Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Zeugensuche nach Verkehrsunfall
– Eisenach (ots)
Am gestrigen Tag kamen Beamte der Eisenacher Polizei in der Kasseler Straße/Werrastraße zum Einsatz. Ein 41 Jahre alter Mann hatte seinen LKW rückwärts rangiert, wobei ein 66 Jahre alter Mann auf dem Fahrrad zu Fall kam. Der Mann verletzte sich leicht und am Fahrrad entstanden geringe Schäden. Ob es zur Kollision zwischen Fahrrad und LKW kam, ist gegenwärtig Teil der polizeilichen Ermittlungen. Es werden Zeugen gesucht, die sich gestern um 11.50 Uhr im Bereich Kasseler Straße/Werrastraße aufhielten und Wahrnehmungen bzgl. des geschildeten Sachverhalts machten. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0057334/2022) entgegen.

Zeugensuche nach Brand
– Mihla (Wartburgkreis) (ots)
In der zurückliegenden Nacht, gegen 04.00 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Holzstapel auf dem Plattenweg zwischen Lauterbach und Mihla in Brand. Die hinzugezogene Feuerwehr löschte die Flammen, der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 800 Euro. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Es werden Zeugen der Tat gesucht, Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0057778/2022) entgegengenommen. (db)

Holzdiebe am Werk – Zeugen gesucht
– Stadtlengsfeld (ots)
Im Zeitraum vom 20.02.2022 bis Dienstag entwendeten bislang unbekannte Täter Brennholz aus einem Waldstück in der Gemarkung Stadtlengsfeld. Die Holzdiebe zersägten zuvor eine umgestürzte Birke und transportierten die Stücke anschließend ab. Insgesamt wurden ca. zwei Festmeter Brennholz im Wert von ca. 150 Euro gestohlen. Zeugen melden sich bitte telefonisch unter der Rufnummer 03695 551-0.

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung
– Stadtlengsfeld (ots)
In der Gehauser Straße in Stadtlengsfeld beschädigten unbekannte Täter zwei abgestellte Auto. Sowohl ein Peugeot als auch ein VW sind den Tätern zum Opfer gefallen. Beide Wagen wiesen Kratzer auf. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur angezeigten Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, Kontakt mit der Salzunger Polizei (03695 551-0) aufzunehmen.

Crash beim Rückwärtsfahren
– Sünna (ots)
Eine 42-jährige Mercedes-Fahrerin beschädigte Donnerstagvormittag beim Rückwärtsfahren einen Stromverteilungskasten in der Frankfurter Straße in Sünna. Die Polizei nahm den Unfall vor Ort auf und fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen die Fahrerin.

Möbel gestohlen – Zeugen gesucht
– Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
Während die Gothaer Polizei sonst in der Regel nach Diebstählen von Fahrrädern oder Garteninventar ermittelt, war in der zurückliegenden Nacht ein Unbekannter offenbar auf der Suche nach einer Sitzgelegenheit. Der Täter begab sich auf das Gelände eines Möbelgeschäfts in Waltershausen in der Goethestraße. Dort entwendete er eine Sitzbank und ein Lounge Set im Gesamtwert von ca. 500 Euro. Die Gothaer Polizei ermittelt im besonders schweren Fall des Diebstahls und sucht nun Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0057027/2022) entgegengenommen. (db)

Kind angegriffen
– Gotha (ots)
Am gestrigen Tag kam es gegen 16.30 Uhr zu einem polizeilichen Einsatz in der Oststraße. Eine 40 Jahre alte Frau hielt sich dort auf, als sie auf eine Mutter mit ihrem Kleinstkind in einer Trage traf. Aus bislang ungeklärten Gründen griff die 40-Jährige das Kind unvermittelt an. Das Mädchen erlitt dabei Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden, es besteht keine Lebensgefahr. Die Mutter blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags umgehend aufgenommen. Gegen die Täterin wurde ein Unterbringungsbefehl erlassen. (db)

Unter Drogen im Straßenverkehr
– Gotha (ots)
Die Gothaer Polizei stoppte heute Morgen, gegen 09.45 Uhr einen Renault mit einer 29-Jährigen am Steuer in der Cyrusstraße. Während der Verkehrskontrolle ergab sich der Verdacht, dass die Dame unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnte. Ein Drogentest reagierte auf Amphetamin bzw. Methamphetamin. Es folgte die Blutentnahme, die Unterbindung der Weiterfahrt sowie die Einleitung eines Verfahrens nach dem Straßenverkehrsgesetz. (db)

BrandZeugen gesucht
– Ohrdruf (Landkreis Gotha) (ots)
Am frühen Abend kam es gestern in Bereich „An den Drei Teichen“ zu einem Brandgeschehen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Ereignisort eine Wiese in Brand, wobei sich das Feuer auf einen Holzstapel in der Nähe sowie einen Wohnwagen und ein Fahrzeug ausbreitete. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen, es entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Ein 81 Jahre alter Mann erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Gotha aufgenommen, hierzu können zum aktuellen Zeitpunkt keine Aussagen getroffen werden. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0057657/2022) zu melden. (db)

Anzeige
Anzeige
Top