Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Verkehrsunfall mit Fahrschulauto
– Eisenach (ots)
Auf ein Fahrschulauto fuhr gestern Morgen eine 43-jährige Fahrerin eines VW auf. Der Fahrschüler beabsichtigte von der Mühlhäuser Straße nach rechts in die Straße „Am Schäfersborn“ einzubiegen und musste dabei verkehrsbedingt halten. Die dahinterfahrende Fahrzeugführerin kollidierte in der Folge mit dem Lehrfahrzeug. An beiden PKW entstanden unfallbedingte Sachschäden, Personen wurden nicht verletzt. (jd)

Verkehrsdelikte
– Werra-Suhl-Tal/Eisenach(Wartburgkreis) (ots)
Die Eisenacher Polizei stoppte gestern, gegen 22.45 Uhr einen Mann im Bereich Werra-Suhl-Tal in einem VW und erlangte bei der Verkehrskontrolle den Verdacht der Alkoholisierung. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,5 Promille. Es folgte die Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins sowie die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr. Zusätzlich kontrollierten die Beamten einen 37-jährigen Fahrradfahrer gegen 01.30 Uhr in Eisenach. Der Herr war ebenfalls offenbar alkoholisiert, da ein Test 1,8 Promille anzeigte. Ein Drogentest reagierte zudem auf Cannabis, Methamphetamin sowie Amphetamin. Auch hier wurden die Blutentnahme durchgeführt und ein Verfahren eingeleitet. (db)

Schwer verletzte PKW-Fahrerin
– Schwabhausen (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern Nachmittag ereignete auf der Kreuzung B247/Chauseestraße ein Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige kollidierte mit ihren VW mit dem Ford einer 36-Jährigen. Die Fahrerin des Ford verletzte sich schwer und kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden an beiden PKW wurde auf ca. 7.000 Euro beziffert. Im Bereich kam es zu Verkehrsbehinderungen. (db)

Kind verletzt
– Gotha (ots)
Gestern, gegen 17.15 Uhr kam es im Mühlgrabenweg im Bereich eines dortigen Supermarkts zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-Jähriger fuhr in Richtung Mohrenstraße als eine 8-Jährige die Straße auf Höhe einer Fußgängerinsel überquerte. Es kam zur Kollision, wobei sich das Kind verletze. Das Mädchen kam zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Die Polizei hat ein entsprechender Verfahren eingeleitet. (db)

Angriff auf ZigarettenautomatZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Am 01.11.2022, zwischen 03.00 Uhr und 12.45 Uhr machten sich Unbekannte an dem Zigarettenautomat in der Goldbacher Straße nahe eines Restaurants zu schaffen. Das Gerät wurde gewaltsam geöffnet und anschließend wurden Bargeld und Zigaretten in unbekannter Menge entnommen. Der Sachschaden wurde auf ca. 600 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt im besonders schweren Fall des Diebstahls und sucht Zeugen (Bezugsnummer: 0268505/2022/Tel. 03621-781124). (db)

Anzeige
Anzeige
Top