Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Fahrer unter Drogeneinfluss
– Creuzburg (ots)
Am Samstagmorgen gegen 06.00 Uhr wurde ein VW Caddy an der Einmündung B 250 / B 7 bei Creuzburg, dem sogenannten „Roten Kopf“, kontrolliert. Beim Fahrer wurden Anhaltspunkte für den Einfluss berauschender Mittel festgestellt. Ein Drogenvortest verlief positiv und erhärtete den Verdacht. Dem 41-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Sollte die gerichtsmedizinische Untersuchung den Anfangsverdacht bestätigen, drohen ihm ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein empfindliches Bußgeld. (tr)

Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt
– Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)
Donnerstagbend konnte ein 39-jähriger Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen, als vor ihm zwischen Gerstungen und Herda ein Rehbock auf die Straße sprang. Er kollidierte mit dem Reh und verletzte sich dabei leicht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. (ah)

Verkehrsunfall auf der Ernst-Thälmann-Straße
– Eisenach (ots)
Ein 36-Jähriger bog Freitagvormittag, gegen 09.15 Uhr, mit seinem Audi von einem Grundstück aus nach links auf die Ernst-Thälmann-Straße in Richtung Kasseler Straße ein. Zur gleichen Zeit bog eine 61-Jährige mit ihrem Skoda von der Wilhelm-Pieck-Straße auf die Ernst-Thälmann-Straße nach links in die entgegengesetzte Richtung ein. Beide Fahrzeug kollidierten. Die 61-Jährige wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht sofort vor Ort behandelt werden. Der 36-Jährige blieb unverletzt

Betrunkener Radfahrer im Straßenverkehr
– Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
Ein 36-Jähriger wurde Donnerstagabend, kurz vor 20.00 Uhr, in der Ortsstraße auf seinem Fahrrad fahrend angetroffen und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. (mwi)

Fahren unter Drogeneinfluss
– Georgenthal (Landkreis Gotha) (ots)
Donnerstagnacht, kurz vor 23.00 Uhr, wurde ein 29-Jähriger mit seinem BMW in der Bahnhofstraße kontrolliert. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt

Unfall mit jugendlichem Radfahrer
– Gotha (ots)
Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Gotha. Ein 16-jähriger Radfahrer befuhr die Bufleber Straße in Richtung Molschleber Straße. Er fuhr entgegen der Einbahnstraße und kollidierte im Kreuzungsbereich zur Pflullendorfer Straße mit dem Hyundai einer 54-Jährigen. Der Radfahrer wurde schwer verletzt, und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von über 3.000 Euro. (mwi)

Werbung
Top