Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Erste Fahrt im neuen Jahr
– Eisenach (ots)
Die erste Fahrt im neuen Jahr führte am Neujahrsmorgen kurz nach 6.00 Uhr bei einem 54-jährigen Toyotafahrer ins Krankenhaus zu einer Blutentnahme und zur Beschlagnahme seines Führerscheins. Grund hierfür war ein während einer Verkehrskontrolle durchgeführter Atemalkoholtest, welcher einen Wert von über 1,1 Promille ergab. Dem Eisenacher wurde nun die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (Bezugnummer 0000260/2023) (sus)

Ohne Fahrerlaubnis
– Eisenach (ots)
Gestern Mittag führte die Polizei Verkehrskontrollen in der Mühlhäuser Straße durch. Hierbei kontrollierten die Beamten einen 54-jährigen Fahrer eines Motorrollers. Wie sich herausstellte war der Mann jedoch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Verfahren gegen den 54 Jahre alten Mann eingeleitet. (jd)

Baum angezündet
– Eisenach (ots)
Am 31.12.2022, gegen 15.00 Uhr entzündeten Unbekannte in der Dr.- Moritz-Mitzenheim-Straße mit einem Böller einen alten morschen Baum, welcher beschädigt wurde. Die Feuerwehr konnte schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Laut Zeugenaussagen wurden zwei männliche Jugendliche beim Zündeln beobachtet, konnten jedoch nicht ermittelt werden. Die Polizei Eisenach bittet um Zeugenhinweise unter 03691/2610 (Bezugsnummer 0321772/2022). (sus)

E-Bikes aus Keller gestohlen Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Unbekannte verschafften sich im Zeitraum vom 21.12.2022, 16.00 Uhr, bis 29.12.2022, 17.00 Uhr, Zutritt zu den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses in der Rosenstraße. Der oder die Täter entwendeten zwei E-Bikes im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro, davon ein Giant Trans E enduro in Grün und ein Trek Real 9 in Orange. Die Polizei Eisenach sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03691/2610 und der Bezugsnummer 0320514/2022. (ah)

Spaziergänger gesucht
– Treffurt (ots)
Nach einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei am 31.12.2022, gegen 9.30 Uhr auf der B250 zwischen Treffurt und Heldra wurde ein 17-jähriger Rollerfahrer auf einem Feldweg gestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Mann missachtete zuvor das Anhaltesignal der Polizeibeamten und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit den Bürgersteig entlang. Hierbei mussten zwei bislang unbekannte Passanten dem Roller mit einem Sprung zur Seite ausweichen. Gegen den Jugendlichen aus Hessen wurde ein Strafverfahren wegen Verbotener Kraftfahrzeugrennen eingeleitet. Die Polizei Eisenach bittet die genannten unbekannten Spaziergänger sich dringend unter 03691/2610 (Bezugsnummer 0321650/2022) zu melden. (sus)

Jugendlicher mit Pyrotechnik
– Bad Salzungen (ots)
Beamten der Polizeiinspektion Bad Salzungen fiel am Freitag ein Jugendlicher auf, der einen brennenden Feuerwerkskörper über eine Hecke in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen auf eine Wiese warf. Bei der Kontrolle des jungen Mannes stellten die Polizisten fest, dass dieser erst 15 Jahre alt ist und die ab 18 Jahren erlaubte Pyrotechnik überhaupt nicht besitzen, geschweige denn benutzen durfte. Die Überreste des Feuerwerkskörpers wurden sichergestellt und der Junge zu seinen Eltern gebracht.

Briefkasten zerstört
– Bad Salzungen (ots)
Unbekannte beschädigten am Sonntag gegen 17:30 Uhr einen Briefkasten an einem Haus in der Heinrich-Heine-Straße in Bad Salzungen. Vermutlich führte ein Silvesterknaller zum Schaden. Durch die Explosion wurde nicht nur der Briefkasten sondern auch das Vordach des Eingangsbereiches in Mitleidenschaft gezogen. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Böller beschädigt Autoscheibe
– Stadtlengsfeld (ots)
Ein bislang unbekannter Täter legte am Sonntag in der Zeit von 01:00 Uhr bis 11:00 Uhr einen Böller auf der Windschutzscheibe eines VW, der in der Gartenstraße in Stadtlengsfeld geparkt war, ab. Anschließend zündete er den Böller an. Durch die Wucht der Explosion wurde die Scheibe des VW beschädigt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Bad Salzunger Polizei zu melden.

