Werbung

Schwerer Unfall auf B250 bei Treffurt

Am vergangenen Mittwochabend gegen 19.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Lengenfeld mit seinem BMW die B250 von Schnellmannshausen kommend in Richtung Treffurt. Vor ihm fuhr ein LKW.

In einer Linkskurve überholte der 23-Jährige den Lkw. Als er an diesem vorbeigefahren war, geriet jedoch der BMW ins Schleudern, durchfuhr den rechten Straßengraben und kam in der weiteren Folge an einer Leitplanke zum Stehen. Der junge Mann wurde hierbei schwer verletzt und umgehend ins Krankenhaus verbracht.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Auch eine Leitplanke und ein Leitpfosten wurden beschädigt. (vt)

Treffurt – Wartburgkreis (ots)

Werbung
Werbung
Top