannt, dass an acht Betonpfosten im Eichrodter Weg Graffitis angebracht wurden. Der oder die unbekannten Täter brachten mittels Sprühfarbe mehrere Symbole und Schriftzüge an, die teilweise strafrechtliche Relevanz haben. Wer konnte in den vergangenen Tagen, insbesondere in der Nacht von Samstag, 08.05.2021 auf den folgenden Sonntag, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Eichrodter Weg wahrnehmen? Hinweise nimmt die PI Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0103594/2021 entgegen. (as)

Drogen in Zigarettenschachtel versteckt
– Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)
Am Samstagabend wurde ein 19-Jähriger nach dem unerlaubten Überqueren der Bahngleise einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde eine geringe Menge Haschisch in der Zigarettenschachtel des jungen Mannes festgestellt und beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. (as)

Unfall mit verletztem Motorradfahrer
– Berka/Werra (Wartburgkreis) (ots)
Am Samstag, 08.05.2021, kam es um 18.45 Uhr auf der L1023 an der Einmündung zur Wildecker Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw Toyota und ein Motorrad Yamaha kollidierten bei einem Abbiegevorgang. Der 52-jährige Motorradfahrer wurde bei dem folgenden Sturz schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Der 79-jährige Toyota-Fahrer und dessen Beifahrerin blieben unverletzt. Die Unfallschäden an beiden Fahrzeugen betragen insgesamt 9.000 Euro. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden aufgenommen und dauern gegenwärtig noch an. (as)

Mehrere Fenster beschädigt – Zeugen gesucht
– Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)
An einem Einfamilienhaus in der Johannes-Falk-Straße wurden drei Fenster, darunter eine hochwertige Bleiglasscheibe, beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Als Tatzeitraum kommt Freitag, 07.05.2021, 13.00 Uhr bis Samstag, 08.05.2021, 10.00 Uhr in Betracht. Sachdienliche Hinweise werden bei der PI Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0103135/2021 entgegen genommen.(as)

Zeugenaufruf zu Garteneinbruch
– Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)
In der Zeit von Freitag, 30.04.2021, 14.00 Uhr bis Montag, 03.05.2021, 12.00 Uhr kam es in einer Gartenanlage in der Karolinenstraße zum Einbruch in ein Gartenhaus. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür und entwendeten Elektrowerkzeuge und Handwerkzeuge im Gesamtwert von 400 Euro. Darunter befanden sich unter anderem ein rot-schwarzer Akkuschrauber der Marke Einhell und ein rot-schwarzer Trennschleifer der Marke Einhell. Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Eisenach (Tel. 03691-261124) unter Angabe der Bezugsnummer 0103073/2021 zu melden. (as)

Verfolgungsfahrt unter Drogeneinfluss
– Waltershausen (ots)
Am Samstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, entzog sich ein 27-jähriger Skodafahrer der polizeilichen Kontrolle. Mit überhöhter Geschwindigkeit versuchte er die Beamten abzuschütteln und anschließend zu Fuß zu flüchten. Der polnische Fahrer wurde gestellt. Schnell war der Grund für sein Flüchten ersichtlich. Neben seinem Drogenkonsum war das Fahrzeug mit falschen Kennzeichen versehen und nicht versichert. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Zu einer Gefährdung Unbeteiligter kam es nicht.(ak)

Einbruch in Gartenanlage – Zeugen gesucht
– Hörselgau (ots)
Im Zeitraum von Freitag, 19.00 Uhr bis Samstag, 12.00 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu zwei Gartenlauben in der Gartenanlage „Am Seeweg“. Sie entwendeten Elektronikartikel und Werkzeuge im Gesamtwert von ca. 1000,- Euro. Der entstandene Schaden wird insgesamt auf etwa 100,- Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 entgegen (Bezugsnummer 0103203/2021).

