Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia:  nmann77

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: nmann77

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Einbrüche in Büroräume
– Eisenach (ots)
Eingebrochen wurde von Dienstag zu Mittwoch in eine ehemalige Diskothek Am Stadtweg. Die Unbekannten drangen in die Büro- und Lagerräume ein und nahmen Kaffeemaschinen und Alkohol im Wert von 500 Euro mit. Im selben Tatzeitraum stiegen unbekannte Täter in die Kellerräume eines Bürogebäudes in der Georgenstraße ein. Aus dortigen Büros entwendeten sie alkoholische Getränke im Wert von 20 Euro und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-018128 bzw. 09-018076. (jk)

Pkw in Garten geschleudert
– Dankmarshausen – Wartburgkreis (ots)
An der Kreuzung Weinbergstraße / Gartenstraße missachtete gestern Nachmittag ein 30-jähriger Audi-Fahrer die Vorfahrt einer 30-jährigen VW-Fahrerin. Durch die Kollision beider Fahrzeuge wurde der VW in den Garten eines Wohnhauses geschleudert. Teile des Gartenzauns rissen heraus und wurden gegen die Hausfassade katapultiert. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. Alle Beteiligten blieben unverletzt. (jk)

Zu schnell gefahren
– Schweina (ots)
Mittwochabend fuhr ein 19-Jähriger mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Opel von Schweina nach Bad Liebenstein. Um nicht auf einen vor ihn fahrenden PKW aufzufahren, musste der Opel-Fahrer stark abbremsen. In einer Kurve geriet er ins Schleudern und stieß mit einem Skoda im Gegenverkehr zusammen. Erstaunlicherweise verletzte sich niemand, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt rund 1.000 Euro.

Ohne Zulassung, aber unter Drogen
– Bad Salzungen (ots)
Ohne Fahrerlaubnis fuhr Mittwochnachmittag ein 33-Jähriger mit seinem Alfa Romeo in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen, als ihn Polizisten kontrollierten. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief außerdem negativ. Es folgten einen Blutentnahme, eine Anzeige, und der Mann durfte nicht weiterfahren.

Zeuge beobachtete Unfall
– Barchfeld-Immelborn (ots)
Ein Zeuge teilte einer Frau Mittwochabend mit, dass er beobachtet habe, wie ein Unbekannter mit seinem VW gegen ihren Opel fuhr, der auf einem Parkplatz in Barchfeld-Immelborn geparkt war. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den Schaden von etwa 300 Euro zu kümmern. Der Zeuge hatte sich jedoch das Kennzeichen vom VW notiert. Gegen den Halter ermitteln jetzt Polizisten wegen Unfallflucht.

Einbruch in Sportlerheim
– Barchfeld-Immelborn (ots)
Unbekannte traten in der Nacht zu Mittwoch mehrere Türen vom Sportlerheim auf dem Sportplatz in Barchfeld-Immelborn ein, öffneten gewaltsam mehrere Schränke und eine Geldkassette. Daraus entwendeten die Täter etwa 50 Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 entgegen.

Vorfahrt genommen
– Oberzella (ots)
Mittwochvormittag fuhr eine 55-Jährige mit ihrem Toyota aus Oberzella und wollte nach links auf die Bundesstraße 62 nach Bad Salzungen abbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten LKW und stieß mit diesem zusammen. Die PKW-Fahrerin verletzte sich dabei und kam ins Klinikum nach Bad Salzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro.

Ausgeschwenkt und Unfall verursacht
– Dorndorf (ots)
Ein 56-Jähriger befuhr Mittwochfrüh mit einer Sattelzugmaschine die Ortschaft Dorndorf in Richtung Vacha. Am Abzweig nach Stadtlengsfeld beabsichtigte der Fahrer abzubiegen und ordnete sich links ein. Dabei schwenkte der Heckbereich des Sattel-Aufliegers so stark aus, dass er auf die Geradeausspur kam und dort gegen den Anhänger eines LKW stieß. Durch den Anstoß riss ein Hydraulikschlauch vom LKW. Auf einer Länge von 150 Metern lief Hydrauliköl auf die Fahrbahn, dass von der Feuerwehr gebunden werden musste. Verletzt hat sich niemand.

Verkehrsschild beschädigt
– Breitungen (ots)
Ein 20-Jähriger fuhr Mittwochabend mit einem Traktor entgegen einer Einbahnstraße in Richtung Thomas-Mann-Straße in Breitungen. Dabei beschädigte er ein Verkehrsschild. Der Mann versuchte es wieder geradezubiegen und verließ anschließend unerlaubt den Unfallort.

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top