Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Sicherungen raus gedreht und Ruhe hergestellt
– Eisenach (ots)
Wegen ruhestörenden Lärms aufgrund lauter Musik informierten gestern kurz vor Mitternacht mehrere Anwohner im Bereich eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße die Polizei. Die Bewohner der Wohnung, in der die laute Musik abgespielt wurde, öffneten nicht. Die Beamten drehten die Sicherungen raus und stellten Ruhe her. Gegen den/die Lärmverursacher/in wurde Ordnungswidrigkeitanzeige erstattet. (aha)

Anzeige wegen Alkohol auf dem Spielplatz
– Eisenach (ots)
Weil sich ein 34 und ein 42 Jahre alter Mann entgegen der Ordnungsbehördlichen Verordnung der Stadt Eisenach außerhalb der Öffnungszeiten auf dem Spielplatz am Westplatz aufhielten und Alkohol konsumierten, erstatteten Polizeibeamte gestern Abend gegen beide eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Sie hatten die Männer gegen 22.30 Uhr während ihrer Streife festgestellt. (aha)

Falsches Versicherungskennzeichen
– Eisenach (ots)
Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen Urkundenfälschung erstatteten gestern Nachmittag Polizeibeamte gegen einen 76-jährigen Mann in der Kasseler Straße. An seinem Kleinkraftrad war ein Versicherungskennzeichen angebracht, welches an ein anderes Kleinkraftrad gehörte. (aha)

E-Bike Bulls vom Klinikgelände gestohlen Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Heute Vormittag, zwischen 08.30 Uhr und 10.00 Uhr, stahl ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin vom Klinikgelände in der Mühlhäuser Straße ein schwarzes Bulls E-Bike, Typ SIX 50 EFS. Das Rad war an einem Fahrradständer angeschlossen. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-014651. (aha)

Anzeige wegen Grillens im Schlosspark
– Wutha-Farnroda – Wartburgkreis (ots)
Der Bürgermeister der Gemeinde informierte gestern Nachmittag die Polizei, dass im Schlosspark erneut mehrere Personen entgegen der ordnungsbehördlichen Verordnung grillen sollen. Die Beamten trafen auf drei Männer im Alter zwischen 30 und 45 Jahren. Ihren kleinen Holzkohlegrill hatten sie nicht mehr in Betrieb. Gegen sie wurden Ordnungswidirgkeitenanzeigen erstattet. Die Beamten belehrten sie darüberhinaus, der genannten Verordnung künftig Folge zu leisten. (aha)

Damenrad gestohlen – Zeugen gesucht
– Wutha-Farnroda – Wartburgkreis (ots)
Ein silber-blaues Damenrad des Herstellers Germatec stahl ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin zwischen gestern, 20.00 Uhr, und heute, 10.00 Uhr, aus einem Wohnhaus in der Mosbacher Straße. Dort stand das Rad ungesichert im Keller unter der Treppe. Das Rad wurde bei der Polizei codiert und ließe sich im Falle des Auffindens dem rechtmäßigen Eigentümer zweifelsfrei zuordnen. Eine Codierung schützt aber nicht vor dem Diebstahl eines nicht gegen Wegnahme gesicherten Rades. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-014650. (aha)

Sechsjähriger angefahren
– Friedrichroda – Landkreis Gotha (ots)
In Friedrichroda kam es heute gegen elf Uhr zu einem Unfall, bei dem ein sechsjähriger Junge verletzt wurde. Der Junge rannte hinter einem parkenden Auto auf die Fahrbahn und wollte auf die andere Straßenseite zu seiner Mutter und Oma. Das Kind war so abgelenkt, dass er den BMW von links nicht bemerkte. Der 28-jährige BMW-Fahrer bremste stark ab, konnte aber sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen. Der Junge prallte gegen den Außenspiegel und stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. In diesem Zusammenhang möchten wir auf die Schulanfänger hinweisen, die nächste Woche zum ersten Mal zur Schule gehen. Noch ist Gelegenheit das richtige Verhalten als Fußgänger mit den Kindern zu üben. Die Fahrzeugführer bitten wir um besondere Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. (kk)

Beim Überholen Lkw gestreift
– Treffurt – Wartburgkreis (ots)
Gestern Mittag, gegen 13.15 Uhr, streifte ein 36-jähriger VW-Fahrer beim Überholen eines Lkw Daimler auf der Landstraße 2108 aus noch ungeklärter Ursache mit seiner rechten Fahrzeugseite den linken Unterfahrschutz des Lkw. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt 4.500 Euro geschätzt. (aha)

