Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Petair-Fotolia.com

PKW kollidiert mit Fahrrad
– Eisenach (ots)
Freitagvormittag, gegen 11.15 Uhr stießen ein 52-jähriger Fahrer eines Peugeot mit einem 63 Jahre alten Fahrradfahrer zusammen. Der Unfall ereignete sich in unmittelbarer Nähe zur Polizeiinspektion Eisenach auf der Ernst-Thälmann-Straße. Der Fahrradfahrer verletzte sich und kam zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus. Am Peugeot entstand kein Sachschaden. (db)

Mit Außenspiegel kollidiert und davongefahren Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Im Rahmen der Streifenfahrt im Eisenacher Norden konnte ein beschädigter Außenspiegel eines PKW Toyota festgestellt werden. Eine Kontaktaufnahme mit dem Fahrzeughalter ergab, dass es sich um einen ihm bisher unbekannten Schaden handelte. Personen, welche zwischen dem 17.06.2022 gegen 21.00 Uhr und dem Folgetag gegen 13.20 Uhr eine Kollision beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0145820/2022 zu melden. (mm)

Kraftstoffdiebstahl Zeugensuche
– Eisenach (ots)
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen dem 16. Juni, 17.00 Uhr und heute Morgen, 07.30 Uhr ungefähr 250 Liter Dieselkraftstoff aus einem in der Stedtfelder Straße geparkten Baufahrzeug. Hinweise zu Täter oder Tatgeschehen nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0146809/2022) entgegen. (jd)

Scheibe eingeschlagen und Kennzeichentafel entwendet
– Herda (Wartburgkreis) (ots)
Ein 32-jähriger Anwohner stellte am Sonntagmorgen fest, dass im Laufe der vergangenen Nacht die Frontscheibe seines PKW Audi eingeschlagen und das hintere amtliche Kennzeichen entwendet wurde. Zeugen, welche verdächtige Personen wahrnahmen, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0146195/2022 zu melden. (mm)

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht
– Nazza (Wartburgkreis) (ots)
Am Sonntagnachmittag, zwischen 15.30 Uhr und 15.40 Uhr, touchierte ein bisher unbekanntes Fahrzeug den abgeparkten PKW Audi eines 18-Jährigen. Der Halter wurde durch das Auslösen der Alarmanlage seines Fahrzeuges auf den Verkehrsunfall aufmerksam und kehrte unmittelbar zurück, konnte jedoch keinen Unfallverursacher feststellen. Anwohner, welche Angaben zum vermeintlichen unfallverursachenden Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0146335/2022 zu melden. (mm)

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
– Bad Salzungen (ots)
Sonntagnachmittag hielt sich eine 42-Jährige unberechtigt auf dem Grundstück eines Kindergartens in der Paul-Hildebrandt-Straße in Bad Salzungen auf. Die Beamten kontrollierten die Dame und stellten hierbei Drogen bei ihr fest. Die Frau erhielt einen Platzverweis und muss sich zudem wegen des Drogendelikts verantworten.

Von Hund gebissen
– Mechterstädt – Landkreis Gotha (ots)
Eine 36-jährige Hundebesitzerin wurde am Samstag, gegen 09:45 Uhr, im Bereich der Schulstraße in Mechterstädt bei einer Gassi-Runde von einem ihr entgegenkommenden Mischlingshund gebissen und leicht verletzt. Der Mischlingshund wurde durch ein noch unbekanntes Pärchen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren geführt. Die Geschädigte begab sich anschließend in ärztliche Behandlung. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0145806/2022 an die Polizei Gotha (Tel. 03621/781124) zu wenden. (js)

Einbruch in Container am Sportgelände
– Behringen (Wartburgkreis) (ots)
Bisher Unbekannte verschafften sich vermutlich zwischen dem 15. und dem 16. Juni auf nicht bekannte Art und Weise Zutritt zu den Containern am Sportgelände Im Straßfeld, in denen Trainingsgegenstände gelagert werden. Der Wert des erlangten Beutegutes ist derzeit Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. An den Containern entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. (mm)

Diebstahl von Schwimmbadgelände Zeugensuche
– Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots)
Heute Morgen wurde der Polizei Gotha ein besonders schwerer Fall des Diebstahls von dem Schwimmbadgelände im Friedrichrodaer Weg gemeldet. Ein oder mehrere bislang Unbekannte begaben sich widerrechtlich auf das Gelände und brachen mehrere dort befindliche Gebäude auf. Der oder die Täter entwendeten unter anderem Bargeld und Getränke. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen gestern, 21.30 Uhr und heute, 08.00 Uhr. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0147110/2022) entgegen. (jd)

