Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Rattan-Möbel gestohlen
– Eisenach (ots)
Unbekannte drangen in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in den Durchgang eines Mehrfamilienhauses am Karlsplatz ein. Von dort entwendeten sie eine Garnitur Rattan-Sitzmöbel, bestehend aus drei Stühlen und einem Tisch, die im Durchgang abgestellt waren. Der Beuteschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer hat Beobachtungen zum Tatgeschehen oder verdächtigen Personen gemacht, die möglicherweise solche Möbel in der Nähe des Tatortes transportiert haben? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0181818/2019. (jk)

Unfall mit Moped-Fahrerin
– Marksuhl – Wartburgkreis (ots)
Heute Morgen gegen 06:30 Uhr fuhr eine 55-Jährige mit einem Skoda vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes und bog nach links in die Straße „Im Riete“ ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 16-Jährigen Moped-Fahrerin, die mit ihrer Simson die Straße „Im Riete“ befuhr. Es kam zur Kollision zwischen Pkw und Moped, dabei wurde die 16-Jährige leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1.000 Euro. (jk)

Autotür beschädigt
– Bad Salzungen (ots)
Der Fahrer eines Opel stellte sein Fahrzeug am Donnerstag um 15.10 Uhr auf dem Parkplatz einer Kurklinik in der Burgseestraße in Bad Salzungen ab. Als er wieder zurückkehrte bemerkte er einen Schaden an der Beifahrertür. Nach der Spurenlage zu urteilen, wurde die Beschädigung durch den daneben geparkten VW verursacht. Die mit der Unfallaufnahme beauftragten Beamten konnten den Fahrzeugführer in der Kurklinik ermitteln. Der 74-jährige Mann gab an, dass er bemerkte hatte, dass seine Fahrertür gegen den Opel geschlagen war, aber einen Schaden wollte er nicht gesehen haben. Die Spuren an der Fahrertür des VW deckten sich jedoch mit dem Schaden am Opel. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 800 Euro.

Schaden beim Einparken
– Bad Salzungen (ots)
Eine 54-jährige Nissan-Fahrerin wollte Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Sonderpostenmarktes in der Langenfelder Straße in Bad Salzungen einparken. Dabei stieß sie jedoch gegen einen stehenden Renault. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Drogentest positiv
– Dermbach (ots)
Donnerstagabend kontrollierten Beamte der Suhler Einsatzunterstützung eine 34-jährigen Ford-Fahrerin in der Geisaer Straße in Dermbach. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Anzeichen für den Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein freiwilliger Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Daraufhin musste die Frau die Polizisten zur Blutentnahme ins Klinikum nach Bad Salzungen begleiten.

Hochwertiges Mountainbike gestohlen
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 01.05.2019 bis gestern Mittag drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Fritzelsgasse ein. Eine Kellerparzelle wurde aufgebrochen und daraus ein hochwertiges Fahrrad im Wert von 3.000 Euro entwendet. Es handelt sich hierbei um ein blaues Mountainbike des Herstellers „Radon“, Typ „Slide 150 26 LE“. Wer hat Beobachtungen zur Tat gemacht oder kann Angaben zum Verbleib des Bikes machen? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0181396/2019. (jk)

Alkoholisiert unterwegs
– Breitungen (ots)
Meininger Polizisten kontrollierten Freitagnacht (19.07.2019) einen 57-jährigen PKW-Fahrer in Breitungen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,22 Promille. Die Blutentnahme im Klinikum folgte und auch die Weiterfahrt war für den Mann beendet.

Kehrmaschine entwendet
– Schmalkalden (ots)
Eine bislang unbekannte Frau entwendete Donnerstagnacht gegen 3.00 Uhr eine Handkehrmaschine von einem Grundstück in der Dorfstraße in Schmalkalden. Die Maschine war im Bereich der Terrasse auf der Rückseite des Wohnhauses abgestellt. Der Besitzer konnte die Tat, die durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet wurde, nachvollziehen. Beschrieben werden konnte die Frau wie folgt: ca. 165 Zentimeter groß, blond-schwarze Haare, Haare zum Pferdeschwanz gebunden und bekleidet mit einer Jeanshose und einer schwarzen Jacke mit grauen Streifen an der Seite. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

011200
Werbung
Top