Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Pkw aufgebrochen
– Eisenach (ots)
Heute Nacht brachen Unbekannte einen grauen Peugeot auf, der in der August-Bebel-Straße geparkt war. Das Fahrzeug wurde auf unbekannte Weise geöffnet und daraus eine Geldbörse mit 50 Euro Bargeld und persönlichen Dokumenten, eine Jacke sowie der Verbandskasten entwendet. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0127906/2019 entgegen. (jk)

Gartenhaus niedergebrannt
– Eisenach (ots)
Gegen 21:30 Uhr gestern Abend wurden Polizei und Feuerwehr in eine Gartenanlage Am Gebräun gerufen. Bei Eintreffen stand eine Gartenlaube in Vollbrand, die Feuerwehr begann umgehend mit den Löscharbeiten. In der Hütte befanden sich keine Personen, es wurde niemand verletzt. Der Schaden am niedergebrannten Gartenhaus wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (jk)

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln
– Eisenach (ots)
In der Zeit von Freitag bis Sonntagmorgen konnten im Bereich Eisenach 4 Fahrzeugführer festgestellt werden, die einen Pkw unter Einfluss von Betäubungsmitteln führten. Es wurden Blutentnahmen durchgeführt und die Weiterfahrt wurde untersagt. Es wurden Anzeigen gefertigt und die Fahrzeugführer müssen sich nun wegen Führen eines Kfz unter Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten.

Aufbruch Gartenhaus
– Eisenach (ots)
Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 19.04.2019 bis zum 18.05.2018 Zutritt zu einem Garten in Eisenach, Am Schäfersborn. Dort wurde ein Schuppen aufgebrochen und ein Aufsitzrasenmäher entwendet. Dabei wurden 2 Holztüren beschädigt. Der Wert das Rasenmähers betragt etwa 500 Euro. Vorhandene Spuren wurden gesichert und eine Anzeige aufgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Schwerverletzter Kradfahrer
– Moorgrund (ots)
Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am 18.05.2019 gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße 9 zwischen Kupfersuhl und Etterwinden. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein Kradfahrer aus Niedersachsen mit seinem Suzuki Kraftrad in einer Linkskurve in Richtung Etterwinden nach rechts von der Fahrbahn ab und in weiterer Folge zu Fall. Der 74-Jährige, welcher mit einer kleineren Gruppe weiterer Kradfahrer unterwegs war, verletzte sich hierbei schwer am Kopf und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht.

Fahrraddiebstahl
– Gerstungen (ots)
Am Samstag wurde in der Zeit von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr in Gerstungen ein Fahrrad gestohlen. Das Fahrrad war vor einem Kaffee abgestellt und mit einem Fahrradschloss gesichert. Nach der Anzeigenaufnahme konnte das Fahrrad durch die Polizei festgestellt werden. Es wurde durch einen 18-jährigen Mann gefahren. Es wurden seine Personalien festgestellt und ihm wurde eröffnet, dass er sich nun wegen Diebstahl verantworten muss. Das Fahrrad konnte wieder an die Eigentümerin ausgehändigt werden.

Fahrrad gestohlen
– Räsa (ots)
Zum Diebstahl eines Fahrrades der Marke Cube kam es am 16.05.2019 in der Zeit vom 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr auf dem Schulgelände von Räsa. Das weiße Mountainbike 27,5 Zoll mit rot abgesetzter Querstange und dem Cube – Schriftzug auf grauem Grund wurde zu Unterrichtbeginn vom Eigenzümer auf einem hierfür vorgesehenen Platz im Bereich der Lehrerparkplätze abgestellt. Zum Unterrichtsende war es nicht mehr da. Als Erkennungsmerkmal ist das Bike mit Sixpack Menace Pedalen in schwarz/rot ausgestattet. Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib oder zum Diebstahl selbst machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Salzungen unter der Nummer 03695 / 5510 oder jeden anderen Polizeidienststelle.

Diebstahl aus dem Kindergarten
– Bad Salzungen (ots)
Zum Diebstahl eines Akkuschraubers inklusive Zubehör der Marke Makita im Wert von ca. 150 Euro kam es in der Zeit vom 16.05.2019, 14:00 Uhr bis zum 17.05.2019, 08:00 Uhr im Kindergarten Regenbogenland in der Straße der Einheit in Bad Salzungen. Das Gerät, welches getrennt vom Zubehör aufbewahrt wurde, befand sich im Keller des Gebäudes in einem Raum, welcher auch als Werkstatt dient und auf Grund von Mehrfachnutzung nicht verschlossen wird. Die genauen Umstände des Verschwindens sind bisher noch nicht bekannt.

