Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Zusammenstoß mit Fußgängerin

  • Eisenach (ots)
    Ein 37-jähriger Fahrer eines Ford befuhr gestern Abend die Wartburgallee und bog anschließend nach rechts in die Bahnhofstraße ein. Hier überquerte eine 62-jährige Fußgängerin die Fahrbahn. Es kam zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer. Die 62-Jährige wurde dadurch verletzt und kam in ein Krankenhaus. (jd)

Brand einer Hütte

  • Vacha (ots)
    Dienstagabend brannte eine frei zugängliche Holz-Fachwerkhütte, welche sich nahe der Bundesstraße 62 bei Vacha auf einer Wiese befindet. Die Feuerwehr war im Einsatz, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass das Feuer das Dach sowie die Fassade der Hütte beschädigte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0007533/2024 bei der Polizei zu melden.

Kollision

  • Herrenhof (Landkreis Gotha) (ots)
    Am späten Nachmittag des gestrigen Tages befuhr ein 68-jähriger Fahrer eines Hyundai die Hauptstraße und wollte nach links in die Georgenthaler Straße einbiegen. Hierbei beachtete der Mann eine vorfahrtsberechtigte 32-jährige Fahrerin eines Ford offenbar nicht. Die Frau wich dem 68-Jährigen aus und kollidierte anschließend mit einer Ampel. Die 32 Jahre alte Frau und ihre 3-jährige Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Aufgrund der Kollision entstand Sachschaden an der Ampelanlage, diese wurde außer Betrieb genommen. (jd)

Alkoholisiert

  • Gotha (ots)
    Ein im Rahmen einer Verkehrskontrolle durchgeführter Atemalkoholtest bei einem 23-jährigen Fahrradfahrer zeigte einen Wert von rund 2,4 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht

  • Gotha (ots)
    Gestern, gegen 15.05 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Arndtstraße und fuhr nach links auf die Fichtestraße auf. Hierbei schwenkte der Anhänger des Gespannes nach links aus und streife einen dort befindlichen Renault Kastenwagen. Der unbekannte Fahrzeugführer setze seine Fahrt pflichtwidrig fort. Bei dem Verursacherfahrzeug handelte es sich um einen weißen VW Kasten-LKW mit Pritsche, welcher mit Holz beladen war. Hinweise zum bislang unbekannten Fahrzeugführer, dessen Aufenthaltsort oder dem Verursacherfahrzeug nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0007322/2024) entgegen. (jd)