Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Mehrere Mobiltelefone aus Sporthalle gestohlen
– Eisenach (ots)
Während die Auszubildenden heute Vormittag in der Berufsschule im Palmental am Sportunterricht teilnahmen, verschaffte sich ein Unbekannter Zugang um Umkleideraum der Sporthalle. Mehrere Taschen und auch Bekleidungsstücke wurden abgesucht. Der Dieb machte reiche Beute. Er brachte sich in den Besitz von sechs Mobiltelefonen der Marken IPhone, Huawei und HTC im Gesamtwert von fast 1.000 Euro. Es fehlt außerdem der Personalausweise eines 18-Jährigen. Wer hat am Freitagvormittag, zwischen 07.50 Uhr und 09.20 Uhr im Umfeld der Sporthalle der Berufsschule etwas Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261124, Hinweis-Nr. 09-016059. (kk)

13-jähriger Radfahrer prallt gegen Pkw und wird leicht verletzt
– Gotha (ots)
In der Mozartstraße wollte eine 35-jährige mit einem VW Passat vom Grundstück auf die Fahrbahn auffahren, die Sicht ist im Bereich der Ausfahrt durch Heckenbewuchs eingeschränkt. Aus Richtung Friedrichstraße befuhr ein 13-Jähriger auf seinem Fahrrad auf der linken Straßenseite den Gehweg in Richtung Stielerstraße. Die VW-Fahrerin übersah den Radfahrer, der ins Auto prallte und leicht verletzt wurde. Es entstand geringer Sachschaden. (kk)

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
– Gotha (ots)
In der Waltershäuser Straße wollte am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, eine 55-Jährige mit einem Mercedes von einem Grundstück auf die Straße auffahren. Im Bereich der Ausfahrt ist die Sicht auf den Gehweg durch eine Hecke stark eingeschränkt. Dort war ein 50-jähriger Radfahrer stadteinwärts unterwegs. Der Radfahrer prallte in die Seite des Mercedes, stürzte über die Motorhaube auf den Gehweg. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Radweg ist nicht zusätzlich mit Verkehrszeichen ausgewiesen. Der entstandene Sachschaden ist gering. (kk)

Zusammenstoß mit Gegenverkehr
– Gotha (ots)
Auf der B 247 kam es am Donnerstagabend, gegen 22.10 Uhr, zur Kollision eines VW Passat mit einem Citroen. Der 20-jährige Fahrer des Citroen fuhr von der Dr.-Troch-Straße kommend zum Links abbiegen in den Kreuzungsbereich ein. Er missachtete den Vorrang des aus der Gegenrichtung kommenden VW Passat, dessen 33-jährige Fahrerin geradeaus fahren wollte. Beim Zusammenstoß wurde die VW-Fahrerin leicht verletzt. Sachschaden ca. 13 Tausend Euro. (kk)

Betrunkene Radfahrer
– Gotha (ots)
In der Gartenstraße wurde am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, ein 49-jähriger Radfahrer kontrolliert. Der Mann fiel beim Absteigeversuch vom Rad. Ein Atemalkoholtest ergab 2,31 Promille.
Am Freitag, gegen 00.25 Uhr entdeckten Polizisten in der Waltershäuser Straße einen Radfahrer, der die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzte. Die Fahrweise war ruckartig. Der Argwohn war geweckt und der Radfahrer wurde angehalten. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 52-Jährigen einen Wert von 1,83 Promille.
In beiden Fällen kam es zu Blutentnahmen und Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr. (kk)

Werbung
Top