Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Beim Überholen gerammt und geflohen
– Eisenach (ots)
Am 11.12.2018 gegen 17.30 Uhr fuhr eine 69-Jährige mit ihrem Mitsubishi auf der Mühlhäuser Straße in Richtung Stregda. Auf Höhe einer Tankstelle im Kreuzungsbereich überholte ein unbekanntes Fahrzeug die 60-Jährige und stieß dabei gegen die Fahrzeugseite des Mitsubishi. Es entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. Das unbekannte Fahrzeug verließ die Unfallstelle pflichtwidrig. Wer hat den Unfall gesehen und kann Angaben zu dem unbekannten Fahrzeug machen? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-021357. (jk)

Gartenlaube „entsorgt“
– Eisenach (ots)
Dienstagnachmittag wurde die Polizei zu einem Gartenlaubenbrand in eine Gartenanlage in der Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße gerufen. Die Berufsfeuerwehr Eisenach war bei Eintreffen bereits vor Ort und löschte den Brand. Es stellte sich heraus, dass der 28-jährige Pächterin des betroffenen Gartengrundstücks der Pachtvertrag gekündigt wurde. Aus diesem Grund riss die Dame ihre Gartenhütte ab und wollte sie durch Verbrennung im Steinfundament entsorgen. Es entstand kein Fremdschaden oder -gefährdung. Gegen die 28-Jährige wurde Anzeige erstattet. (jk)

Elektrogerät aus Kofferraum gestohlen
– Ruhla – Wartburgkreis (ots)
Im Hof eines Einfamilienhauses Am Kalkteich war im Zeitraum vom 06.12.2018, 15.00 Uhr bis 10.12.2018, 09.00 Uhr ein Audi A4 abgestellt. Unbekannte öffneten im Tatzeitraum den unverschlossenen Kofferraum des Fahzeuges und entwendeten hieraus ein weißes Elektrosmog-Messgerät des Herstellers „Gigahertz Solutions“, Typ „YSHIELD MK 20“ mit grüner Antenne. Das Gerät hat einen Wert von etwa 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-021354. (jk)

Quad gestohlen
– Ebenshausen – Wartburgkreis (ots)
Aus einem Garten in der Mathiasgasse entwendeten Unbekannte zwischen Sonntagmittag und gestern Nachmittag ein Quad. Das Fahrzeug war unter einem Carport abgestellt, der Zündschlüssel steckte. Weil es außer Betrieb gesetzt war, befanden sich an dem Quad keine Kennzeichen, auch der Ölfilter war ausgebaut. Das orangefarbene Quad ist vom Typ „CF800-2“, Hersteller „Zhejiang Cfmoto (RC)“ und etwa 8.000 Euro wert. Auffällig ist eine abgesägte Rückenlehne des Fahrersitzes. Wer hat das Quad gesehen? Wer kann Angaben zur Tat oder verdächtigen Personen machen? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-021417. (jk)

Radlader in Flammen
– Gerstungen – Wartburgkreis (ots)
Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Brandfall in Gerstungen gerufen. Bei einer Firma Auf der Höhe war ein Radlader in Brand geraten. Ein Zeuge sah den Feuerschein unter einem Schleppdach und stellte fest, dass der Motorraum des Radladers in Flammen stand. Zunächst versuchte er vergeblich, den Motor des brennenden Fahrzeuges zu starten, was jedoch misslang. Der 40-Jährige rief die Feuerwehr und manövrierte noch einen Lkw aus dem Brandbereich. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelang es dem Mann, das Feuer zu löschen. Der Schaden begrenzt sich nur auf den Motorraum des Radladers und wird auf 1.000 Euro geschätzt. Eine Brandstiftung kann nach aktuellen Ermittlungen ausgeschlossen werden. Zurzeit wird von einem technischen Defekt des Fahrzeuges als Ursache für den Brand ausgegangen. (jk)

Vorfahrt nicht beachtet
– Bad Salzungen (ots)
Eine 49-Jährige befuhr Mittwochabend mit ihrem PKW den Kreisverkehr in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen und missachtete dort die Vorfahrt eines BMW. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Zum Glück verletzte sich niemand, jedoch entstand Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro.

Ohne Fahrerlaubnis aber mit Alkohol
– Bad Salzungen (ots)
Ohne Fahrerlaubnis, aber unter Alkoholeinfluss war Mittwochnachmittag ein 59-Jähriger mit seinem VW im Zellrodaer Weg in Bad Salzungen unterwegs, als ihn Polizisten kontrollierten. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 0,96 Promille. Dies hatte eine Anzeige zur Folge sowie die Unterbindung der Weiterfahrt.

Auspuff geklaut
– Merkers (ots)
In der Nacht zu Mittwoch schraubte ein Unbekannter den Auspuff eines Mercedes-Sprinter ab und nahm ihn mit, nachdem er über die Mauer auf das Grundstück eines Einfamilienhauses in der Goethestraße in Merkers kletterte. Es entstand ein Entwendungsschaden von rund 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Abo zur finanziellen Unterstützung eines Sportvereins
– Fischbach (ots)
Am Mittwoch bot ein Mann mehreren Einwohnern aus Fischbach ein Abo zur finanziellen Förderung eines Sportvereins an. Etliche Bürger gaben ihre Bankverbindung an und unterschrieben. Einige vermuteten hinter dieser Aktion eine Abo-Falle oder Betrug. Die Polizei gibt hierfür Entwarnung. Im Vorfeld informierte der Sportverein auf seiner Internetseite über diese Aktion, durch welche die Nachwuchsarbeit unterstützt wird. Falls sie zukünftig bei ähnlichen Aktionen Zweifel haben, befragen Sie sich lieber bei der Polizei.

