Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

E-Bike entwendet Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Im Zeitraum von Montagabend 19.00 Uhr bis gestern Morgen, 08.15 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Stolzestraße. Aus dem Kellerbereich entwendeten die Täter ein blaues E-Bike der Marke Trek, Modell Rail 9 2020, im Wert von ca. 5.300,- EUR. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen (Bezugsnummer 0121620/2021). (mb)

Ladendieb gestellt
– Eisenach (ots)
Gestern Nachmittag begab sich ein Mann gegen 15.30 Uhr in ein Bekleidungsgeschäft in der Karlstraße. Als er den Laden verließ, bemerkte eine Mitarbeiterin, dass sich im Rucksack des Mannes nicht bezahlte Kleidungsstücke befanden. Als die Dame den Mann darauf ansprach, ergriff dieser die Flucht. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der 47-Jährige im Bereich des Bahnhofs angetroffen werden. Außerdem stellten die Beamten auch das Beutegut fest und konnten dieses im Anschluss an das Bekleidungsgeschäft zurückgeben. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren ein. (mb)

Zigarettenautomat gesprengt
– Schweina (ots)
Im Zeitraum vom 31.05.2016, 15.45 Uhr bis zum 01.06.2021, 08.15 Uhr wurde in der Kisseler Straße in Schweina ein Zigarettenautomat beschädigt. Der oder die unbekannten Täter haben den Automat an der Gaststätte vom Schwimmbad vermutlich mittels Pyrotechnik gesprengt. Vermutlich haben dieselben Täter auch versucht die Tür zur Gaststätte aufzuhebeln, doch die Tür hielt stand. Ob es etwas entwendet wurde konnte zur Anzeigenaufnahme noch nicht ermittelt werden. Personen, die zu diesem Sachverhalt sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 036
95-551 0 zu melden.

Mopedfahrerin leicht verletzt
– Bad Liebenstein (ots)
Am 01.06.2021, 13.145 ereignete sich in der Herzog-Georg-Straße in Bad Liebenstein ein Verkehrsunfall, bei dem eine 16-Jährige leicht verletzt wurde. Der 59-jährige Fahrer eine Opel-Kleintransporters wollte von der Herzog-Georg-Straße in die Bahnhofstraße fahren. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er jedoch das im Kreisverkehr fahrende Moped S 51. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge und die Mopedfahrerin stürzte. Dabei verletzte sich die 16-Jährige leicht. Sie wurde in das Klinikum Bad Salzungen gebracht.

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
– Bad Salzungen (ots)
Am 01.076.2021, 10.45 Uhr ereignete sich in der Ratsstraße in Bad Salzungen ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernte. Der Fahrer eines PKW Dacia hatte sein Fahrzeug in der Ratsstraße abgestellt. Die hintere Tür auf der Fahrerseite war noch leicht geöffnet als ein dunkler Kleinwagen gegen die geöffnete Tür fuhr und dies dadurch beschädigte. Der Fahrzeugführer des Kleinwagens fuhr aber einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Dacia-Fahrer und ein weitere Zeuge konnten sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs merken. Durch diese Zeugenaussagen konnten die eingesetzten Polizeibeamten eine 55-jährige Frau als Fahrerin des flüchtigen PKW Opel ermitteln.

Weidezaun gestohlen
– Bad Salzungen (ots)
Im Zeitraum vom 21.05.2021, 18.00 Uhr bis zum 27.05.2021 wurden in der Sorghofstraße in Bad Salzungen von einer Grasweide Weidezäune gestohlen. Der oder die unbekannten Täter haben von der Weide am Ortsausgang Wildprechtroda in Richtung Untersorghof 6 Weidezaunnetze in der Gesamtlänge von 300 Metern entwendet. Auf der Weide befanden sich keine Tiere. Die Netze waren zweifarbig. Personen, die zu diesem Diebstahl oder zum Verbleib der Netze sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

Mehrere EinbrücheZeugen gesucht
– Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) (ots)
Im Zeitraum von Montagnachmittag bis gestern Morgen ereigneten sich mehrere Einbrüche in der Ortslage Tambach-Dietharz. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Garage in der Kirchstraße und entwendeten ein weißen E-Bike der Marke Ghost, Modell ASX-4.7 Plus im Wert von ca. 4.500,- EUR. In der Gallbergstraße und in der Schützenstraße gelangten Unbekannte gewaltsam in die Räumlichkeiten von zwei Kinder- und Jugendeinrichtungen und entwendeten Bargeld, diverse Elektronik- und Spielartikel im Gesamtwert von ca. 750,- EUR. Der entstandene Sachschaden an allen drei Objekten wird auf insgesamt 3.200,- EUR geschätzt. Ob ein möglicher Zusammenhang zwischen den Vorfällen besteht, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 zu melden (Bezugsnummer 01211616/2021). (mb)

Verkehrskontrollen
– Gotha (ots)
Gestern Mittag kontrollierten Polizeibeamte einen 31-jährigen Opelfahrer in der Hersdorfstraße, welcher mutmaßlich unter dem Einfluss von Cannabis und Methamphetamin stand. Am Nachmittag geriet ein 35-Jähriger mit seinem Seat in der Von-Hoff-Straße in eine Verkehrskontrolle. Mit dem Mann wurde ein Drogenvortest durchgeführt, welcher ein positives Ergebnis auf Cannabis zeigte. Beide Fahrzeugführer mussten sich einer Blutentnahme unterziehen und durften ihre Fahrt nicht weiter fortsetzen. Die Polizisten leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein. (mb)

 

Anzeige
Anzeige
Top