Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Unfallflucht mit hohem Sachschaden
– Eisenach (ots)
Im Zeitraum von Donnerstag 18.00 Uhr bis Freitag 10.00 Uhr wurde das Zufahrtstor zur Ausstellungsfläche eines Autohauses in der Weimarischen Straße in Eisenach beschädigt. Ein unbekanntes Fahrzeug kollidierte mit dem oberen Verbindungsstück des Torbogens, wodurch dieser erheblich beschädigt wurde. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach (Hinweisnummer 0289435/2021) unter Tel. 03691-2610 entgegen. (tr)

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
– Eisenach (ots)
Am 08.12.2021 kam es zwischen 16.00 Uhr und 16:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Julius-Lippold-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein dort geparkter BMW Cooper wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach (Hinweisnummer 0289383/2021) unter Tel. 03691-2610 entgegen. (tr)

Pkw ausgebrannt
– Eisenach/Stregda (ots)
Am Samstag gegen 11.00 Uhr kam es zu einem Brand an einem Skoda Octavia, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes am Stadtweg in Stregda geparkt war. Das Fahrzeug wurde durch die hinzugerufene Feuerwehr gelöscht, war jedoch durch die Flammen vollkommen zerstört worden. Auch die Asphaltoberfläche des Parkplatzes wurde in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, Hinweise auf Fremdverschulden legen derzeit nicht vor. (tr)

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht
– Eisenach (ots)
Am 08.12.2021 ereignete sich im Zeitraum von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Straße „Neue Wiese“ im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda. Ein unbekanntes Fahrzeug stieß gegen einen geparkten Audi A3. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 03691-2610 bei der Polizeiinspektion Eisenach (Hinweisnummer 0289244/2021) zu melden. (tr)

Körperverletzung auf Parkplatz – Zeugensuche
– Eisenach/Hötzelsroda (ots)
Am 26. November, gegen 12.30 Uhr soll sich auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße „Neue Wiese“ eine Streitigkeit zwischen zwei Männern zugetragen haben. Hierbei sei es außerdem zu einer körperlichen Auseinandersetzung der Beiden gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0277529/2021) entgegen. (jd)

Verkehrsunfallflucht
– Heringen / Hersfeld-Rotenburg (ots)
Am Donnerstag (09.12.), gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Zusmarshausen (LK Augsburg) die L3306 von Lengers kommend in Richtung Wölfershausen. Ein unbekannter Pkw-Fahrer fuhr zeitgleich in die entgegengesetzte Richtung. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der unbekannte Fahrzeugführer dabei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und beschädigte so den Außenspiegel des Fahrzeugs des Augsburgers. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend in Richtung Lengers. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Drei Beteiligte bei Verkehrsunfall
– Wildeck (ots)
Auffahrunfall auf der L3251 in der Gemarkung Wildeck (Ampelkreuzung nahe der Autobahnmeisterei) mit drei Beteiligten. Hier musste eine 18-jährige Frau aus Obersuhl an der dortigen Lichtzeichenanlage anhalten, da diese von Gelb auf Rot wechselte. Hinter ihr hielt ein 34-jähriger Mann ebenfalls aus Obersuhl mit seinem PKW an. Ein 63-jähriger Mann aus Creuzburg war kurzzeitig abgelenkt, so dass er auf das Fahrzeug des 34-jährigen auffuhr und dessen PKW auf den PKW der 19-jährigen schob. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von 11.800,- EUR. Auch hierbei wurde niemand verletzt.

Ladendieb erwischt
– Bad Liebenstein (ots)
Auf frischer Tat erwischt wurde ein Ladendieb durch das Personal eines Lebensmittelmarkts am 11.12.2021 in Bad Liebenstein. Der 66 Jahre alte Mann packte diverse Artikel im Wert von rund 70 Euro in seinen Rucksack und wollte das Geschäft anschließend ohne zu bezahlen durch den Eingang wieder verlassen, woran er durch die Mitarbeiter jedoch gehindert wurde. Die Personalien des bis dahin unbekannten Diebs konnten anschließend durch die eingesetzten Polizeibeamten geklärt werden. Das Diebesgut musste der Herr selbstverständlich im Geschäft lassen, wo er außerdem ein unbegrenztes Hausverbot erhielt. Weiterhin sieht er sich nun mit einem Strafverfahren wegen Diebstahls konfrontiert.

