Werbung

Rauch über Wald bei Behringen

Anwohner Behringens verständigten gestern Abend, gegen 20.00 Uhr, die Feuerwehr, weil sie Rauchentwicklungen im Wald wahrgenommen hatten.

Die Feuerwehr hatte den vermeintlichen Waldbrand nach Lokalisierung schnell gelöscht. Dieser stellte sich als Feuer in einer Blechtonne heraus. Zwei 33 und 36 Jahre alte Männer aus Behringen hatten in ihr Äste verbrannt.

Zu einen Waldbrand war es nicht gekommen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten belehrten die beiden Männer in Form einer Gefährderansprache. Sie verließen anschließend den Wald. (aha)

Behringen – Wartburgkreis (ots)

Werbung
Werbung
Top