Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Berauscht am Steuer
– Eisenach (ots)
Am späten Dienstagabend wurde in der Sophienstraße ein Pkw VW für eine Verkehrskontrolle angehalten. Der Drogentest des 36-jährigen Fahrers reagierte positiv auf Methamphetamin. Daraufhin musste dem Fahrer zu Beweiszwecken eine Blutprobe entnommen und ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden. (as)

Pkw-Scheibe eingeschlagen und geflüchtet – Zeugenaufruf
– Seebach (Wartburgkreis) (ots)
Am Dienstag, 03.03.2020, beschädigten zwei Jugendliche gegen 17.30 Uhr eine Scheibe eines in der Straße „Am Stein“ geparkten Pkw VW. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Thal. Beide Täter waren dem Anschein nach mindestens 14 Jahre alt und zwischen 165 cm und 175 cm groß. Ein Täter trug eine Brille, beiden waren mit einem Kapuzenpullover bekleidet. Wer kann weitere Angaben zu den Jugendlichen machen? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0055401/2020 entgegen. (as)

Gefahrenbremsung und dennoch Unfall
– Immelborn (ots)
Der Fahrer eines Fiat-Transporters befuhr am Dienstag gegen 13.40 Uhr die Bundesstraße 62 zwischen Immelborn und Bad Salzungen. Im Gegenverkehr scherte ein PKW aus, um einen weißen Transporter zu überholen. Der Unbekannte achtete jedoch nicht auf den Fiat. Beide Autofahrer führten eine Gefahrenbremsung durch. Der Fiat-Fahrer kam auf den Seitenstreifen und stieß an die Leitplanke. Ein Schaden von ca. 3.500 Euro entstand. Der Fahrer des unbekannten PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Alkoholisiert mit Fahrrad unterwegs
– Gotha (ots)
Ein 54-jähriger Radfahrer fiel heute Morgen mehreren Zeugen beim Befahren eines Tankstellengeländes in der Straße der Einheit auf. Auch den verständigten Polizeibeamten fiel der Mann sofort durch seine offensichtliche Alkoholisierung auf. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,91 Promille. Dem Radfahrer wurde zu Beweiszwecken eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt mit dem Fahrrad wurde unterbunden und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen. (as)

Hochwertiges E-Bike aus Hausflur gestohlen – Zeugenaufruf
– Gotha (ots)
Ein Unbekannter entwendete aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Hauptmarkt ein schwarzes E-Bike der Marke Trek Top Fuel 9.9 RSL, das mit einem Fahrradschloss der Marke Specialized in sich gesichert war. Die Tatzeit am Dienstag, 03.03.2020, lag zwischen 10.30 Uhr und 16.00 Uhr. Wer kann Angaben zum Täter oder zum Verbleib des Fahrrades machen? Hinweise nimmt die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 055259/2020 entgegen. (as)

Leergutdiebe
– Schmalkalden (ots)
Insgesamt vier Leergutkisten entwendeten bis dato unbekannte Täter am frühen Dienstagnachmittag aus dem Hinterhof einer Gaststätte in der Gothaer Straße in Schmalkalden. Bei dem Diebesgut handelte es sich um spezielle für den Gastronomiebedarf hergestellte Pfandkästen. Etwa eine Stunde später gaben ein 25- und ein 27-jähriger Mann und deren 19-jährige Begleiterin vier Pfandkästen in einem Getränkeservice ab. Dieses Leergut stimmte mit dem zuvor entwendeten überein. Somit konnte der Diebstahl den drei Personen zugeordnet werden.

Werbung
Top