Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Sohn schlägt auf Mutter ein
Gotha (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 13.35 Uhr kam es in einer Wohnung in der Gotha Böhnerstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 54-Jährigen und ihrem 15-jährigen Sohn, in Folge dessen der Jugendliche seiner Mutter schlug und trat. Der Jugendliche hatte anschließend die Wohnung verlassen. Als die Polizeibeamten mit der Mutter Rücksprache hielten kam der 15-jährige nach Hause zurück. Da es in der Vergangenheit bereits mehrfach zu Problemen kam und der Junge auf seine Mutter losging, wurde er mit zur Polizeidienststelle genommen und dort an einen Mitarbeiter des Jugendamtes übergeben. Es erfolgte im Anschluss eine Unterbringung in einem Jugendwohnheim. Zudem muss sich der Jugendliche wegen Körperverletzung verantworten.(dl)

Sachbeschädigung am Gedenkstein der ehemaligen Synagoge – Zeugen gesucht
Eisenach – Kreisfreie Stadt (ots) – Ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin beschmierte gestern, zwischen 02.30 Uhr und 15.30 Uhr, den Gedenkstein auf dem Gelände der ehemaligen Synagoge mit der Buchstabenfolge SMOG in schwarzer Schrift. Die Polizeiinspektion Eisenach ermittelt wegen politisch motivierter Sachbeschädigung. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-012871. (aha)

Betrunken auf die Freundin eingeschlagen
Gotha (ots) – Am 07.07.2018 gegen 00:15 Uhr wurde der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen in der Straße Schöne Aussicht gemeldet. Der Täter soll sein Opfer mehrfach geschlagen und getreten haben. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte der Täter schnell ausfindig gemacht werden. Er hatte einen Streit mir seiner Freundin, welcher dann in Gewalt umschlug. Der Mann schlug seiner Freundin mehrfach ins Gesicht und trat auf sie ein. Diese wurde dabei leicht verletzt. Da beide alkoholisert erschienen, wurden Atemalkoholtests durchgeführt. Der Mann war mit 1,3 Promille angetrunken und seine Freundin mit 2,67 Promille stark alkoholisiert. Beide gaben Beziehungsprobleme als Streitursache an. (mkö)

Faustschlag statt Geld zurück
Wutha-Farnroda – Wartburgkreis (ots) – Zwei in Wutha-Farnroda wohnende Männer gerieten aufgrund offener Schulden in einen handfesten Streit. Der 29-jährige Mann sprach am 06.07.2018 gegen 16.30 Uhr seinen 32-jährigen Bekannten auf die Schulden an. Doch anstatt einer gepflegten Konversation gab es eine Rangelei, die damit endete, daß der 29-Jährige einen Faustschlag ins Gesicht erhielt. Sein Geld hat er immer noch nicht, stattdessen ein Hämatom. (vt)

Wohnungsbrand
Gotha (ots) – Am 06.07.2018 gegen 21:20 Uhr wurde der Polizei ein Brand in der Bertha-Schneyer-Straße gemeldet. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses soll es zu einer Explosion gekommen sein. Durch die eintreffenenden Rettungskräfte wurde der Wohnungsbrand bestätigt. Alle Bewohner des Hauses, konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Eigentümer der betroffenen Wohnung waren nicht anwesend. Ermittlungen zur Brandursache wurden eingeleitet. Warum der Brand ausbrach, ist bisher noch unklar. Die Betroffenen sowie die Bewohner einer weiteren Wohnung, welche nicht mehr bewohnbar ist, kamen bei Bekannten unter. (mkö)

Motorradfahrer gestürzt und verletzt
Waltershausen – Landkreis Gotha (ots) – Ein 33jähriger Motorradfahrer stürzte gestern Abend, gegen 18.15 Uhr, in der Ruhlaer Straße. Ein Pkw vor ihm hatte hinter einem am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Pkw wegen Gegenverkehr anhalten müssen. Der Motorradfahrer bremste ebenfalls. Allerdings vermutlich so stark, dass er wegrutschte und mit seiner Kawasaki stürzte. Er kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Motorrad blieb gering. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht geschädigt. (aha)

Eine Leichtverletzte bei Unfall auf A 4
Ein 30-jähriger Sattelzug-Fahrer aus dem Landkreis Gießen überholte Donnerstagabend auf der A 4 bei Walterhausen einen Kleintransporter. Beim Wiedereinscheren übersah er einen vor ihm fahrenden Opel und fuhr auf diesen auf. Dadurch schleuderte der Opel auf den linken Fahrstreifen und kollidierte hier mit einem unbeteiligten Mitsubishi. Die 48-jährige Opelfahrerin aus Pirna wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt belaufen sich die Sachschäden auf 4.000 Euro.

