Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Berauscht
– Eisenach (ots)
In der Goethestraße führte die Polizei gestern gegen 19.20 Uhr Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurde eine 23-jährige Fahrerin eines E-Scooters kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf den Konsum von Cannabis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Frau zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sie erwartet ein empfindliches Bußgeld sowie Fahrverbot. (jd)

Unter Drogen im Straßenverkehr
– Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots)
Die Gothaer Polizei stoppte heute Vormittag einen 42-jährigen Fahrer eines Opel in der Friedrichstraße. Der Fahrer stand zu diesem Zeitpunkt offenbar unter dem Einfluss berauschender Substanzen, ein Drogenvortest reagierte auf Amphetamin bzw. Methamphetamin. Es folgte die Blutentnahme im Krankenhaus und die Einleitung des betreffenden Ordnungswidrigkeitenverfahrens. (db)

Obstdieb
– Breitungen (ots)
Mitarbeiter des Breitunger Ordnungsamtes meldeten Dienstagnachmittag den Diebstahl von Äpfeln von einer Streuobstwiese am Seeblick. Der bislang unbekannte Langfinger nahm insgesamt Äpfel im Wert von ca. 1.000 Euro an sich. Jedoch blieb die Tat nicht unentdeckt. Das betreffende Kennzeichen des Wagens, mit dem die Beute abtransportiert wurde, konnte den Beamten für weitere Ermittlungen übergeben werden.

Einbruch Zeugensuche
– Gotha (ots)
In der Zeit zwischen dem 03. Oktober, 22.30 Uhr und gestern, 05.00 Uhr überwanden ein oder mehrere unbekannte Täter einen Zaun des Geländes der Stadtwirtschaft in der Kindleber Straße. Anschließend hebelten der oder die Unbekannten unter anderem einen Bürocontainer auf und entwendeten Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0243616/2022) entgegen. (jd)

Anzeige
Anzeige
Top