Werbung

Schwerer Verkehrsunfall auf der Talbrücke Schleuse A 73

Am 28.12.2010 ereignete sich gegen 10.50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 73. Auf der Talbrücke Schleuse fuhr ein Audi von Eisfeld kommend in Richtung Suhl.

Etwa in der Mitte der Talbrücke kam der Pkw aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte auf dem Geländer der Brücke entlang und stürzte ca. 40 Meter in die Tiefe.
Der 23-jährige Fahrzeugführer aus Coburg wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Suhl gebracht. Seine 20-jährige Ehefrau verstarb am Unfallort. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern zurzeit noch an.

Werbung
Werbung
Top