Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Verletzte bei Auffahrunfall
– Eisenach (ots)
In den Morgenstunden des Donnerstags kam es zu einem Auffahrunfall in der Schulstraße in Eisenach. Eine 40-Jährige VW-Fahrerin musste auf der Schulstraße verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr fahrende 63 Jahre alte Sprinter-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Heck des VW’s auf. An beiden Pkw entstand unfallbedingter Sachschaden. Die Geschädigte wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde gegen den Unfallverursacher eingeleitet.(rz)

Einbruch in Hausverwaltungsgebäude
– Eisenach (ots)
Unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 23.08.2021 bis 13.09.2021 in ein Verwaltungsgebäude einer Hausverwaltung in Eisenach, Rennbahn ein. Die Täter hebelten die Gebäudeeingangstür auf und verursachten dadurch ca. 100 Euro Sachschaden. Aus dem Gebäude erbeuteten die Täter ein Laufrad im Wert von ca. 60 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Eisenacher Polizei unter dem Aktenzeichen 0221329/2021 zu melden.(rz)

Einbrecher flüchtet
– Bad Liebenstein (ots)
Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstag kurz vor 22:00 Uhr in eine Wohnung in der Hermann-von-Stein-Straße in Bad Liebenstein einzubrechen. Ein Zeuge konnte den Versuch beobachten und informierte die Polizei. Doch bevor die Beamten vor Ort waren, roch der Einbrecher Lunte und verschwand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Heckscheibe beschädigt
– Bad Salzungen (ots)
Ein unbekannter Täter beschädigte am Donnerstag in der Zeit von 16:30 Uhr bis 17:05 Uhr die Heckscheibe eines Hyundai, der in der Lindigallee in Bad Salzungen geparkt war. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Bad Salzunger Polizei unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Diebstahl aus Baucontainern
– Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
Unbekannte Täter zerschnitten an drei Baucontainern auf einem Parkplatz im Klostermühlenweg in Waltershausen die Bügelschlösser und gelangten so ins Containerinnere. Aus den Arbeitsmittellagern wurden mehrere Baumaschinen, u.a. eine Rüttelplatte und diverse Flex, im Gesamtwert von knapp 10.000 Euro entwendet. Der Tatzeitraum lässt sich auf Mittwoch, 12:00 Uhr bis Donnerstag, 06:45 Uhr eingrenzen. Die Polizei Gotha sucht nun Zeugen, die verdächtigte Wahrnehmungen gemacht haben und bitte um Mitteilung unter dem Aktenzeichen 0220759/2021.(rz)

Brand eines Wohnmobils nach technischem Defekt
– Georgenthal (Landkreis Gotha) (ots)
In Georgenthal kam es in der Bahnhofstraße auf einem Parkplatz zu einem Brand eines Wohnmobils der Marke Peugeot. Der 58-Jährige Halter gab an, dass es plötzlich unter dem Fahrersitz zu einem Kurzschluss an der Aufbaubatterie kam und verstaute Gegenstände Feuer fingen. Der Geschädigte erlitt leichte Verbrennungen und wurde durch einen Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung in das Krankenhaus Friedrichroda eingeliefert. An dem Wohnmobil entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro und musste abgeschleppt werden.(rz)

Anzeige
Top