Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Diebstahl von Lebensmitteln

  • Eisenach (Wartburgkreis) (ots)
    Eine unbekannte Person entwendete am Montagmorgen Lebensmittel aus einem Feinkoststand in einem Einkaufsmarkt Am Bleichrasen. Dem Inhaber entstand hierdurch ein Schaden in Höhe eines niedrigen dreistelligen Betrages. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefon-Nr. 03691/261-124 (Bezugnummer 0283131/2023) entgegen. (cm)

E-Scooter unter Einfluss von Drogen geführt

  • Eisenach (Wartburgkreis) (ots)
    Die Eisenacher Polizei stoppte am Montagabend in der Straße Am Schäfersborn eine E-Scooter Fahrerin. Die 24-jährige Fahrzeugführerin stand augenscheinlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. In der Folge wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Die Fahrerin des E-Scooters erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. (cm)

Unter Alkohol am Steuer

  • Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
    Die Eisenacher Polizei führte am Montagabend eine Verkehrskontrolle mit einem 40-jährigen VW-Fahrer in der Hauptstraße durch. Hierbei konnte bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,69 Promille. Den Fahrer erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. (cm)

Sturzbetrunken ins Krankenhaus gefahren

  • Friedrichroda – Landkreis Gotha (ots)
    Am Dienstagabend bemerkten Zeugen auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Friedrichroda, wie ein PKW mit Schlangenlinien auf den Parkplatz fuhr und dabei Bordsteinkanten überfuhr. Die Fahrzeuginsassen stiegen anschließend aus und begaben sich ins Krankenhaus. Ein Zeuge informierte die Polizei. Als die Fahrzeugführerin ihre ärztliche Behandlung abgeschlossen hatte, warteten schon die Polizeibeamten im Nebenraum. Eine Atemalkoholkontrolle ergab bei der 32-Jährigen einen Wert von 2,55 Promille. Der Führerschein wurde sogleich beschlagnahmt und eine Blutentnahme durchgeführt. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (rd)

Schmuck entwendet – Zeugensuche

Anzeige
  • Gotha (ots)
    Gestern Morgen, gegen 04.40 Uhr, beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannt gebliebene Personen die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Jüdenstraße. Anschließend wurden Schmuckgegenstände in noch unbekanntem Wert entwendet. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0284025/2023) entgegen. (jd)

Zeugensuche nach Diebstahlshandlung

  • Gotha (ots)
    Beutegut im Wert von rund 2.900 Euro erlangten Unbekannte aus einem Verwaltungsgebäude in der Mönchelsstraße. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Büro und entwendeten unter anderem Laptops. Die Tat wurde gestern, zwischen 20.45 Uhr und 22.00 Uhr verübt. Zeugenhinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 23450646) entgegen. (jd)

Nicht aufgepasst

  • Gotha (ots)
    Heute Morgen kam es gegen 08.00 Uhr an der Bürgeraue zu einem Verkehrsunfall. Ein 42-Jähriger wollte mit seinem VW Transporter von der Großen Fahnenstraße aus nach links in die Bertha-von-Stuttner Straße einfahren. Dabei übersah er offenbar eine von links kommende bevorrechtigte 38 Jahre alte Ford-Fahrerin und kollidierte mit ihr. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 4.000 Euro. (ah)

Diebstahl aus Pkw – Zeugensuche

  • Gotha (ots)
    Von einem in der Konstatin-Ziolkowski-Straße geparkten Toyota beschädigte ein Unbekannter die Seitenscheiben und entwendete aus dem Fahrzeuginneren eine Geldbörse. Außerdem wurde eine Palette Energydrinks gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 30. Oktober, 23.00 Uhr und gestern, 21.45 Uhr. Ob es sich um einen Einzeltäter oder eine Tätergruppierung handelte, ist noch unklar. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0284371/2023) entgegen. (jd)