Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Tödlicher Arbeitsunfall
– Gotha (ots)
Ein 37-jähriger Mitarbeiter einer Firma in der Mühlhäuser Straße wurde aus bislang unbekanntem Grund bei Arbeiten an einer Großmaschine eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt und verstarb noch am Unfallort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (mwi)

Unfall mit Radfahrer
– Eisenach (ots)
Ein 36-Jährige befuhr heute Morgen, gegen 08.05 Uhr, mit ihrem Opel die Julius-Lippold-Straße, in Richtung Friedhofstraße und bog rechts auf die Mühlhäuser Straße ab. Die Fahrerin übersah einen 20-jährigen Fahrradfahrer, der die Mühlhäuser Straße an der Fußgängerampel bei grün überquerte. Durch die Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt. Die Opel-Fahrerin blieb unverletzt. (mwi)

Jugendlicher mit Drogen
– Vacha (ots)
Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten Mittwochabend einen 16-jährigen Moped-Fahrer in der Völkershäuser Straße in Vacha. Er verhielt sich während der Kontrolle zunehmend nervös und versuchte immer wieder, seine Bauchtasche zu verstecken. Die Polizisten sprachen ihn darauf an und er gewährte ihnen einen Blick in die Tasche. Dabei fanden sie ein Tütchen mit Betäubungsmitteln. Ein Drogenvortest und eine Atemalkoholmessung blieben negativ. Die Beamten stellten die Drogen sicher und übergaben den Jugendlichen an seine Erziehungsberechtigten.

Hungriger und durstiger Dieb
– Trusetal (ots)
Unbekannte brachen in der Zeit von Sonntagabend bis Mittwochmittag in eine im Waldgebiet von Trusetal befindliche Turmbaude am Auwallenburger Turm ein. Sie entwendeten eine Vielzahl alkoholischer Getränke und Lebensmittel, sowie einen Laubsauger im Gesamtwert von 5.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Unfall mit Gegenverkehr
– Bad Salzungen (ots)
Mittwochmittag befuhr eine 22-jährige Autofahrerein die Werrastraße in Bad Salzungen und Richtung Stadtzentrum. Sie kam auf der Höhe eines Autohauses zu weit auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit dem PKW einer 32-jährigen Frau zusammen. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt, aber die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Einbruch in Gartenhütte
– Vacha (ots)
Ein bislang unbekannter Einbrecher machte sich in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmittag an einer Gartenhütte der Kleingartenanlage „St. Annen“ in der Goethestraße in Vacha zu schaffen. Er brach ein Schloss auf und im Inneren des Hauses nahm er mehrere Flaschen Spirituosen an sich. Die Überprüfung des nebenan befindlichen Schuppens zeigte, dass der Einbrecher versuchte, auch dort hineinzugelangen, doch er scheiterte. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Werbung
Top