Streit an der Ampel

Am Samstagnachmittag begann ein noch unbekannter Radfahrer ein Streitgespräch mit einem 21-jährigen BMW-Fahrer.

An einer roten Ampel in der Kasseler Straße in Eisenach hielt der Radfahrer neben dem wartenden Pkw an, attakierte den Fahrer verbal und beschädigte dann den Außenspiegel. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt in eine Nebenstraße.

Am BMW entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zum Radfahrer machen können. Dieser trug zur Tatzeit ein schwarzes T-Shirt und eine helle kurze Hose. Er wird beschrieben mit einer schmalen Statur und mit einer Größe von ca. 185 cm. Zudem trägt er Glatze und eine Brille. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter der Bezugsnummer 0116444/2023 entgegen. (as)

Eisenach (Wartburgkreis) (ots)