Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Geklautes E-Bike an Eigentümer übergeben
– Eisenach (ots)
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 35-jähriger Eisenacher in der Heinrichstraße einer Kontrolle unterzogen. Er führte ein schwarzes E-Bike mit sich, welches er in der Mühlhäuser Straße gefunden habe. Seine Angaben konnten jedoch widerlegt werden. Zudem hatte er ein Einhandmesser am Mann. Beide Gegenstände wurden sichergestellt und das Damenrad an die berechtigte Person wieder herausgegeben. (mm)

Außenspiegel eines PKW beschädigtZeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Am Parkplatz des Bleichrasens war von Samstag, dem 12.02.2022 ab 15.00 Uhr, bis Sonntag, dem 13.02.2022 um 12.30 Uhr, ein grauer Opel Astra abgeparkt. In diesem Zeitraum machte sich ein bisher Unbekannter am linken Außenspiegel des PKW zu schaffen und beschädigte das Gehäuse so stark, dass das Spiegelglas zerbrach. Zeugen, welche Personen am Fahrzeug beobachten konnten und Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0036399/2022 zu melden. (mm)

Unerlaubter Besitz von Drogen
– Eisenach (ots)
Am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr wurde in der Eisenacher Hospitalstraße ein 19-Jähriger einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei konnte eine geringe Menge Haschisch aufgefunden und beschlagnahmt werden. Der junge Mann muss sich nun dafür verantworten.

Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis
– Eisenach/Gospenroda (Wartburgkreis) (ots)
Am Freitagabend wurden an gleich mehreren Standorten Verkehrskontrollen durchgeführt. Hierbei schlugen sowohl der Drogenvortest, als auch der Test der Alkoholkonzentration der Atemluft eines 16-Jährigen Fahrzeugführers eines Leichtkraftrades an. Neben einem positiven Drogentest konnte eine 33-Jährige in Eisenach keine Fahrerlaubnis vorzeigen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Ohne Fahrerlaubnis
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Die Polizei kontrollierte am gestrigen Tag gegen 15.30 Uhr einen Fahrer eines Mopeds in der Ortsstraße. Wie sich herausstellte war der Fahrzeugführer erst 14 Jahre alt und somit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Gebäudebrand
– Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) (ots)
Heute Morgen gegen 07.00 Uhr wurde der Polizei ein Gebäudebrand eines Mehrfamilienhauses in der Waldstraße gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache geriet das Gebäude in Vollbrand. Der entstandene Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt, Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. (jd)

Pkw überschlagen
– Möhra (ots)
Am Samstag Nachmittag befuhr ein 20-jähriger Fahrer eines Pkw Skoda die Straße von Waldfisch nach Möhra. Im dortigen Kurvenbereich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der Bankette zum Liegen. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Vor Zaun gerutscht
– Bad Salzungen (ots)
In der Kaltenborner Straße stadteinwärts ereignete sich am Samstag Morgen ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Lkw kam auf Grund von Glätte und Gefälle ins Rutschen, fuhr über die Gegenfahrbahn und den Gehsteig. An einem Zaun stoppte dann die Fahrt. Am Lkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro und am Zaun von ca. 1.000 Euro.

Seitlich zusammengestoßen
– Bad Salzungen (ots)
Ein 58-jähriger Volvo-Fahrer und ein 45-jähriger Audi-Fahrer befuhren Sonntagnachmittag die Hersfelder Straße in Bad Salzungen in Richtung Langenfeld. Nach der Ampel scherte der auf der linken der beiden Geradausspuren fahrende Volvo-Fahrer auf die rechte Fahrspur, ohne auf den Audi-Fahrer zu achten. Beide Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Es blieb bei Blechschäden.