Fahrrad geklaut
– Bad Liebenstein (ots)
Unbekannte entwendeten am Sonntagabend ein mit Fahrradschloss gesichertes weiß-orangefarbenes Mountainbike der Marke „Univega“ im Wert von 600 Euro aus einer Parkanlage im Auenweg in Bad Liebenstein. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Unfall zwischen Moped und Fußgängerin
– Bad Salzungen (ots)
Dienstagabend befuhr ein 16-Jähriger mit seiner Simson die Straße „Untere Beete“ in Bad Salzungen. Auf Höhe eines Supermarktes nahm er eine Fußgängerin auf der Straße wahr und bremste stark ab. Dennoch konnte er einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die 30-jährige Frau stürzte auf die Straße und verletzte sich dabei leicht. Sie kam ins Krankenhaus. Der Moped-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, rutschte mit der Simson noch einige Meter über die Straße, bevor er zum Liegen kam. Auch er erlitt leichte Verletzungen.

Nackedei im Supermarkt
– Sünna (ots)
Für Verblüffung bei den Angestellten eines Supermarktes in Sünna im Wartburgkreis sorgte Dienstagnachmittag ein 50-jähriger Mann, der komplett nackt durch den Laden lief. Er drehte eine Runde um die Regale, bevor ihn eine Verkäuferin darauf hinwies, dass eine derartige Freizügigkeit nicht gestattet sei und forderte ihn auf, den Laden zu verlassen. Daraufhin fuhr der Nackedei mit seinem PKW davon, konnte jedoch von der Polizei angehalten werden. Da während seines Aufenthaltes keine Kundschaft im Supermarkt war, wurde keine Strafanzeige gegen ihn erstattet.

Versuchter Einbruch in Imbiss – Zeugen gesucht
– Schönau v. d. Walde – Landkreis Gotha (ots)
Vergangene Nacht, zwischen 22.30 Uhr und 07.30 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin das Schloß zum Haupteingang eines Imbiss in der Gothaer Straße aufzubrechen. Dies misslang. Es wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden wir auf einige hundert Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-016251. (aha)

Unfallflucht – Zeugen gesucht
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Gestern, zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer/eine unbekannte Fahrzeugführerin eines weißen bzw. cremefarbenen VW-Transporters auf dem Parkplatz eines Bettenfachgeschäfts in der Goethestraße einen grauen Pkw Renault und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Am Heck des Renault entstand Sachschaden von zirka 6.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-016227. (aha)

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverstoß
– Bad Tabarz – Landkreis Gotha (ots)
Eine 61-jährige VW-Fahrerin kreuzte gestern Abend, gegen 18.15 Uhr, die Inselsbergstraße von der Langenhainer Straße her kommend. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 31jährigen Motorradfahrers, der die Inselsbergstraße befuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Kradfahrer stürzte, blieb aber unverletzt. Der Sachschaden am VW und an der BMW wird auf insgesamt 6.500 Euro geschätzt. (aha)

Hoher Sachschaden, kleine Beute
– Floh-Seligenthal (ots)
Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen hebelten Unbekannte die Tür einer Selbstbedienungs-Staubsaugerbox an der Tankstelle in der Körler Straße in Floh-Seligenthal auf und entwendeten daraus Bargeld. Ebenso entnahmen sie gewaltsam Geld aus einer Waschbox. Der Beuteschaden in Höhe von 10 Euro war gering, allerdings verursachten die Täter einen Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
– Gotha – Stadt (ots)
Zur Beschlagnahme des Führerscheins eines 68-Jährigen suchten Polizeibeamte gestern Nachmittag dessen Wohnung auf. Der Mann kam ihnen im Flur des Mehrfamilienhauses entgegen und holte zum Schlag aus. Die Beamten konnten den Angriff abwehren. Dabei kamen der Mann und ein Beamter zu Fall. Beide wurden leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Der 42-jährige Beamte war nicht mehr dienstfähig. Der Führerschein des Mannes wurde gefunden und beschlagnahmt. Gegen ihn wird wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. (aha)

Ladendieb in Gewahrsam genommen
– Gotha – Stadt (ots)
Ein 43-jähriger Mann wurde gestern am späten Nachmittag zur Unterbindung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam genommen. Er hatte in einem Verbrauchermarkt in der Bürgeraue einen Ladendiebstahl begangen. Der Mann war mit 3,59 Promille erheblich alkoholisiert. Er soll, wie während der Anzeigenaufnahme bekannt wurde, in der Nacht zu Dienstag in Ohrdruf eine Scheibe eines Pkw Lancia eingeschlagen und sich betrunken im Fahrzeug schlafen gelegt haben. Gegen den aus Polen stammenden Mann wird wegen Diebstahls und Sachbeschädigung ermittelt. Zur Sicherung der Strafverfolgung und -vollstreckung wurde eine Sicherheitsleistung erhoben. (aha)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

000000
Werbung
Top