Diebstahl von KraftstoffZeugensuche
– Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
In der Zeit zwischen dem 17. Juni 14.00 Uhr und heute Morgen, 08.20 Uhr entwendeten ein oder mehrere Unbekannte Kraftstoff aus verschiedenen Baufahrzeugen einer Baustelle in der Straße „Am Burgholz“. Insgesamt entwendeten der oder die Täter circa 300 Liter Dieselkraftstoff. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0147037/2022) entgegen. (jd)

Pkw zerkratztZeugen gesucht
– Georgenthal – Landkreis Gotha (ots)
Unbekannte beschädigten im Zeitraum von Freitag, 17.06.2022, 15:00 Uhr bis Samstag, 18.06.2022, 15:40 Uhr in der Klosterstraße in Georgenthal den VW Polo einer 29-jährigen. An dem Pkw entstand durch mehrere Kratzer im Lack im Bereich der Motorhaube sowie der gesamten linken Fahrzeugseite erheblicher Sachschaden. Der Inspektionsdienst Gotha (Tel. 03621/781124) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Bezugsnummer 0145845/2022. (js)

Handfester Streit
– Waltershausen / LK Gotha (ots)
Gleich mehrere Anzeigen handelte sich ein ausländischer Mitbürger ein, der am Freitagabend gegen 23:30 Uhr auf dem Stadtfest von Waltershausen Streit mit anderen Gästen suchte. Im Zuge des polizeilichen Einsatzes mit insgesamt vier Streifenwagen wurde bekannt, dass durch jenen stark alkoholisierten Gast mindestens drei Festbesucher leicht verletzt wurden. Diese erlitten oberflächliche Schnittwunden. Der volltrunkene Krakeeler musste schlussendlich die Beamten zum Inspektionsdienst Gotha begleiten. (ri)

Tankstelle überfallen
– Gotha (ots)
Am 17.06.2022 gegen 20:45 Uhr überfiel eine komplett schwarz gekleidete Person die Tankstelle in der Puschkinstraße von Gotha. Der unbekannte Täter erbeutete eine unbestimmte Menge an Bargeld. Im Verlauf der Tathandlung verletzte der Unbekannte eine Kassiererin der Tankstelle leicht, weil er ihr eine reizende Substanz ins Gesicht sprühte. Die Polizei Gotha sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche am Freitagabend gegen 20:45 Uhr im Bereich der Puschkinstraße eine schwarz gekleidete Person gesehen haben, diese gegebenenfalls kennen oder Beobachtungen zum Tatgeschehen machen konnten. Az. 0145461/2022 (ri)

KelleraufbruchZeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Einen Einbruch in seinen Keller stellte am 18.06.2022 ein 43-jähriger Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Schlichtenstraße in Gotha fest. Neben diversen Werkzeugen wurden durch die unbekannten Täter weiterhin Geräte der Firmen Bosch und Makita entwendet. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf geschätzt 6000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Gotha (Tel. 03621/781124) unter der Bezugsnummer 0145780/2022 entgegen. (js)

SachbeschädigungZeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Am Samstagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde die Gothaer Polizei über eine beschädigte Glasscheibe an der Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof informiert. Die Scherben wurden bereits vor dem Einsatz der Polizeibeamten beseitigt. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter bzw. zur Ursache der Beschädigung geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 (Bezugsnummer 0145668/2022) zu melden. (js)

Berauscht
– Gotha (ots)
Heute Nacht, gegen 00.40 Uhr führte die Polizei Verkehrskontrollen in der August-Creutzburg-Straße durch. Hierbei kontrollierten die Beamten einen 32-jährigen Fahrer eines Ford. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. (jd)

Einbruch
– Heringen / Hersfeld-Rotenburg (ots)
Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag (17.06.) das Vorhängeschloss einer Gaststätte in der Straße „Zur Knallhütte“ auf und entwendeten einen W-Lan Router aus den Räumlichkeiten. Darüber hinaus stahlen die Einbrecher einen Außenstrahler eines dortigen Schuppens. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von circa 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfallflucht
– Heringen / Osthessen (ots)
In der Zeit von Samstag (18.06.), 16 Uhr, bis Sonntag (19.06.), gegen 7:30 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den am Fahrzeugrand ordnungsgemäß geparkten, grauen Skoda Fabia eines 56-jährigen Mannes aus Heringen. Anschließend fuhr der Verursacher davon, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Schaden in Höhe von circa 500 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Anzeige
Anzeige
Top