Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Bildquelle: © Picture-Factory – Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Berauscht am Steuer
– Eisenach (ots)
Am gestrigen Donnerstag wurden bei Verkehrskontrollen zwei Fahrer unter Drogeneinfluss festgestellt. Gegen 10.00 Uhr wurde in der Gothaer Straße ein 27-jähriger Skoda-Fahrer kontrolliert. Dessen Drogentest verlief positiv. Zudem hatte er eine geringe Menge Rauschgift in seiner Hosentasche dabei. Ein ebenfalls positives Testergebnis lag bei der Kontrolle eines 21-jährigen Audi-Fahrers vor. Er wurde gegen 16.00 Uhr in der Clemensstraße angehalten. Der Fahrer konnte außerdem keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. In beiden Fällen wurde zu Beweiszwecken eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Entsprechende Anzeigen wegen Fahren unter berauschenden Mittel, Fahren ohne Fahrerlaubnis und illegalem Drogenbesitz wurden eingeleitet. (as)

Flüchtige Pkw-Diebe gestellt
– Eisenach (ots)
Zwei zunächst unbekannte Täter versuchten vergangene Nacht einen Pkw VW in der Heinrichstraße zu stehlen. Dabei wurden sie durch einen Zeugen beobachtete, der sofort die Polizei verständigte. Die Täter flüchteten vom Tatort, als ihr Aufbruchsversuch am Fahrzeug scheiterte. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Täter, ein 26- und ein 30-Jähriger, kurz darauf gestellt werden. Ihr Einbruchswerkzeug führten sie noch bei sich. Nach der Anzeigenaufnahme wurden sie entlassen. Am Pkw entstand kein Sachschaden.(as)

Einbruchsversuch an Schule – Zeugenaufruf
– Dippach (Wartburgkreis) (ots)
In der Zeit von Mittwoch, 18.12.2019, 16.00 Uhr bis Donnerstag, 19.12.2019, 06.00 Uhr kam es zu einem Einbruchsversuch am Schulgebäude am Schlossplatz. Ein Unbekannter versuchte eine Tür aufzubrechen. Die Tür hielt dem Versuch stand, der Täter gelangte nicht in die Schule. Es entstand ein Schaden in Höhe von 300 Euro. Wer hat in diesem Zusammenhang verdächtige Personen im Bereich Schlossplatz gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter der Bezugsnummer 0318321/2019 entgegen. (as)

Unfallflucht
– Bad Salzungen (ots)
Im Zeitraum vom 13.12.2019, 08.00 Uhr bis zum 16.12.2019, 09.00 Uhr beschädigte ein derzeit noch unbekannter Fahrzeug-Führer den Zaun eines Grundstücks auf einer Länge von ca. 5 Metern in der Straße „Seespforte“ in Bad Salzungen. Danach machte sich der Verursacher aus dem Staub. Möglicherweise handelte es sich beim Verursacher-Fahrzeug um einen Pritschenwagen. Personen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Berührung zweier Fahrzeuge im Gegenverkehr
– Brotterode (ots)
Ein Mann befuhr am Donnerstag gegen 6.45 Uhr die Landstraße zwischen Trusetal und Brotterode, als ihm ein PKW entgegen kam. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zur Berührung der jeweils vorderen linken Seite beider Fahrzeuge. Am Laster entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der LKW-Fahrer suchte nach einer geeigneten Stelle zum Anhalten und wartete in Brotterode auf den Fahrer des PKW. Auch in Trusetal konnte er ihn nicht ausfindig machen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

PKW und Moped zusammengestoßen
– Breitungen (ots)
Ein 44-Jähriger befuhr Donnerstagnachmittag mit seinem PKW die Rathausstraße in Breitungen. Beim Abbiegen in die Petersberger Straße missachtete er ein vorfahrtsberechtigtes Moped. Dessen Fahrer versuchte zu noch bremsen, stieß aber dennoch in die Beifahrerseite des Autos. Der 16-Jährige verletzte sich dabei schwer und kam ins Krankenhaus. Am der Simson entstand Totalschaden.

Fahrzeug beschädigt und weitergefahren
– Dorndorf (ots)
Ein derzeit noch unbekannter Fahrzeug-Führer beschädigte am Donnerstag zwischen 11.00 Uhr und 11.45 Uhr die vordere rechte Seite eines Audis, der auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Eisenacher Straße in Dorndorf geparkt war. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 entgegen.

Auf PKW aufgefahren
– Vacha (ots)
Ein 47-jähriger Fahrzeug-Führer war Donnerstagabend mit seinem PKW auf der Werrastraße in Vacha unterwegs. Er übersah einen Opel, dessen Fahrerin verkehrsbedingt anhielt, um auf einen Parkplatz auf Höhe „Vachwerk“ abzubiegen und fuhr hinten auf. Die 31-Jährige verletzte sich und kam ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einbruch in GartenhausZeugen gesucht
– Gotha (ots)
An einer Gartenhütt der Gartenanlage in der Leinefelder Straße wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen. Dadurch gelangte der oder die unbekannten Täter in die Hütte und entwendeten einen Fernseher, einen Receiver, ein Fahrrad mit Anhänger und einen Handwagen im Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Der Schaden am Fenster beträgt etwa 50 Euro. Zur Tatzeiten liegen noch keine genauen Angaben vor. Wer hat in den vergangenen Tagen fremde Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Gartenanlagen beobachten können? Hinweis nimmt die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 0317563/2019 entgegen. (as)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

113301
Werbung
Top