Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Drogenfahrt gestoppt
– Eisenach (ots)
Ein 28-jähriger Mazda-Fahrer wurde heute in den frühen Morgenstunden auf der Rennbahn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Drogentest verlief positiv hinsichtlich Amphetamine und Metaphetamine. Für ihn endete die Fahrt im Krankenhaus zu einer Blutentnahme und einer Anzeige.(ah)

Wildunfall
– Eisenach (ots)
Ein 31-jähriger Skoda-Fahrer konnte gestern Abend auf der L 1021 zwischen Eisenach und Stedtfeld nicht mehr rechtzeitig bremsen, als vor ihm ein Reh die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Tier derart verletzt wurde, dass es durch einen Fangschuss erlöst werden musste. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. (ah)

Hinter Kurve aufgefahren
– Etterwinden (ots)
Die Fahrerin eines BMW war Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 19 zwischen Waldfisch und Etterwinden unterwegs. Nach einer Rechtskurve bemerkte sie zu spät einen VW, dessen Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr hinten auf. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Gegen die Leitplanke gestoßen
– Möhra (ots)
Donnerstagabend befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Auto die Landstraße zwischen Möhra und Waldfisch, als er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke stieß. Er blieb unverletzt. Am PKW entstand Sachschaden von ca. 800 Euro.

Alkoholisiert gefahren
– Tiefenort (ots)
Polizisten der Einsatzunterstützung aus Suhl kontrollierten Donnerstagabend einen PKW in der Krayenbergstraße in Tiefenort. Dabei stellten die Beamten eine Alkoholfahne bei dem 43-jährigem Fahrer fest. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein.

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Zaun gefahren
– Schwarzhausen (Landkreis Gotha) (ots)
Ein 51-jähriger Audi-Fahrer kam heute gegen 00.30 Uhr in der Emsetalstraße vermutlich aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Gartenzaun. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. (ah)

Fußgängerin angefahren und schwer verletzt
– Polizei Sontra / Eschwege (ots)
Um 16:40 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Sontra die Straße „Hinter der Mauer“ in Sontra in Richtung Bahnhofstraße. Dabei übersah er eine 78-Jährige Fußgängerin aus Nentershausen, die die Straße in Richtung Braugasse überquerte und sich bereits auf dem beleuchteten Fußgängerüberweg (in Höhe der dortigen Bäckerei) befand. Durch den Aufprall stürzte die 78-Jährige und wurde dabei am Kopf schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde sie in die Uni-Klinik nach Göttingen gebracht. Zur Ermittlung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Sachschaden entstand nicht.

Andrea T. | | Quelle: , ,

Was denkst du?

030410
Werbung
Top