Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Bildquelle: ankiro – Fotolia.com

Nicht aufgepasst
– Mihla (Wartburgkreis) (ots)
Ein 64-jähriger Isuzu-Fahrer wollte gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr in der Feldstraße an der Einmündung „An der Aue“ wenden und übersah einen hinter ihm befindlichen Pkw. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Peugeot. Der 18-jährige Fahrer wurde durch die Kollision leicht verletzt. Sein Peugeot musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (ah)

Unfall beim Abbiegen
– Bad Salzungen (ots)
Dienstagmorgen wollte ein Lastwagenfahrer von der Leimbacher Straße in Bad Salzungen nach rechts in die Rhönstraße abbiegen. Dabei holte er zu weit aus und stieß an den neben ihm fahrenden Mercedes einer 33-jährigen Frau. Es blieb glücklicherweise bei Blechschäden.

An Geländer gestoßen
– Kieselbach (ots)
Ein 78-jähriger Autofahrer befuhr Dienstagvormittag die Johannesstraße in Kieselbach und wollte nach rechts in die Bachstraße abbiegen. Dabei stieß er an das Metallgeländer eines Bachlaufes. Ein Schaden von ca. 3.000 entstand, aber der Senior blieb unverletzt.

Mutmaßliche Drogenfahrt gestoppt
– Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern Nachmittag wurde ein 35-jähriger Daimler-Fahrer in der Inselsbergstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Drogenvortest verlief positiv. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt sowie zu Beweiszwecken und der Bestimmung der Substanzen Blut abgenommen. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. (ah)

Werbung
Top