Werbung

Sattelzug bei Eisenach in den Graben gerutscht

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Heute in den frühen Morgenstunden war auf der A 4 bei Eisenach ein slowakischer Sattelzug unterwegs. Der 37-jährige Fahrzeugführer verlor infolge Unaufmerksamkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben blieb der Lastzug stehen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf knapp 15.000,- Euro.

Werbung
Top