Unter Drogeneinfluss mit dem Moped gefahren
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Gegen 21.25 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Borngasse den Fahrzeugführer eines Mopeds Simson. Ein Drogenvortest bestätigte die Annahme, dass der 16-Jährige unter dem Einfluss von Aphetamin stand. Gegen ihn wird nun ermittelt. Nach der durchgeführten Blutentnahme wurde der junge Mann an seine Eltern übergeben. (av)

Mit E-Scooter gestürzt
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Am Sonntagmorgen gegen 8.00 Uhr war ein 78-jähriger Mann mit einer elektrischen Mobilitätshilfe, einem so genannten E-Scooter, auf dem linken Gehweg der August-Creutzburg-Straße in Richtung Eschleber Straße unterwegs. Beim Queren der Einfahrt zur Rohrbachstraße kam das Gefährt nach Angaben von Zeugen ins Schlingern und stürzte in der weiteren Folge. Dabei verletzte sich der Fahrer, welcher keinen Kopfschutz trug, am Kopf und musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zu allem Unglück ermittelt die Gothaer Polizei auch noch gegen den 78-Jährigen, da er das Gefährt ohne benötigten Versicherungsschutz fuhr. (av)

Luft aus den Reifen gelassen und Pkw zerkratzt
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
An der Gotha zerkratzte ein unbekannter Täter am gestrigen Freitag den Lack eines Pkw Mercedes und ließ aus allen vier Räder die Luft ab. Zudem wurde ein Fahrzeugemblem abgebrochen und an der Wohnungstür der Fahrzeughalterin befestigt. Daher ist anzunehmen, dass der Pkw bewusst ausgewählt wurde. Hinweise zu dem oder auch den Verursachern des Schadens nimmt die Gothaer Polizei unter der Telefonnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnummer 0126859/2019 entgegen. (av)

Einbruch in Wohnung festgestellt
– Gotha (ots)
Heute Morgen stellte ein Zeuge fest, dass in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schützenallee eingebrochen wurde. Unbekannte hatten gewaltsam die Wohnungstür geöffnet und die Wohnung betreten. Innen waren sämtliche Räume durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0128685/2019. (jk)

Ohne Führerschein mit Drogen
– Gotha (ots)
In der Oststraße stoppte die Polizei heute Nachmittag einen Ford und führte eine Verkehrskontrolle durch. Es stellte sich heraus, dass der 25-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein Drogentest bei dem jungen Mann reagierte außerdem positiv. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. (jk)

Fahrräder aus Keller gestohlen
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Gleich zwei Diebstahlshandlungen von Fahrrädern aus Kellerbereichen wurden der Gothaer Polizei am 19. Mai angezeigt. Von Samstag zu Sonntag wurde jeweils ein Fahrrad aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Feuerbachstraße und in der Seebergstraße entwendet. Der dabei entstandene Sach- und Beuteschaden betrug mehrere Tausend Euro. Der Inspektionsdienst Gotha hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen. (av)

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Pkw
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Im Zeitraum von Samstag, 14.30 Uhr, bis Sonntag, 9.30 Uhr, schlug ein noch unbekannter Täter bei zwei Pkw Ford in einer Tiefgarage in der Gutenbergstraße die vordere Seitenscheibe auf der Beifahrerseite ein. Im Anschluss wurde jeweils das Bordbuch entwendet. Zudem kam noch ein Fahrzeugschein und ein Handyladekabel auf die Liste der gestohlenen Gegenstände. Zeugen, welche Hinweise zum Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnummer 0127548/2019, (av)

Zeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Zwei noch unbekannte männliche Personen traten am Freitagnachmittag in der Justus-Perthes-Straße gegen einen geparkten Pkw Fiat. Dabei entstand Sachschaden von einigen Hundert Euro. Die Gothaer Polizei konnte die Täter trotz einer durchgeführten Suche nicht feststellen und ist daher auf Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder die Männer kennen, angewiesen. Der erste Täter wurde als ca. 20 Jahre alt beschrieben, ca. 175 cm groß und trug einen rot/schwarz gestreiften Jogginganzug. Der zweite Täter war etwas kleiner und hatte eine gelbliche Jacke an. Beide Täter hatten einen Migrationshintergrund. Auf dem Kopf trug er ein gelb/weißes Basecap. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnummer 0126703/2019. (av)

Unter Alkoholeinfluss in Verkehrskontrolle geraten
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Beamte des Inspektionsdienst Gotha führten am 17.05.2019 gegen 20:30 Uhr in der Ohrdrufer Straße eine Verkehrskontrolle durch. Dabei kontrollierten sie auch einen 34-jährigen Radfahrer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von stolzen 1,97 Promille. Die Weiterfahrt wurde somit unterbunden und eine Blutentnahme veranlasst. Den 34-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt. (av)

Mit nicht zugelassenem Motorrad erwischt
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Mit einer nicht zugelassenen Vollcrossmaschine befuhr ein 37-jähriger Mann am Freitag gegen 20:45 Uhr die Eschleber Straße und wurde von einer Streifenwagenbesatzung der Gothaer Polizei kontrolliert. Diese fertigte eine Anzeige wegen nicht gezahlter Steuern und fehlendem Versicherungsschutz. Zudem wurde die Weiterfahrt untersagt. (av)

E-Bike gestohlen
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Dem Inspektionsdienst der LPI Gotha wurde am Freitag der Diebstahl eines E-Bikes in der Fritzelsgasse angezeigt. Unbekannte hatten das Fahrrad im Wert von ca. 4.250 Euro auf unbekannte Art und Weise aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses gestohlen. (av)

Kennzeichen gestohlen
– Geisa (ots)
Zum Diebstahl von Kennzeichentafeln, welche an einem Pkw angebracht waren, kam es in der Zeit vom 17.05.2019, 20:00 Uhr bis 18.05.2019, 08:30 Uhr in Geisa in der Bahnhofstraße. Der Pkw war hier auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Wer sachdienliche Hinweise zum Diebstahl machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Salzungen unter der Nummer 03695 / 5510 oder jeden anderen Polizeidienststelle.

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

020200
Werbung
Top