Fahrt unter Alkohol
– Bad Salzungen (ots)
Am Freitag Abend wurde ein Fahrer eines Pkw Mercedes in der Eisenacher Straße in Bad Salzungen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,6 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

Pkw-Fahrerin mit 1,75 Promille gestoppt
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Die Fahrerin eines Daimler-Benz wurde am Freitagabend um 19:35 Uhr in der Louisenstraße gestoppt. Ein mit der 51-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,75 Promille. Nach der erfolgten Blutentnahme im Krankenhaus wurde der Führerschein der Fahrerin sichergestellt sowie ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet. (ml)

Unfall auf Bundesstraße 247
– Gotha (ots)
Ein abgeschleppter Pkw, mehrere Tausend Euro Schaden und zwei Kinder, welche zur Kontrolle in ein Krankenhaus mussten, sind die Bilanz eines Auffahrunfalls von gestern Nachmittag auf der B247 zischen Gotha und Schwabhausen. Auf Grund von Unachtsamkeit bemerkte eine 65-jährige Toyotafahrerin die vor ihr an einer Ampel haltende Hyundaifahrerin nicht und fuhr auf. Im Hyundai befanden sich zwei Kleinkinder, welche zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht wurden. Schaulustige Autofahrer behinderten die Arbeit der Polizei. Gegen einen Unbelehrbaren wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ri)

Unfall gebaut und geflüchtet
– Gotha (ots)
Über mehrere Stunden beschäftigte ein Unfall am Samstagfrüh gegen 05:30 Uhr in der Ohrdrufer Straße von Gotha die Polizei. Ein Kia war in unmittelbarer Nähe zum Gewerbegebiet in den Graben gefahren und erheblich beschädigt. Am Unfallort konnte der Beifahrer, zugleich der Sohn vom Fahrzeughalter, angetroffen werden, welcher aber eine andere Person als Fahrer benannte. Dieser war jedoch vor Eintreffen der Polizei geflüchtet. Eine zweieinhalbstündige Suche nach dem möglicherweise verletzten Unfallfahrer, unter anderem auch mit Hubschrauber, blieb zunächst erfolglos. So konzentrierten sich die Maßnahmen erstmal auf den vor Ort befindlichen Fahranfänger, welcher unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Beamte der Meininger Polizei suchten einige Zeit später an der Wohnanschrift des flüchtigen Fahrers nach diesem und konnten ihn antreffen. Dieser war, wie konnte es auch anders erwartet werden, alkoholisiert und stand aller Wahrscheinlichkeit nach auch unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Zudem lag gegen den 20-Jährigen ein Haftbefahl vor. (ri)

Auto abgebrannt
– Gotha (ots)
Eine 67-jährige Autofahrerin aus Gotha hatte am Samstagmittag in der Krusewitzstraße von Gotha viel Glück im Unglück als ihr Fahrzeug während der Fahrt plötzlich Feuer fing. Ein anderer Verkehrsteilnehmer bemerkte die Rauchentwicklung am Pkw der Gothaerin und brachte sie zum Anhalten. Das Feuer, welches schnell den gesamten Motorraum ergriff, verursachte an dem 18 Jahre alten Kia einen Totalschaden, welchen auch die Feuerwehr nicht verhindern konnte. Die Fahrzeugführerin kam mit dem Schrecken davon. (ri)

Elektronanlage gestohlen
– Gotha (ots)
Unbekannte haben sich im Zeitraum vom 04.02.2022 bis zum Freitag Zutritt zu einem leerstehenden Bürogebäude in der Gleichenstraße von Gotha verschafft. Hier entwenden die unbekannten Täter verlegte Stromkabel sowie Elektrikbauteile aus verschiedenen Verteilerkästen. Der entstandene Schaden konnte bis dato nicht eingeschätzt werden. Die Polizei Gotha sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welcher zur Aufklärung des Diebstahls beitragen können. Az 0035540/2022 (ri)

Brand in leerstehendem GebäudeZeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude kam es am Sonntagmorgen gegen 00:00 Uhr in der Spohrstraße. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Gotha (Tel. 03621/781124) unter der Bezugsnummer 0036245/2022 entgegen. (ml)

Unter Drogeneinfluss gefahren
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Am Samstagabend leitete die Polizei Gotha ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen einen 51-Jährigen nach einem Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz ein. Zuvor war der Mann Am Wiegwasser angehalten worden. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde ein Drogenvortest mit dem BMW-Fahrer durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Amphetamin. Nach der erfolgten Blutentnahme im Krankenhaus wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt. (ml)

Anzeige
Top