Anzeige

Streit mit 3,92 Promille eskalierte

Bildquelle: © Picture-Factory – Fotolia.com

Eine 57-jährige Frau geriet am Samstagnachmittag im Lindenweg in Waltershausen mit ihrem 40-jährigen Lebensgefährten in Streit.

Dieser eskalierte in der Folge derart, dass die Frau den Mann schlug und hierbei leicht verletzte. Im Anschluss hieran beschädigte die 57-Jährige den Pkw Opel ihres Lebensgefährten und fuhr mit ihrem eigenen Fahrzeug alkoholisiert vom Tatort.

Während eine Polizeistreife die Anzeige vor Ort aufnahm, kehrte die Frau zurück. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihr einen Wert von 3,92 Promille. Daraufhin begann die Täterin die eingesetzten Beamten zu beleidigen. Während der Fahrt in ein Krankenhaus zur Durchführung der Blutentnahme trat die 57-Jährige wiederholt gegen die Polizisten.

Um weitere Straftaten durch die Frau zu unterbinden, wurde sie nach der durchgeführten Blutentnahme über Nacht in polizeilichen Gewahrsam genommen.

Der Führerschein der Täterin wurde sichergestellt. Am Pkw ihres 40-jährigen Lebensgefährten entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Die eingesetzten Polizisten blieben unverletzt. (ml)

Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)

Anzeige
Anzeige
Top