Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

LPI-GTH: Einbruch in Garage – Zeugen gesucht

Eisenach (14.06.)

Im Zeitraum vom 30.05.2024 bis 13.06.2024, 19.00 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Garage in der Straße ‚An der Tongrube‘. Der oder die Täter entwendeten u.a. Musikboxen, Verstärker und ein Lichtsteuergerät. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen. (ah)

LPI-GTH: Unfall beim Überholen – drei Verletzte

Schnellmannshausen (Wartburgkreis) (14.06.)

Gestern Morgen wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B 250 zwischen Schnellmannshausen und Volteroda verletzt. Ein 50-jähriger Fahrer eines Mini wollte einen Multicar eines 52-Jährigen überholen, als plötzlich eine direkt hinter dem Multicar fahrende 24-Jährige auch zum Überholen ansetzte. Ihr Seat stieß in der Folge seitlich mit dem Mini zusammen und kollidierte mit der Leitplanke. Der Mini indes kollidierte mit dem Multicar, woraufhin dieser umkippte und zum Liegen kam. Der 52-Jährige und die 24-Jährige wurden leicht verletzt. Der 50-jährige Beifahrer im Multicar schwer. Die Verletzen kamen in ein Krankenhaus, alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (ah)