Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Sachbeschädigung – Zeugensuche

  • Eisenach (ots)
    Gestern, in der Zeit zwischen 07.05 Uhr und 16.00 Uhr begaben sich ein oder mehrere bislang unbekannte Personen zu einem Audi, welcher auf einem Firmenparkplatz in der Robert-Bosch-Allee geparkt war. Dort zerkratzten der oder die Täter das Fahrzeug und verursachten einen Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0149358/2024) entgegen. (jd)

Blutentnahme angeordnet

  • Eisenach (ots)
    Bei einem 37-Jährigen wurde heute Morgen eine Blutentnahme angeordnet nachdem ein Drogenvortest in einer Verkehrskontrolle positiv auf Cannabis reagiert hat. Der Mann wurde in der Mühlhäuser Straße auf einem E-Scooter einer Kontrolle unterzogen. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ah)

Hinterachse geklaut

  • Barchfeld (ots)
    Am Samstag gegen 09:00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Mann, welcher in einem grauen Volvo unterwegs war, von einer Werkstatt in der Straße „Im Vorwerk“ in Barchfeld eine Hinterachse. Der Mann begab sich auf das Gelände der Firma, nahm die Achse aus einem Container und lud sie in sein Auto. Anschließend verließ er den Bereich in unbekannte Richtung. Die Hinterachse hat einen Wert von 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Täter oder dem Verbleib der Achse geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0148789/2024 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.
Anzeige
Anzeige