Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall auf B 84

Heute Morgen kam es auf der B 84 zwischen Eisenach und Förtha gegen 08.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 35-jährige Opel-Fahrerin kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw.

Die junge Frau wurde eingeklemmt und schwerst verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und zu einer Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Derzeit ist die B 84 voll gesperrt. Ein Verkehrsunfallgutachter wurde hinzugezogen. (ah)

Förtha (WAK) (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

0015218
Werbung
Top