Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Unfall mit Schwerverletzten
-Barchfeld (ots)
Ein 42-jähriger VW-Fahrer befuhr Dienstagnachmittag die Bundesstraße 19 von Barchfeld in Richtung Eisenach. Auf dieser Strecke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte an die Leitplanke. Danach drehte sich der VW und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Strecke war für die Zeit der Unfallaufnahme kurzzeitig voll gesperrt. Der VW musste abgeschleppt werden.

Stark betrunken unterwegs
– Schweina (ots)
Beamte der Bad Salzunger Polizei erhielten Montagmittag die Information, dass soeben ein sichtlich alkoholisierter Mann auf das Gelände einer Tankstelle in der Johann-Christian-von-Weiß-Straße in Schweina gefahren war. Vor Ort trafen die Polizisten auf den 60-Jährigen und ein Atemalkoholtest zeigte 2,65 Promille. Ermittlungen ergaben zudem, dass der Mann mit seinem PKW kurz zuvor gegen die Hauswand der Tankstelle fuhr und diese leicht beschädigte. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge. Der Mann muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Schaufenster beschädigt
– Breitungen (ots)
Unbekannte verursachten an einem Motorradladen in der Straße „Grumbach“ in Breitungen einen Schaden von ca. 3.000 Euro. Dazu fixierten sie einen Feuerwerkskörper an der Schaufensterscheibe und brachten diesen zur Explosion. Durch die Wucht entstand ein Loch in der Scheibe, die Glasscherben flogen in den Verkaufsraum und beschädigten dort ausgestellte Waren. Die Tatzeit legt zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Unfall beim Spurwechsel
– Bad Salzungen (ots)
Ein 60-jähriger Skoda-Fahrer befuhr Montagnachmittag die Werrastraße in Bad Salzungen und wollte den Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den neben ihm befindlichen PKW einer 30-jährigen Frau. Die Fahrzeuge prallten aneinander und die 30-Jährige verletzte sich leicht.

Pkw beschädigt – Zeugen gesucht
– Madelungen (Wartburgkreis) (ots)
Gestern Nachmittag beschädigten Unbekannte um 15.30 Uhr die Seitenscheibe eines Renault, welcher in der Straße ‚Am Eichelberg‘ abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 300,- EUR geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen (Bezugsnummer 0110919/2021). (mb)

E-Scooter ohne Versicherung geführt
– Gerstungen (ots)
Gestern Mitternacht stellten Polizeibeamte einen 45-Jährigen mit seinem E-Scooter in der Weinbergstraße fest. Für das Elektrokleinstfahrzeug bestand kein gültiger Versicherungsschutz, weswegen ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt. (mb)

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
– B84 (Wartburgkreis) (ots)
Gestern gegen 10.00 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Motorrad die B84 aus Richtung Förtha kommend in Richtung Eisenach. In einer Kurve kam der Mann von der Fahrbahn ab und stürzte in der Folge. Er verletzte sich und musste zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,- EUR, es musste abgeschleppt werden. (mb)

Radlader beschädigt – Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Im Zeitraum von vergangenem Mittwoch bis gestern 14.00 Uhr beschädigten Unbekannte eine Scheibe eines Radladers, welcher auf einem Parkplatz in der Karl-Marx-Straße abgestellt war und verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 500,- EUR. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 zu melden (Bezugsnummer 0110373/2021). (mb)

Verkehrsschilder entwendet
– Empfertshausen (ots)
Unbekannte entwendeten in der Zeit von Mittwoch bis Sonntag insgesamt sechs Verkehrszeichen in Empfertshausen. Unter dem Diebesgut waren drei Schilder „Höchstgeschwindigkeit 30 km/h“ und drei Schilder „unebene Fahrbahn“. Ein Schaden von ca. 400 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Verbleib der Verkehrszeichen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Fahrrad entwendet – Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Im Zeitraum von Freitag, 14.00 Uhr bis gestern, 16.00 Uhr entwendeten Unbekannte ein schwarzes Mountainbike der Marke Seet HardSeven von einem Grundstück in der Uferstraße. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 450,- EUR. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen (Bezugsnummer 0109943/2021). (mb)

Verkehrsteilnehmer unter Alkohol- und Drogeneinfluss
– Bad Tabarz, Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
Montagvormittag, gegen 10.50 Uhr, geriet eine 43-jährige Citroenfahrerin in der Straße ‚Am Mönchhof‘ in Bad Tabarz in eine Verkehrskontrolle. Mit der Dame wurde ein Drogenvortest durchgeführt, welcher positiv auf Amphetamin reagierte. Ca. eine Stunde später kontrollierten Polizeibeamte einen 34-Jährigen, welcher mit seinem Fahrrad die Borngasse befuhr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 3,3 Promille. Beide Verkehrsteilnehmer mussten sich einer Blutentnahme unterziehen und durften ihre Fahrt nicht weiter fortsetzen. Es wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. (mb)

Verkehrsstraftaten – Zeugen gesucht
– Georgenthal, Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) (ots)
Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Mercedes die Bahnhofstraße in Georgenthal, als ihm ein schwarzer VW entgegenkam, welcher gerade ein anderes Fahrzeug überholte. Der Mercedesfahrer musste eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der 38-Jährige folgte dem VW daraufhin bis nach Tambach-Dietharz. Dort kollidierte der schwarze VW mit einem Gartenzaun in der Hauptstraße und entfernte sich anschließend pflichtwidrig vom Unfallort. An dem Zaun entstand entsprechender Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich an dem VW ausländische Kennzeichen. Die Polizei Gotha sucht derzeit Zeugen, welche Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0108951/2021). (mb)

Auseinandersetzung im Wald – Zeugen gesucht
– Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots)
Am Sonntagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein derzeit Unbekannter mit einer Crossmaschine Husqvarna einen Feldweg hinter dem Bergtheater. Ein 62-Jähriger stoppte den Motorradfahrer, da am Fahrzeug offenbar kein Kennzeichen angebracht war. Folgend kam es zum Streit und der Unbekannte schlug den Geschädigten mehrfach, sodass er sich leicht verletzte. Er kam schlussendlich ins Krankenhaus. Der Motorradfahrer flüchtete nach der Auseinandersetzung stadteinwärts. Er soll männlich, schlank und Anfang 30 gewesen sein. Hinweise zur Tat oder zum Täter nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen (Bezugsnummer 0108812/2021). (db)

Betrunken mit dem E-Scooter unterwegs
– Eisenach (ots)
Sonntagabend kontrollierten Polizeibeamte um 20.25 Uhr einen 32-Jährigen, welcher mit seinem E-Scooter die Rennbahn befuhr. Bei der Überprüfung wurde mit dem Mann ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,99 Promille ergab. Der 32-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen und durfte seine Fahrt nicht weiter fortsetzen. Die Polizisten leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. (mb)

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht
– Ruhla (Wartburgkreis) (ots)
Sonntagnachmittag beschädigten Unbekannte zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr ein Nebengebäude bei dem Wanderausflugsziel ‚Bermerhütte‘ und verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- EUR. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen (Bezugsnummer 0108976/2021). (mb)

Werbung
Werbung
Top