Brand zerstört Trabant
– Stadtlengsfeld (ots)
Am 11.12.2021 kam es gegen 16:20 Uhr zum Brand einer einzeln stehenden Garage in der Ortslage Stadtlengsfeld. Der 21 Jahre alte Nutzer befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Objekt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte dieser mit einer Pumpe Benzin aus seinem Trabi, welcher in der Garage abgestellt war, pumpen, um dieses in den leeren Tank seines Mopeds zu füllen. Durch einen elektrischen Defekt an der Pumpe entzündete sich der Kraftstoff jedoch, wodurch es innerhalb kürzester Zeit zum Vollbrand der Garage kam. Der junge Mann konnte noch rechtzeitig nach draußen flüchten und wurde glücklicherweise nicht verletzt. Anschließend alarmierte er umgehend die Feuerwehr, welche das Feuer in der Folge schnell löschen konnte. Vom Trabant sowie der restlichen Einrichtung blieb trotz dessen kaum mehr als Asche übrig. Auch an der Garage entstand erheblicher Sachschaden.

Unter Drogeneinfluss und mit Betäubungsmitteln unterwegs
– Gotha (ots)
Am Sonntagabend wurde eine 20-Jährige Opelfahrerin in der Friesenstraße in Gotha einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellte sich mittels durchgeführten Drogenvortest heraus, dass die 20-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Des Weiteren wurden durch die Gothaer Polizeibeamten bei der Betroffenen Betäubungsmittel aufgefunden, welche im Rahmen des eingeleiteten Strafverfahrens beschlagnahmt wurden. Die Beschuldigte muss sich unter anderem in einem Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetzt verantworten. (rz)

Gesucht und gefunden
– Gotha (ots)
Ein mit drei Haftbefehlen gesuchter 37-Jähriger ging den kontrollierenden Beamten in der Nacht von Freitag auf Samstag in Gotha ins Netz, als dieser als Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Darüber hinaus wurde bei dem Gesuchten eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. Nun kommt eine weitere Strafanzeige auf den Mann zu. (ms)

Pkw beschädigt Zeugenaufruf
– Gotha (ots)
Am späten Freitagabend gegen 23:15 Uhr wurde in der Liebetraustraße in Gotha die Scheibe eines geparkten Hyundai durch einen Flaschenwurf beschädigt. Durch einen Zeugen wurden noch Personen beobachtet, welche den Tatort verließen. Die Polizei Gotha sucht weitere Zeugen, welche unter Nennung der Bezugsnummer 0289654 sachdienliche Angaben zu Tat oder Täterschaft machen können. Diese werden gebeten sich unter 03621/78-1124 zu melden. (ms)

Ausgiebige Diebestour
– Ohrdruf (ots)
Vom Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 16:00 Uhr wurde in Ohrdruf, Westfalenstraße in ein umfriedetes Grundstück eingebrochen. Der oder die Täter beschädigten hierzu ein Zaunsfeld, gelangten auf das Grundstück, bemächtigten sich des dort abgestellten Minibaggers. Dieser wird benutzt um eine Rüttelplatte zur Straße zu transportieren. Mit dem Minibagger werden zwei weitere Zaunsfelder umgefahren. Weiterhin werden vor Ort beide Baggerschaufeln sowie ca. 50 Liter Diesel aus dem Bagger entwendet. Als dieser nicht mehr benötigt wurde, bemächtigten sich die Diebe noch der Digitalanzeige des Baggers. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500,- Euro und das Diebesgut auf ca. 7.000,- Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Bezugsnummer: 0290008 (as)

Anzeige
Top