Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: © Picture-Factory – Fotolia.com

In Probezeit Test positiv

  • Eisenach (ots)
    Trotz Probezeit wurde ein 22-Jähriger gestern offenbar unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln in einer Verkehrskontrolle festgestellt. Ein Atemalkoholtest des Skoda-Fahrers zeigte einen geringen Wert von rund 0,1 Promille und ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutentnahme angeordnet. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ah)

Eingeklemmt

  • Marksuhl (Wartburgkreis) (ots)
    Ein 27-jähriger Audi-Fahrer befuhr gestern Vormittag die B84 zwischen Dönges und Marksuhl als er in einer Doppelkurve auf die entgegengesetzte Fahrbahn geriet. Er kollidierte seitlich mit einem entgegenkomemnden Lkw eines 28-Jährigen. Dadurch stieß der Audi gegen die rechte Leitplanke der ursprünglichen Fahrbahnseite. Der 27-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste gerettet werden. Er blieb unverletzt, wurde aber dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Sein Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (ah)

Erst Unfall und dann Körperverletzung?

  • Brotterode-Trusetal (ots)
    In der Nacht zu Freitag (26.04.2024) kam es vermutlich gegen 0:30 Uhr zu einem Unfall auf der Landstraße zwischen Brotterode und Trusetal. Nach aktuellen Erkenntnissen schob ein 43-Jähriger sein Fahrrad am linken Fahrbahnrand, ein 33-jähriger Radfahrer kam ihm auf der rechten Straßenseite fahrend entgegen. Die beiden Personen stießen zusammen, wodurch der 33-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Daraufhin begab er sich zu dem 43-Jährigen und es kam aus ungeklärter Ursache zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden, aus der beide Männer schwer verletzt hervorgingen und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die die beiden Personen auf der Straße haben laufen/fahren sehen oder Hinweise zu der Auseinandersetzung oder den Gründen dafür geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0106896/2024 bei der Polizei zu melden.

Zwei E-Bikes geklaut

  • Brotterode-Trusetal (ots)
    Unbekannte Täter öffneten in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen gewaltsam eine Garage im Gartenweg in Elmenthal (Brotterode-Trusetal). Sie entwendeten daraus zwei E-Bikes und flüchteten unbemerkt mit ihrer Beute. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0106525/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Sperrung nach Verkehrsunfall

  • Emleben (Landkreis Gotha) (ots)
    Gestern kam es auf der L 1026 zwischen Wipperoda und Emleben gegen 14.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Fahrer eines Lkw mit beladenem Auflieger verlor aus bisher ungeklärter Ursache in einer Kurve die Kontrolle über sein Gespann. Der Lkw kippte in der Folge zur Seite, der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an Zugmaschine, Auflieger und aufgeladenem Bagger wird auf rund 90.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Bergung und Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen. Gegen 19.00 Uhr waren die Arbeiten beendet. (ah)