Einbruch in Einkaufszentrum – Zeugen gesucht
Eisenach – Kreisfreie Stadt (ots) – Vergangene Nacht brachen unbekannte Täter zwischen 22.00 Uhr und 06.45 Uhr, in ein Einkaufszentrum in der Straße Bleichrasen ein. Im Inneren des Gebäudes öffneten sie gewaltsam mehrere Zwischentüren und stahlen aus einem Schuhgeschäft Bargeld in unbekannter Höhe. Darüberhinaus schlugen sie ein Loch in eine Wand zum benachbarten Tabakwarengeschäft. Hier konnten die unbekannten Täter allerdings nicht eindringen. Der Sachschaden wird vorerst auf 1200 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-012725. (aha)

Angefahrener Fußgänger
Bad Salzungen (ots) – Am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr liefen vier Männer auf dem Gehweg die Bahnhofstraße entlang. Der entgegenkommender Fahrer eines Pkw Skoda konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen, als einer der Männer unmittelbar vor dem Fahrzeug auf die Straße gelaufen ist. Der 41-jährige Fußgänger wurde vom Pkw erfasst und ist in die Windschutzscheibe gefallen. Dabei kam der Fußgänger glücklicherweise mit Schürfwunden davon. Am Pkw ist Sachschaden entstanden. Weil der Fußgänger unter Alkoholeinfluss gestanden hat, müssen zur Unfallursache noch weitere Ermittlungen durchgeführt werden.

Unfall nach Insektenstich
Unterbreizbach (ots) – In Unterbreizbach ist am Samstag kurz vor 16 Uhr ein PKW Fahrer von der Straße abgekommen und im Straßengraben stehen geblieben. Zuvor wurde der 63-Jährige von einem Insekt gestochen, wodurch eine allergische Reaktion ausgelöst wurde. Die allergische Reaktion erforderte sofortige medizinische Hilfe.

Betrunken Unfall verursacht
Gotha (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 15.00 Uhr kam es auf der L1024 zwischen Bad Tabarz und dem Inselsberg zu einem Verkehrsunfall. Der 41-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die L 1024 in Richtung Inselsberg und kam in einer Rechtskurve auf Grund nichtangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrspur ab und kollidierte mit dem Anhänger einer entgegenkommenden Sattelzugmaschine. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1500,- Euro. Der 41-jährige Unfallverursacher wurde durch den Unfall leicht verletzt und zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Werr von 2,2 Promille. Gegen den Golf-Fahrer wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. (dl)

Geldbörse aus VW gestohlen – Zeugen gesucht
Eisenach – Kreisfreie Stadt (ots) – Aus einem verschlossenen VW T4 stahl vergangene Nacht, zwischen 22.00 Uhr und 06.15 Uhr, ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin eine schwarze Ledergeldbörse samt persönlicher Dokumente und einigen hundert Euro Bargeld. Der VW stand auf einem Mitarbeiterparkplatz in der Adam-Opel-Straße. Wie genau der/die unbekannte Täter/in das Fahrzeug öffnen und somit an die Geldbörse gelangen konnte, ist nicht abschließend geklärt. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-012724. (aha)

Verkehrsunfall
Vacha (ots) – Selbstständig gemacht hat sich am Freitagnachmittag ein Opel in der Heyligenstädtstraße in Vacha. Der Fahrer, welcher sein Fahrzeug dort parkte, hatte dies nicht gegen Wegrollen gesichert. Es stieß rückwärts rollend gegen einen geparkten Toyota Aygo. An beiden Fahrzeugen beläuft sich der Schaden auf jeweils ca. 500 Euro.

