Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Bildquelle: fotolia: © nmann77

Mopedfahrer gestürzt
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Heute Morgen ist ein 17 Jahre alter Mopedfahrer in der Eisenacher Straße gestürzt und hat sich Verletzungen zugezogen. Der Jugendliche war gegen 06.45 Uhr mit seiner Simson auf der Eisenacher Straße in Richtung Eisenach unterwegs, als er offenbar auf Grund der regennassen Fahrbahn in einer leichten Kurve stürzte und im weiteren Verlauf gegen eine Hausfassade prallte. Der 17-Jährige verletzte sich und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug und an der Fassade entstand geringfügiger Sachschaden. (fr)

An unübersichtlicher Stelle überholt und Unfall gebaut
– Etterwinden (ots)
Ein 18-Jähriger überholte Mittwochnachmittag mit seinem Audi trotz Überholverbotszeichen und doppelter Sperrlinie zwei PKW auf der Bundesstraße zwischen Etterwinden und Waldfisch. Im Bereich einer nichteinsehbaren Kuppe bemrkte er zu spät einen entgegenkommenden VW, dessen Fahrer nach rechts ausweichen musste und dabei gegen einen Leitpfosten krachte. Der Audi-Fahrer lenkte nach rechts ein und streifte dabei einen Multi-Van. Dieser wurde gegen die Leitplanke gedrückt und landete im Straßengraben. Der Audi drehte sich um die eigene Achse und kam ebenfalls im Straßengraben zum Stehen. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Wie durch ein Wunder blieben alle Beteiligten unverletzt.

Sattelzug-Kennzeichen gestohlen
– Heringen / Hersfeld-Rotenburg (ots)
Unbekannte stahlen zwischen Dienstagnachmittag (13.10.) und Mittwochmorgen (14.10.) das vordere Kennzeichen – HEF-RT 63 – einer Sattelzugmaschine und das Kennzeichen des Sattelaufliegers – HEF-RT 65 -. Der Sattelzug stand im Riedweg. Der Wert des Diebesguts beträgt circa 50 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Zeugen gesucht nach Diebstahl von Baustelle
– Floh-Seligenthal (ots)
Zwischen Dienstag, 16:30 Uhr und Mittwoch, 7:00 Uhr brachen Unbekannte zwei Baucontainer auf einer Straßenbaustelle zwischen Hohleborn und Kleinschmalkalden auf und entwendeten daraus mehrere Baugeräte wie Rüttelplatten, Trennschleifer sowie Laser im Gesamtwert von rund 15.000 Euro. Die Täter ließen stattdessen Kisten mit diversen Werkzeug zurück. Dieses hatten sie vermutlich am Dienstag aus einem Mercedes Sprinter geklaut, der auf einem Betriensgelände in Gotha geparktent war. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

Berauscht und ohne Führerschein am Steuer
– Gotha (ots)
Polizeibeamte haben in der vergangenen Nacht bei einem Verkehrsteilnehmer eine mutmaßliche Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt. Die Beamten kontrollierten den 35 Jahre alten Citroen-Fahrer gegen 01.00 Uhr in der Gleichenstraße und führten einen Drogenvortest mit ihm durch. Dieser reagierte positiv auf Amphetamin beziehungsweise Methamphetamin und Cannabis. Darüber hinaus war der 35-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zu Beweiszwecken wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt, die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. (fr)

Transporter gestohlen – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Im Zeitraum von Dienstag, gegen 18.30 Uhr, bis gestern, gegen 17.30 Uhr, haben Unbekannte ein Fahrzeug von einem Firmengelände an der Ohrdrufer Straße gestohlen. Die Unbekannten gelangten auf das Gelände, von dem sie den verschlossenen silbernen Mercedes Sprinter entwendeten. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer ST/0241753/2020) zu melden. (fr)

Werbung
Werbung
Top