Werbung

Sattelzug im Straßengraben

Heute in den frühen Morgenstunden hat sich eine 35 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B19 (Hohe Sonne bei Eisenach) leichte Verletzungen zugezogen.

Die 35-Jährige war gegen 03.40 Uhr aus Richtung Bad Salzungen kommend in Richtung Eisenach unterwegs, als ihr Sattelzug in einer Linkskurve offenbar auf Grund regennasser Fahrbahn in den Straßengraben geriet.

Die Frau verletzte sich leicht und wurde medizinisch versorgt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro, es musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme war die B19 voll gesperrt. (fr)

Eisenach (ots)

Werbung
Top