Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Polizeiberichte aus der Region

Wildunfall mit erheblichem Sachschaden
– Creuzburg-Wartburgkreis (ots)
Am 25.07.2019 kurz nach Mitternacht fuhr ein 65 – jähriger Mann aus Creuzburg auf der L1017 zwischen Mihla und Creuzburg. Er war auf dem Weg nach Hause. Auf Höhe des Abzweiges Ebenau querte plötzlich eine Rotte Wildschweine die Straße. Der Autofahrer erfasste mit seinem Fiat Tipo einige der Tiere. Er selbst blieb zum Glück unverletzt. An seinem Pkw entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Die Wildschweine sind trotz der Kollision mit dem Auto weitergelaufen. (vt)

PKW gegen Wasserdurchlass geprallt – Fahrer schwer verletzt
– Nesselröden/Eschwege (ots) – Polizei Sontra
Gestern Nachmittag gegen 15.15 Uhr befuhr ein 51-jähriger aus Löningen mit seinem Pkw die Bundesstraße B 400 von Breitzbach kommend in Richtung Nesselröden. Der 51-Jährige befand sich hinter einem vorausfahrenden Lkw und scherte dann ausgangs einer langgezogenen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links aus, kam von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 40 Meter über eine begrünte Bankette bevor er schließlich mit dem Pkw gegen einen Wasserdurchlass prallte. Der Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit technischem Gerät aus der Fahrgastzelle befreit werden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach seiner Bergung durch die Feuerwehr mit Rettungswagen in das Sankt Georg Klinikum Eisenach verbracht. Die B 400 musste im Zuge der Unfallaufnahme teilweise voll gesperrt werden. Am Pkw entstand mit etwa 25.000,- EUR Sachschaden wirtschaftlicher Totalschaden, der zudem die Bergung des Fahrzeuges durch einen Abschleppdienst notwendig machte.

Motorradunfall
– Barchfeld (ots)
Ein 66-jähriger Motorradfahrer befuhr Mittwochnachmittag die Bundesstraße 19 zwischen Barchfeld und Meiningen. Plötzlich sprang die Antriebskette seiner BMW vom Ritzel und er geriet ins Schlingern. Der Fahrer des nachfolgenden Motorrades versuchte zwar eine Kollision zu verhindern, dennoch kam es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge. Leicht verletzt kam der 66-Jährige ins Klinikum Bad Salzungen. Ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro entstand.

Kellerbrand
– Bad Salzungen (ots)
Donnerstagvormittag (25.07.2019) drang Qualm aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen. Zuerst vermuteten Anwohner einen Balkonbrand, doch kurze Zeit später stellte sich heraus, dass es im Bereich des Kellers brannte und der Qualm von dort nach draußen drang. Insgesamt 16 Bewohner mussten ihre Wohnungen für die Zeit der Löscharbeiten verlassen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens muss noch ermittelt werden. Nachdem die Flammen erloschen waren konnten alle Bewohner zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Drogen konsumiert
– Bad Salzungen (ots)
Zeugen informierten am frühen Mittwochnachmittag die Polizeiinspektion Bad Salzungen, dass Personen auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen Drogen konsumierten. Die Polizisten stellten mehrere Personen fest und ein 22-Jähriger gab bei der Befragung zu, einen Joint geraucht zu haben. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten Utensilien für den Drogengebrauch und stellten diese sicher.

Ohne Fahrerlaubnis
– Bad Salzungen (ots)
Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen befuhren am Mittwochmittag die Leimbacher Straße in Bad Salzungen und bemerkten einen VW-Transporter im Gegenverkehr. Im Fahrzeug saß eine Person, die den Polizisten aus zurückliegenden Sachverhalten bekannt vor kam. Sie nahmen die Verfolgung auf und konnten den PKW kurze Zeit später anhalten. Der 33-jährige Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und war bereits im Vorfeld schon mehrfach unerlaubt gefahren. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige. Auch die Fahrzeughalterin erhält nun eine Anzeige, weil sie dem 33-Jährigen das Fahren ohne Fahrerlaubnis gestattet hatte.

Andrea T. | | Quelle: , ,

Was denkst du?

020101
Werbung
Top