Unfall beim Überholen
– Nazza (Wartburgkreis) (ots)
Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang kam es am Freitagnachmittag auf der L 1016 zwischen Mihla und Nazza. Eine 57-jährige Renault-Fahrerin wollte einen vorausfahrenden Pkw überholen. Beim Ausscheren achtete sie nicht auf den ihr folgenden 52-jährigen Audi-Fahrer, der sich bereits im Überholvorgang befand. Es kam zur seitlichen Kollision beider Pkw, ohne dass Personen verletzt wurden. Die Unfallschäden an beiden Fahrzeugen belaufen sich auf etwa 5.500 Euro. (as)

Drogenfund bei nächtlicher Kontrolle
– Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)
Mehrere Personen wurden am gestrigen Freitag nach 22.00 Uhr in der Waldhausstraße kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass eine 24-Jährige im Besitz einer geringen Menge Marihuana war. Die Droge wurde beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (as)

Unfall unter Alkoholeinwirkung
– Ruhla (Wartburgkreis) (ots)
Durch Zeugen wurde am vergangenen Freitag gegen 20.40 Uhr ein Verkehrsunfall in der Ortslage Ruhla beobachtet. Ein Pkw Dacia kollidierte beim Einparken mit einem Pkw Ford. Bei der Unfallaufnahme konnte der 68-jährige Fahrzeugführer ermittelt und angetroffen werden. Dessen Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Im Zuge des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Unfallverursachers sichergestellt. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.(as)

Stürmische Unfallursache
– Hörselberg-Hainich (Wartburgkreis) (ots)
Am Freitagmorgen löste sich an einem Sattelzug die Plane aufgrund einer starken Windböe. Der Lkw befuhr in diesem Moment die L 1021 zwischen Großenlupnitz und Eisenach. Die Plane beschädigte dadurch die Windschutzscheibe eines nachfolgenden Pkw Skoda. Personen wurde nicht verletzt, der Schaden an der Windschutzschiebe beträgt mindestens 300 Euro. (as)

Polizeieinsatz am Coburger Platz
– Gotha (ots)
Gestern Abend, gegen 21.30 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz am Coburger Platz. Dort sollten sich mehrere Personen aufhalten, welche möglicherweise Beschädigungen verursachten. Vor Ort zeigte sich, dass es zu keinen Sachbeschädigungsdelikten kam. Es konnte jedoch festgestellt werden, dass ein 25-Jähriger (eritreisch) ein unerlaubtes Messer mit sich führte. Das Messer wurde sichergestellt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (mb)

Ohne Führerschein und unter Drogen
– Bad Salzungen (ots)
Am Samstagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen einen 37-jährigen BMW-Fahrer in Bad Salzungen. Dieser konnte den Polizeibeamten keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Ein Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis auf Amphetamine, weshalb der BMW-Fahrer durch die Polizeibeamten zur Blutentnahme begleitet wurde.

Einbruch in Garage
– Bad Salzungen (ots)
Im Zeitraum vom 22.04.2021 bis 08.05.2021 kam es im Garagenkomplex am Höhenweg in Bad Salzungen zu einem Einbruchsdiebstahl. Dabei wurde durch unbekannte Täter das Tor einer Garage gewaltsam geöffnet und mehrere Werkzeuge, Helme und Arbeitsmaschinen entwendet. Das Beutegut beläuft sich nach bisherigen Kenntnisstand auf ca. 2.000 Euro.

Brand in Gartenlaube
– Vacha (ots)
Am späten Samstagnachmittag kam es in der Gartenanlage „St. Annen“ in Vacha zu einem Brand in einer massiven Gartenlaube. Die Kameraden der Feuerwehr Vacha konnten diesen schnell löschen. Die Ursache für den Brand ist bisher unbekannt. Der beim Brand entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Vorfahrt missachtet
– Bad Salzungen (ots)
Am Freitagmorgen wollte die Fahrerin eines VW Polo aus der Rhönstraße auf die Langenfelder Straße in Bad Salzungen auffahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden PKW Hyundai. Dabei kollidierten beide Fahrzeuge und es entstand ein Sachschaden von 7.000 Euro. Beide Parteien blieben unverletzt. Der Hyundai musste abgeschleppt werden.

Werbung
Werbung
Top