Verkehrsunfall mit Mopedfahrer
Barchfeld (ots) – Am Freitag um 09:55 Uhr kam es in der Liebensteiner Straße in Barchfeld zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 54-jähriger Fahrer eines Opel Corsa, welcher aus Richtung Bad Liebenstein kam, wollte nach links abbiegen und beachtete hierbei ein entgegenkommendes Moped nicht. Das Moped fuhr gegen den abbiegenden Pkw, wobei sich der junge Fahrer schwer verletzte und ins Klinikum Bad Salzungen gebracht werden musste. An der Simson entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1500EUR und am Opel ein Schaden von ca. 2500EUR

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person
Creuzburg – Wartburgkreis (ots) – Am Samstagnachmittag gegen 14.35 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall, wobei eine Frau leicht verletzt wurde. Eine 64- jährige Fahrzeugführerin aus Gerstungen befuhr die B7 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Creuzburg. Sie wollte kurz vor der Werrabrücke nach rechts in Richtung Ütteroda abbiegen. Eine hinter ihr fahrende Dame aus Leipzig bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und fuhr auf den Honda der 64-Jährigen auf. Diese erlitt hierdurch leichte Schmerzen. Medizinischer Beistand wurde vor Ort nicht gewünscht. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt etwa 4.000 Euro. (vt)

Unfall mit einer leicht verletzten Person
Leinatal (ots) – Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Freitag gegen 13.00 Uhr in der Engelsbacher Straße in Schönau v. d. Walde. Ein 39-jähriger Paketzusteller befuhr mit seinem VW Crafter die Straße in Fahrtrichtung Engelsbach und kam auf Grund von Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab. Hier stieß er in der Folge mit dem Pkw Hyundai einer 34-jährigen zusammen. Die junge Frau wurde hierbei leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung nach Friedrichroda ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von insg. 30000,- Euro. (dl)

Mit dem Fahrrad angetrunken das Rotlicht missachtet und Unfall verursacht.
Gotha (ots) – Am 06.07.2018 gegen 19:15 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Fahrrad in der Gleichenstraße, trotz Rotlicht für seine Fahrspur, in den Kreuzungsbereich ein. Ein Auto, welches ordnungsgemäß die Kreuzung passierte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Radfahrer. Der Mann wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Radfahrer war mit 0,9 Promille angetrunken unterwegs. (mkö)

Fahrrad gestohlen
Eisenach-Kreisfreie Stadt (ots) – Am 07.07.2018 um 10.25 Uhr wurde die PI Eisenach über einen Fahrraddiebstahl informiert. Ein 37-jähriger Eisenacher hatte sein Fahrrad am 06.07.2018 gegen 22.30 Uhr in einen Garten in der Helenenstraße gestellt. Als er am Folgetage das Fahrrad wieder nutzen wollte, stellte er dessen Fehlen fest. Es handelte sich um ein Mountainbike der Marke Centurion Backfire 400 in weiß.(vt)Hinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691/2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Einbruch in Imbisswagen im Schwimmbad
Tambach-Dietharz (ots) – In der Nacht vom Samstag zum Sonntag brachen unbekannte Täter in den mobilen Imbisswagen auf dem Gelände des Schwimmbades in Tambach-Dietharz ein. In der Folge entwendeten sie das Bargeld aus der Wechselgeldkasse und entfernten sich in unbekannte Richtung. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Gotha entgegen. (dl)

Einbruch in Imbiss auf dem Campingplatz
Georgenthal (ots) – Unbekannte Täter sind in der Zeit vom Samstagabend zum Sonntagmorgen in den Imbiss am Georgenthaler Campingplatz eingebrochen. Der oder die Täter brachen auf unbekannte Weise erst die Tür zum Imbiss auf und verschafften sich somit Zugang, bevor sie im Objekt einen Zigarettenautomat aufbrachen u daraus eine noch nicht bekannte Anzahl an Zigaretten und Bargeld entwendeten. Die Polizei sucht Zeugen welche Angaben zur Tat machen können. (dl)

Fahrrad aus dem Keller gestohlen
Ohrdruf (ots) – In der Nacht vom Freitag zum Samstag entwendete ein bisher unbekannter Täter ein Mountainbike der Marke Ghost aus einem Fahrradkeller in der Ohrdrufer Südstraße. Der 25-jährige Besitzer stellte den Diebstahl am Samstagmorgen fest und informierte umgehend die Polizei. Der Wert des Rades beläuft sich auf ca. 1000,- Euro. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zur Tat oder dem Täter machen können. (dl)

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top