Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Alkoholisiert

  • Eisenach (ots)
    Einen 35-jährigen Fahrradfahrer kontrollierten die Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Sophienstraße. Ein hierbei durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von rund 2,2 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Audi entwendet – Zeugen gesucht

  • Eisenach (ots)
    Im Zeitraum vom 08.01.2024, 20.00 Uhr bis heute, 07.00 Uhr wurde ein schwarzer Audi Q 7 aus der Straße Wartburgblick entwendet. Die Polizei Eisenach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise zu verdächtigen Personenbewegungen nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und der Bezugsnummer 0006824/2024 entgegen. (ah)

Weiterfahrt unterbunden

  • Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) (ots)
    Bei einer Verkehrskontrolle eines 36-jährigen Fahrers eines Mercedes zeigte ein Atemalkoholtest einen Wert von rund 0,7 Promille. Weiterhin reagierte ein Drogenvortest positiv auf Amphetamin/Methamphetamin. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt und zum Zwecke der Beweisaufnahme eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den 36-Jährigen wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. (jd)

Brand einer Gartenhütte

  • Gotha (ots)
    Gestern Abend kam es zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr in der Leinefelder Straße. Hier geriet eine Gartenhütte einer Gartenanlage in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer, Personen verletzten sich nicht. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ungefähr 10.000 Euro. Die Gartenhütte wurde durch das Feuer zerstört. (jd)

Diebstahl aus Pkw – Zeugensuche

  • Gotha (ots)
    Heute, in der Zeit zwischen 06.45 Uhr und 06.55 Uhr beschädigten ein oder mehrere Unbekannte die Beifahrerscheibe eines in der Brunnenstraße geparkten Mazda. Anschließend entwendeten der oder die Täter einen im Fahrzeug befindlichen Rucksack. Das Beutegut hat einen Wert von rund 200 Euro, der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 1.000 Euro. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0006713/2024) entgegen. (jd)
Anzeige
Anzeige