Brand
– Gotha (ots)
Die Polizei und die Feuerwehr wurden gestern Morgen, gegen 07.50 Uhr alarmiert. In einem leerstehenden Wohn- und Geschäftshaus in der Brückenstraße kam es zu einer Brandentwicklung. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, Personen verletzten sich nicht. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Durch die Rauchentwicklung sowie die Löscharbeiten kam es zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen im umliegenden Bereich. (jd)

Elektrofahrräder entwendet – Zeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Unbekannte entwendeten im Zeitraum vom Freitag, 30.12.2022, 21:00 Uhr bis zum Samstag, 31.12.2022, 09:00 Uhr aus einem Schuppen am Friedensplatz zwei Elektrofahrräder. Bei den gestohlenen Fahrrädern handelt es sich um ein schwarzes E-Bike der Marke Conway, Typ „S727“ und ein weißes E-Bike der Marke Ghost. Beide Räder hatten einen Gesamtwert von 4.000 Euro. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf 150 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0321716/2022) zu melden. (ml)

Streit endet in Sachbeschädigung
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Den Streit seines Vaters mit einem anderen Mann wollte ein 17-Jähriger am Samstagvormittag in der Eschleber Straße auf unkonventionelle Art lösen. Er trat gegen den Pkw, in dem der Streitpartner seines Vaters Platz genommen hatte. Hierbei beschädigte der Täter die Beifahrertür des Pkw Volkswagen. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Gegen den 17-Jährigen wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. (ml)

Mit Bierflasche geschlagen
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Beteiligten kam es am Freitagnachmittag in der Bahnhofstraße. Nach einem vorangegangenen Streit schlug ein 42-jähriger Täter zunächst einen 37-Jährigen mit einer Bierflasche auf den Kopf. Als ein 17-Jähriger schlichten wollte, wurde dieser durch den Täter zu Boden geschubst. Beide Geschädigten wurden hierbei leicht verletzt. Der 42-jährige Täter stand während der Tat unter Alkoholeinfluss. Auf richterlichen Beschluss wurde er in ein Krankenhaus eingewiesen. (ml)

Briefkästen beschädigt Zeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Unbekannte beschädigten vom Dienstag, 27.12.2022, 8:00 Uhr bis zum Freitag, 30.12.2022, 07:15 Uhr zwei Briefkästen auf dem Hauptmarkt. Der durch die Tat entstandene Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Zeugen, welche Angaben zur Sachbeschädigung machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 03621/781124 zu melden (Bezugsnummer 0321265/2022). (ml)

Versuchter Einbruch in Vereinsräume – Zeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Im Zeitraum vom Samstag, 24.12.2022 bis zum Freitag, 30.12.2022, 09:30 Uhr versuchten Unbekannte in Vereinsräumlichkeiten am Coburger Platz einzubrechen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 3.000 Euro. Es wurde nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise werden unter der Bezugsnummer 0321243/2022 (Tel. 03621/781424) erbeten. (ml)

Parkscheinautomat beschädigtZeugensuche
– Gotha (ots)
Ein in der Schwabhäuser Straße befindlicher Parkscheinautomat wurde von einem oder mehreren Unbekannten beschädigt. Die Beschädigungen rühren offenbar von einem Feuerwerkskörper. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Zeit zwischen dem 31. Dezember 2022 und heute, 10.45 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0001023/2023) entgegen. (jd)

Einbruch in Arztpraxis – Zeugensuche
– Gotha (ots)
Ein oder mehrere bislang unbekannt gebliebene Täter gelangten widerrechtlich in eine Arztpraxis in der Liebetraustraße. Anschließend durchsuchten der oder die Unbekannten mehrere Räumlichkeiten und entwendeten unter anderem Bargeld. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen dem 21. Dezember 2022 und heute Morgen, 07.30 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0000917/2023) entgegen. (jd)

Diebstahl aus ZigarettenautomatenZeugensuche
– Ohrdruf (Landkreis Gotha) (ots)
In der Zeit zwischen Silvester und Neujahr wurden durch ein oder mehrere unbekannte Personen zwei Zigarettenautomaten angegriffen. Die Automaten wurden gewaltsam geöffnet und Tabakwaren sowie Bargeld entwendet. Die Höhe des Beuteschadens ist derzeit noch unklar. Die angegriffenen Zigarettenautomaten befanden sich in der Oberhofer Straße und in der Südstraße. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 000362/2023) entgegen. (jd)

Anzeige
Top