Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Sachbeschädigung am Lutherhaus [Update]
– Eisenach (ots)
Unbekannte beschädigten im Zeitraum vom 15.01.2019 bis 30.01.2019 eine Fensterscheibe des Lutherhauses am Lutherplatz. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde die Scheibe eingeschlagen. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Update: Nach Aussagen weiterer Berechtigter kann die Tatzeit auf den Zeitraum zwischen Dienstagabend (29.01.2019) und Mittwochvormittag (30.01.2019) eingegrenzt werden.Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0032696/2019. (jk)

Ohne Fleppen und berauscht
– Bad Liebenstein (ots)
Dienstagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen eine 38-jährigen Audi-Fahrerin in der Treonstraße in Bad Liebenstein. Die Frau konnte allerdings keine Papiere vorzeigen, weil sie diese, ihren Angaben nach, vergessen hatte. Ein Recherche in den polizeilichen Auskunftssystemen ergab jedoch, dass der 38-Jährigen die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Ein freiwilliger Drogentest zudem reagierte positiv auf Amphetamin. Damit konfrontiert gab die Frau zu, am Wochenende Drogen konsumiert zu haben. Die Blutentnahme im Klinikum und mehrere Anzeigen waren die Folge.

Unfallflucht oder doch nicht?
– Stadtlengsfeld (ots)
Dienstagabend wurde die Polizei darüber informierte, dass sich in der Straße „Roter Graben“ in Stadtlengsfeld möglicherweise ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignet hatte. Vor Ort stellte sich die Sache aber ganz anders dar. Zwar fanden die Polizisten den verschlossenen und beschädigten PKW an der Laterne, aber die Ermittlungen zeigte etwas anderes. Diese ergaben, dass der Fahrer den Kia auf der abschüssigen Parkfläche nicht richtig gesichert hatte. Dadurch setzte sich das Auto in Bewegung und rollte gegen die Mülltonne und die Laterne. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

Unfall: Während der Fahrt die Scheibe geputzt
– Gotha (ots)
Am späten Nachmittag fuhr gestern ein 61-Jähriger mit seinem Seat auf der Dr.-Troch-Staße in Richtung Klinikum. Im Gegenverkehr stand eine 60-Jährige mit ihrem Kia wartend an der Ampel. Da der 61-Jährige während der Fahrt seine Frontscheibe putzte, kam er von seiner Fahrspur ab auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Kia. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, sie konnten ihre Fahrt jedoch fortsetzen. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. (jk)

Einstieg über den Balkon
– Gotha (ots)
Im Zeitraum von Montagabend bis gestern Nachmittag sind Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mariengasse eingebrochen. Die mutmaßlichen Täter öffneten gewaltsam die Balkontür und verschafften sich auf diese Weise Zutritt zur Wohnung. Nach Durchsuchung sämtlicher Räume wurden einige hundert Euro Bargeld sowie Pfandflaschen im Wert von fünf Euro entwendet. Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0031756/2019. (jk)

Einbruch in Gartenhäuser
– Gotha (ots)
In zwei Gartenparzellen einer Kleingartenanlage an der Goldbacher Straße stiegen Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag ein. Ein Gartenhaus wurde gewaltsam geöffnet, das Innere der Hütte durchsucht. Die mutmaßlichen Täter entwendeten eine Mikrowelle und eine Gartenschere. An einem anderen Gartenhaus wurde an mehreren Türen und Fenstern manipuliert, ein Eindringen in das Gebäude misslang jedoch. Die Unbekannten hinterließen einen Schaden von insgesamt 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0032039/2019 zu melden. (jk)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

200321
Werbung
Top