Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Bildquelle: © Picture-Factory – Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Fahrradfahrer gestürzt
– Eisenach (ots)
Am Montag, kurz nach 22:15 Uhr ereignete sich in der Zeppelinstraße ein Verkehrsunfall, wobei ein 38-Jähriger mit seinem Fahrrad zu Fall kam. Der Radler befuhr die Zeppelinstraße aus Richtung Ernst-Thälmann-Straße kommend und beabsichtige nach links in eine Nebenstraße abbzubiegen. Ein Pkw Fahrer fuhr die Nebenstraße entgegengesetzt entlang und wollte nach links auf die Zeppelinstraße fahren. Hierbei missachtete der Fahrzeugführer die Vorfahrt des Zweiradfahrers, wobei dieser eine Gefahrenbremsung einleitete, eine Kollision vermeiden konnte und dennoch stürzte. Hierbei erlitt der 38-Jährige leichte Schürfwunden. Im Anschluss fuhr der Autofahrer mit seinem schwarzen Kleinwagen nach kurzer Verlangsamung der Fahrt unvermittelt weiter. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0215978/2019 bei der PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691/261125 zu melden. (db)

Simson geklaut – Zeugen gesucht
– Ruhla (Wartburgkreis) (ots)
Am Montag zwischen 09:45 Uhr und 11:19 Uhr entwendeten ein oder mehrere Unbekannte ein dunkelgrünes Moped S51 aus einer Garage in der Oberen Lindenstraße. Das Moped war mittels Lenkerschloss gesichert. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0215578/2019 bei der PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691/261125 zu melden. (db)

Schulwegkontrollen
– Gumpelstadt (ots)
Am Freitag (23.08.2019) zwischen 07.00 Uhr bis 08.00 Uhr führten die Kontaktbereichsbeamten von Barchfeld, Bad Liebenstein und Moorgrund die alljährlichen Schulwegkontrollen zum Schuljahresbeginn an der Grundschule in Gumpelstadt durch. Bei der Kontrolle stellten die Beamten mehrere Gurtverstöße fest, bei denen die Eltern ihre Kinder nicht ausreichend oder ohne jegliche Sicherung (Kindersitz, Sitzerhöhung) transportierten. Die Regelbeträge für diese Verkehrsverstöße betragen 30 bis 70 Euro. Kinder benötigen bis zu einer Größe von 150 Zentimetern bzw. bis zu ihrem 12. Geburtstag einen Kindersitz. Während der Fahrt im Auto muss der Schulranzen abgenommen werden.

Zweiter Einbruch in Garage
– Bad Salzungen (ots)
Zwischen Samstag (24.08.2019), 13.00 Uhr und Montag (26.08.2019), 08.00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Garage im Waldgebiet „Am Weinberg“ in Bad Salzungen. Entwendet haben die Täter nichts. Jedoch entwendeten unbekannte Tätet erst kürzlich Werkzeuge aus dieser Garage. Personen, die zu den beiden Einbrüchen sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Marke „Eigenbau“
– Geisa (ots)
Polizeibeamte stellten Montagnachmittag während der Streifenfahrt einen E-Bike-Fahrer in der Rhönstraße in Geisa fest, der mit ca. 45 km/h unterwegs war und kontrollierten den Mann. Bei dem Elektrofahrrad handelte es sich um einen Eigenbau, welches ohne Muskelkraft bis zu 45 km/h schnell fuhr. Eine Betriebserlaubnis war nicht vorhanden und das Rad war nicht versichert. Die Beamten untersagten deswegen die Weiterfahrt und stellten das Fahrrad sicher.

Geldkassette geklaut
– Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots)
Im Zeitraum vom 20.08.2019 bis zum Sonntag wurde aus einem Gebäude in der Straße „Am Klosterberg“ eine Geldkassette mit Bargeld und Briefmarken entwendet. Zusätzlich nahmen der oder die Täter weiteres Geld aus einem Umschlag unerlaubt an sich. Somit wurden mehrere Hundert Euro erbeutet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0215575/2019 bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781125 zu melden. (db)

Bockwurst vergessen – Brand ausgelöst
– Gotha (ots)
Am Montagabend kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Eisenacher Straße. Nachdem die Feuerwehr und die Polizei vor Ort eintrafen und die Tür der Wohnung des 41-jährigen aufgebrochen hatten, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Brand wurde durch eine vergessene Bockwurst im Topf ausgelöst und folgend konnte sie schnell gelöscht und somit eine Gefahr für Personen oder Sachgüter abgewendet werden. Dennoch war das Essen des 41-Jährigen durch den Brand ungenießbar. (db)

Werkzeug geklaut – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
In der Zeit von Freitag 13:00 Uhr bis zum Montag 11:00 Uhr entwendeten Unbekannte Werkzeug von einer Baustelle in der Straße „Berg“. Das Beutegut war im Wohnblock in einem Keller verstaut. Der oder die Täter erbeuteten einen Bosch Akkuschrauber, eine Hilti Schlagbohrmaschine und einen Hilti Akkuschrauber im Gesamtwert vom über 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0215570/2019 bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781125 zu melden. (db)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

230001
Werbung
Top