Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Stein auf Motorhaube geschleudert
– Gumpelstadt (ots)
Dienstagnachmittag befuhr ein Mann mit einem Lkw-Kipper die Bundesstraße 19, als er auf Höhe der Ortslage Gumpelstadt einen Stein mit dem Hinterrad aufschleuderte, der auf der Fahrbahn lag. Der Stein landete auf der Motorhaube eines dahinter fahrenden Audis und hinterließ dort eine beachtliche Delle. Der Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Wohnwagen in Brand
– Dippach – Wartburgkreis (ots)
Gestern Abend zwischen 18:45 Uhr und 20:00 Uhr geriet ein Wohnwagen in Brand, der auf einem Grundstück im Abterodaer Weg abgestellt war. Trotz sofortigen Ausrückens der Feuerwehr brannte der Wohnwagen vollständig nieder. Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht gefährdet oder verletzt. Die Brandursache ist bislang ungeklärt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (jk)

Brand eines leerstehenden Mehrfamilienhauses
– Gotha (ots)
Gestern Abend gegen 20 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand in die Brückenstraße gerufen. Der Dachstuhl eines leerstehenden Mehrfamilienhauses stand in Flammen. Im Gebäude befanden sich keine Personen. Die Löscharbeiten dauerten bis 1 Uhr des Folgetages an, die Zufahrtstraßen waren für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. Im Einsatz waren 51 Kameraden verschiedener Feuerwehren, darunter die Berufsfeuerwehr Gotha sowie die Freiwilligen Wehren Gotha-Stadtmitte, Uelleben, Boilstädt, Sundhausen, Siebleben und Ohrdruf. Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, derzeit wird von einer Brandstiftung ausgegangen. Ob das Gebäude einsturzgefährdet ist, müssen heute die Untersuchungen des Bauamts ergeben. (jk)

Blitzersäulen beschmiert
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 22.02.2019, 10:00 Uhr bis 25.02.2019, 09:00 Uhr beschmierten Unbekannte zwei Blitzersäulen sowie einige Verteilerkästen in der Langensalzaer Straße und der Goldbacher Straße. Mit grüner Farbe wurden die Kamera-Sichtfenster der Blitzersäulen besprüht. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0054698/2019. (jk)

Zwei Autos beschmiert
– Gotha (ots)
Gestern Abend haben Unbekannte im Zeitraum von 21:30 Uhr bis 22:30 Uhr im östlichen Stadtbereich zwei Fahrzeuge beschmiert. An einem weißen VW in der Weimarer Straße und an einem weißen Mercedes in der Erfurter Landstraße / Arndtstraße wurden Schmierereien festgestellt. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0056585/2019. (jk)

Pkw aufgebrochen
– Gotha (ots)
Heute Nacht wurden mehrere Pkw im Stadtbereich Gotha aufgebrochen. Bei zwei Transportern, einem Fiat in der Oststraße sowie einem Mercedes Sprinter in der Pfortenwallgasse, wurden die Seitenscheiben eingeschlagen, jedoch nichts aus dem Fahrzeug entwendet. Der Sachschaden wird jeweils auf etwa 400 Euro geschätzt. Bei einem VW, der in der Enckestraße geparkt war, wurde ebenfalls eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnenraum die Handtasche entwendet. Der Gesamtschaden wird hier auf 300 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die diese Vorfälle gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0056773/2019, 0056806/2019 bzw. 19074457. Lassen Sie keine Taschen, Wertsachen oder Kleidungsstücke im Fahrzeug zurück!(jk)

Kollision mit Reh
– Wanfried / Eschwege (ots) – Polizei Eschwege
Mit einem Reh kollidierte gestern am späten Abend, um 23:10 Uhr, ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Treffurt, der die B 250 von Wanfried in Richtung Treffurt befuhr. In der Gemarkung von Altenburschla überquerte das Tier die Bundesstraße und lief nach dem Zusammenstoß davon. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2500 EUR.

Wildunfall
– Herleshausen / Eschwege (ots) – Polizei Sontra
Um 21:30 Uhr fuhr gestern Abend ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Herleshausen die L 3251 von Herleshausen in Richtung Wommen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Hasen, wodurch ein Sachschaden von ca. 500 EUR entstand.

Versuchter Wohnungseinbruch
– Herleshausen-Nesselröden / Eschwege (ots) – Polizei Sontra
Ein versuchter Wohnungseinbruch wird aus der Straße „Im Winkel“ in Herleshausen-Nesselröden gemeldet. Bereits am vergangenen Samstag, 23.02.19 versuchten unbekannte Einbrecher, zwischen 10:30 Uhr und 15:00 Uhr, die Haustür eines Einfamilienhauses gewaltsam zu öffnen, wie gestern Vormittag angezeigt wurde. Der angerichtete Sachschaden wird mit ca. 100 EUR angegeben. Hinweise: 05653/97660.

Andrea T. | | Quelle: , ,

Was denkst du?

000300
Werbung
Top