Tankbetrug
– Breitungen (ots)
Der Fahrer eines VW Golf fuhr am Mittwoch gegen 15.20 Uhr auf ein Tankstellengelände in der Straße „Ölmühle“ in Breitungen. Der Beifahrer stieg aus und tankte insgesamt ca. 91 Liter Kraftstoff in den PKW und in zwei mitgebrachte Kanister. Anschließend stieg er in den Golf und der Fahrer fuhr davon, ohne die Tankrechnung zu bezahlen. Zeugen, die Hinweise zum Fahrer des weißen oder silbernen Golf mit SM-Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Unbeleuchtet – aufgefahren
– Leina – Landkreis Gotha (ots)
Dienstagmorgen befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Skoda die Hauptstraße (K 14) aus Richtung Cumbach kommend. Am Fahrbahnrand war ein Audi geparkt, unbeleuchtet und etwa 50 Meter von der nächsten Straßenlaterne entfernt. Der Skoda fuhr auf den Audi, die Fahrzeuge kollidierten. Durch den Aufprall wurde die 40-Jährige schwer verletzt und in der Folge in ein Krankenhaus eingeliefert, die anderen beiden Insassen des Skoda kamen mit einem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. (jk)

Einbruch in Einfamilienhaus
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Gestern Abend zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr hebelten Unbekannte die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Tiergartenstraße auf. Die mutmaßlichen Täter drangen in das Gebäude ein und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubfächer. Erbeutet wurde ein Rucksack sowie Silberschmuck. Der Gesamtschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-025731 entgegen. (jk)

Auf glatter Straße gerutscht und überschlagen
– Crawinkel – Landkreis Gotha (ots)
Gestern Morgen fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Suzuki auf der L 1046 von Crawinkel nach Oberhof. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet das Fahrzeug auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (jk)

Helm beim Radeln!
– Gotha (ots)
Ein 12-Jähriger war gestern Morgen mit dem Fahrrad in der Von-Hoff-Straße unterwegs. Als die Kette vom Ritzel sprang, verlor der Junge die Kontrolle über das Rad und stürzte. Dabei prallte er mit dem unbehelmten Kopf gegen ein geparktes Fahrzeug. Der 12-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 50 Euro. (jk)

Kein Führerschein, dafür Drogen
– Gotha (ots)
Dienstagnachmittag stoppte die Polizei in der Herrenhöfer Straße einen Pkw Renault. Der 45-jährige Fahrzeugführer konnte keinen Führerschein vorweisen, ein Drogenvortest verlief positiv. Zur Klärung der Identität des Mannes wurde dessen Wohnanschrift aufgesucht. Hier fanden die Beamten mehrere Dosen inhaltlich verschiedener Betäubungsmittel in geringen Mengen. Die Drogen wurden beschlagnahmt und der 45-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Auf ihn warten nun mehrere Anzeigen. (jk)

Handtasche aus Auto gestohlen
– Gotha (ots)
Zwischen 08.15 Uhr und 09.15 Uhr war gestern Morgen ein grauer Ford Fiesta in der Schützenallee abgestellt. Unbekannte schlugen eine Seitenscheibe des Fahrzeugs ein und entwendeten aus dem Innenraum eine Handtasche. Die mutmaßlichen Täter ließen die Tasche in Tatortnähe zurück, behielten jedoch die Geldbörse mitsamt Geldkarten. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-025656. (jk)

60 Flaschen aus Keller gestohlen
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 08.12.2018, 14.30. Uhr bis 11.12.2018, 15.10 Uhr drangen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Rohrbachstraße ein. Die Tür eines Kellerabteils wurde gewaltsam geöffnet und daraus Werkzeug, Nahrungsmittel und Spirituosen (ca. 60 Flaschen) im Gesamtwert von etwa 300 Euro entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-025616. (jk)

Wände besprüht Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Unbekannte sprühten zwischen 08.12.2018, 15.00 Uhr und 09.12.2018, 11.30 Uhr mit grüner Farbe Graffitis an mehrere Hauswände am Bertha-von-Suttner-Platz. Die Beseitigungskosten werden aus 1.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-025560 zu melden. (jk)

Auto zerkratzt und Scheinwerfer zerstört
– Gotha (ots)
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Moßlerstraße war am 11.12.2018 zwischen 09.30 Uhr und 11.15 Uhr ein grüner Skoda Yeti geparkt. Unbekannte fügten dem Fahrzeug auf der Motorhaube mit einem spitzen Gegenstand Schaden zu und zerstörten ein Scheinwerferglas. Der Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. Wer hat die Tat oder verdächtige Personen gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-025620. (jk)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

430201
Werbung
Top