Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: fotolia: © nmann77

Alkoholisiert

  • Eisenach (ots)
    In der Heinrichstraße wurde gestern Nachmittag ein 62-jähriger Fahrer eines LKW kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von rund 1,2 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. (jd)

Sachbeschädigung an Straßenbahn – Zeugensuche

  • Gotha (ots)
    Am 09. April, gegen 17.15 Uhr wirkten ein oder mehrere bislang unbekannte Personen mit kleinen Metallkugeln auf eine fahrende Straßenbahn ein. Die Straßenbahn fuhr in Richtung Huttenstraße und befand sich zum Zeitpunkt der Sachbeschädigung auf Höhe eines Parkhauses in der Gartenstraße. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1.500 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Insbesondere Personen, welche sich zum Tatzeitpunkt in der Gartenstraße sowie im Parkhaus aufhielten, werden gebeten sich mit der Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0091046/2024) in Verbindung zu setzen. (jd)

Berauscht

  • Gotha (ots)
    Gestern Abend führte die Polizei Verkehrskontrollen im Kunstmühlenweg durch. Hierbei kontrollierten die Beamten einen 33-jährigen Fahrer eines E-Scooters. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war. Zudem wurde ein Drogenvortest bei dem 33-Jährigen durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Kokain. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und zu Beweiszwecken eine Blutentnahme angeordnet. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)
Anzeige
Anzeige